ALLWO


Premium (Basic)

Ich bin eine Dianthus barbatus

Die Bartnelke stammt ursprünglich aus Osteuropa und Ostasien. Von dort aus fanden sie ihren Weg zunächst in heimische Bauerngärten, später auch in Ziergärten und sind seitdem aus diesen nicht mehr wegzudenken. Inzwischen sind viele verschiedene Zuchtformen erhältlich, deren Wuchshöhe zwischen 20 cm und 60 cm variiert. Bartnelken blühen von Mai bis September in Weiß, Rosafarben, Rot; auch zweifarbige Farbkombinationen sind möglich. Die Blüten können einfach oder gefüllt sein und bestechen durch eine lange Lebensdauer.

Kommentare 341

  • karin2312 4. Januar 2022, 11:10

    Hier hast du eine besondere Darstellung der Bartnelke gewählt, die mir außerordentlich gut gefällt. Wirkt......
    herzliche Grüße Karin
  • Old Graph 12. Dezember 2021, 14:40

    Die Farben und gleichermaßen die Formen der Blume hast du ausgezeichnet
    dargestellt lieber Wolfgang.

    Dir noch ein paar schöne Stunden heute, Günter
  • Hannelore Weiße 8. Dezember 2021, 20:12

    Sehr schön. Und ein bisschen Biologieunterricht gibt es auch noch dazu. Herzliche Grüße, Hannelore
  • Gregor Thelen 7. Dezember 2021, 14:07

    Ich bin ja kein Botaniker, aber was Du da immer wieder an Schönheiten darbietest,
    ist wahrlich zum Begeistern.
    Vermutlich auch schonmal bei mir zu Hause in der Blumemvase? aber noch nie sogenau hingeschaut.
    Ein wahres Prachtstück, aber von Dir dazu gemacht!
    LG Gregor
  • MartinasPerspektive 6. Dezember 2021, 22:36

    Ein lehrreicher Text kombiniert mit einem schönem Makro. Hab' eine schöne Woche. LG Martina
  • Rüdiger Drenk 5. Dezember 2021, 0:24

    Sehr schön und phantastisches Licht.
    Viele Grüße
    Rüdiger
  • Knipsekowski 9. November 2021, 22:38

    Diese ganz eigene Blütenform zeigst Du in absolut durchgängiger Schärfe unglaublich plastisch.Die wunderschöne Färbung kommt perfekt illuminiert,zauberhaft zur Geltung.Eine Aufnahme von fast unwirklicher Schönheit.
    LG Gabi
  • Ele M. 27. August 2021, 19:41

    Bei Dianthus musst ich erst an Harry Potter und die magischen Wasserpflanze denken:-) Dein Dianthus ist wunderschön, die Bartnelken werde ich mir in Zukunft viel deutlicher anschauen. Liebe Grüße Ele
  • Kerstin Püttmann 21. März 2021, 12:56

    Die ist ja wunderschön! So zart und filigran! So etwas könnte man nicht erfinden, das ist Aufgabe der Natur! Wundervoll wie du die Blüte herausstellst, dass sie der Star auf einer Bühne ist! Ich bin ein großer Fan deiner Fotokunst, das weißt du ja, und ich schaue immer gern bei dir vorbei auf der Suche nach schönen Blumen, die mir den Tag versüßen! Sei herzlich gegrüßt und genieße den Sonntag! Kerstin
  • spBiggi 2. Februar 2021, 19:18

    Ich mußte man wieder bei Dir vorbei schauen und mich an einem so herrlich präsentierten feinen Blümchen erfreuen...
    Grüße von Biggi
  • potjo 13. Dezember 2020, 13:30

    einfach herrlich in Szene gesetzt und ganz toll beschrieben!
    LG, Johann
  • Sonja Grünbauer 17. November 2020, 21:01

    top Qualitaet+++
  • RaiGeb 25. Oktober 2020, 21:59

    Wunderbar - fast surreal. Toll!
  • ibiART 20. August 2020, 9:57

    Volltreffer, wieder ein hervorragendes Blumenmotiv lieber Wolfgang! Diese Blüten mag ich seit meiner Kindheit. Ich habe sie als Wildnelke benannt, und die war noch ein wenig zarter, mit eine einzige Blütenknospe drauf
    Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön für zeigen
    Lieben Gruß, Ibi
  • StaffArt 28. Juli 2020, 22:28

    Bezaubernd, was die Natur hervorbringt, ein kleines, feines Blueten-Bouquet am Stiel,
    das wie alle Deine Blumen auf dem schwarzen Hintergrund, wunderbar zur Geltung kommt!
    LG Hedwig