Du hast spezielle Fragen zu Spiegelreflexkameras mit digitalem Aufnahme-Sensor und möchtest Dich im Detail mit anderen Mitgliedern darüber austauschen? Dann setz doch einen Fuß in unser D-SLR Fortgeschritten-Forum.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
uallendoerfer

Unsere Gemeinschaftsstandards

Wir möchten Dir im Folgenden einen kurzen Überblick über die Dinge geben, die uns im Umgang mit einander und für ein gemeinsames Erleben der fotocommunity wichtig sind.

Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch!
Kommunikation ist nicht immer einfach. Darum halte Dir stets vor Augen, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der durch Deine Worte eventuell verletzt werden kann. Deine bewusste und bedachte Wortwahl kann viel dazu beitragen das geschriebene Wort zu entschärfen und so für ein gutes Miteinander zu sorgen.

Wir wünschen uns bewusst eine gewaltfreie und wertschätzende Ansprache, sowohl im öffentlichen Bereich wie auch in den persönlichen Nachrichten.

Klare und im realen Leben lange übliche Regeln helfen dabei:

Geh respektvoll mit Deinem Gegenüber um.
Beiträge und Kommentare, die ein Mitglied, ein Foto oder eine auf einem Foto abgebildete Person angreifen, herabwürdigen oder mit einem sexistischen und distanzlosen Ansatz kommentieren sind nicht erwünscht.

Formuliere Dein Feedback niemals abwertend!
Es gibt kein Schlecht, allenfalls ist etwas anders oder nicht nach Deinem Geschmack.

Formuliere Dein Feedback aus der Ich-Perspektive und nicht generalisiert!
Schreibe also besser „Ich empfinde dieses Detail als...“ oder „Aus meiner Sicht hättest Du noch...“, anstatt davon zu schreiben, dass „man“ etwas hätte anders machen „sollen“. Generalisierte Ein-Satz-Bemerkungen wie „Das ist Mist!“ oder „Was ein Quatsch!“ sind generell unerwünscht

Formuliere Dein Feedback stets konstruktiv,
d.h. so, dass der Empfänger davon profitieren kann. Eine Kritik sollte daher immer mit „…, weil …“ fortgeführt werden. Nur so kann der kritisierte Nutzer Deine Meinung nachvollziehen und hat einen Ansatzpunkt für eigene Überlegungen.


Du kannst Deinen Beitrag leisten!
Sollten Dir innerhalb der fotocommunity diskriminierende oder sexistische Inhalte, Hassrede oder Fake-News auffallen oder solltest Du Inhalte finden, die anderweitig gegen die Richtlinien und AGB der fotocommunity verstoßen, dann kannst Du diese Kommentare bzw. Fotos melden.
Die Möglichkeit, Bilder zu melden findest Du im unteren Bereich auf jeder Displayseite. Um Kommentare zu melden, geh mit der Maus auf den Kommentar und nutze dann das "Melden-Fähnchen"

Wir wünschen Dir und uns eine gute Zeit in unserer fotocommunity,
das Team der fotocommunity
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb
28.03.15, 14:44
Wir möchten Dir im Folgenden einen kurzen Überblick über die Dinge geben, die uns im Umgang mit einander und für ein gemeinsames Erleben der fotocommunity wichtig sind.

Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch!
Kommunikation ist nicht immer einfach. Darum halte Dir stets vor Augen, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der durch Deine Worte eventuell verletzt werden kann. Deine bewusste und bedachte Wortwahl kann viel dazu beitragen das geschriebene Wort zu entschärfen und so für ein gutes Miteinander zu sorgen.

Wir wünschen uns bewusst eine gewaltfreie und wertschätzende Ansprache, sowohl im öffentlichen Bereich wie auch in den persönlichen Nachrichten.

Klare und im realen Leben lange übliche Regeln helfen dabei:

Geh respektvoll mit Deinem Gegenüber um.
Beiträge und Kommentare, die ein Mitglied, ein Foto oder eine auf einem Foto abgebildete Person angreifen, herabwürdigen oder mit einem sexistischen und distanzlosen Ansatz kommentieren sind nicht erwünscht.

Formuliere Dein Feedback niemals abwertend!
Es gibt kein Schlecht, allenfalls ist etwas anders oder nicht nach Deinem Geschmack.

Formuliere Dein Feedback aus der Ich-Perspektive und nicht generalisiert!
Schreibe also besser „Ich empfinde dieses Detail als...“ oder „Aus meiner Sicht hättest Du noch...“, anstatt davon zu schreiben, dass „man“ etwas hätte anders machen „sollen“. Generalisierte Ein-Satz-Bemerkungen wie „Das ist Mist!“ oder „Was ein Quatsch!“ sind generell unerwünscht

Formuliere Dein Feedback stets konstruktiv,
d.h. so, dass der Empfänger davon profitieren kann. Eine Kritik sollte daher immer mit „…, weil …“ fortgeführt werden. Nur so kann der kritisierte Nutzer Deine Meinung nachvollziehen und hat einen Ansatzpunkt für eigene Überlegungen.


Du kannst Deinen Beitrag leisten!
Sollten Dir innerhalb der fotocommunity diskriminierende oder sexistische Inhalte, Hassrede oder Fake-News auffallen oder solltest Du Inhalte finden, die anderweitig gegen die Richtlinien und AGB der fotocommunity verstoßen, dann kannst Du diese Kommentare bzw. Fotos melden.
Die Möglichkeit, Bilder zu melden findest Du im unteren Bereich auf jeder Displayseite. Um Kommentare zu melden, geh mit der Maus auf den Kommentar und nutze dann das "Melden-Fähnchen"

Wir wünschen Dir und uns eine gute Zeit in unserer fotocommunity,
das Team der fotocommunity
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb
51.572 Klicks
Ehemaliges Mitglied

ERLEDIGT Canon EOS 1000D Problem (Err 99)

Zitat: 0.35 08.10.23, 15:46ERR 99 , Kein Problem !
Nach dem so einige bei dem versuch das Problem durch Objektiv wechseln , Akku rein-raus , kontakte reinigen , sanftes klopfen , etwas rütteln und schütteln :-) .....
Naja , also daran verzweifelt ist , hier die Lösung :

Sensorreinigung !
So gehts :
Vollen Akku rein - Objektiv ab - Im Menü Sensorreinigung auswählen - Auslöser drücken - Noch mal drücken -
fertig !
Kamera aus - Objektiv drauf ( am besten erst mal ein anderes als das mit welchem der Fehler auftrat ) - Kamera an - Problem behoben !
Erklärung :
Erzwingt man durch die Sensorreinigung das aufklappen des Spiegels und das öffnen des Verschlusses , wird die Mechanik manuell durch den Benutzer bewegt . Die Kamera kriegt das elektronisch nicht hin und meldet err99 .

An alle die jetzt ihre Totgeglaubte Kamera wieder zum Laufen gebracht haben : über ein kleines Feedback würde ich mich freuen ...

bis demnächst , Oliver



Lieber Oliver, deine Lösung hat auch bei meiner Kamera funktioniert. Ich hoffe, dauerhaft. Und ich war schon kurz davor, das Ding zu verkaufen. Vielen Dank.
14.214 Klicks
Nach
oben