Aller Anfang ist schwer, so auch in der Fotografie: Dieses Forum bietet Einsteigern die Möglichkeit, sich von Amateuren und Profis helfen zu lassen. Nur Mut: Dumme Fragen gibt es hier nicht – jeder von uns stand einmal ganz am Anfang.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
-Wackerstein-

Anfänger-Vorstellungs-Thread

EINEN GRUSS VON MIR AN DIE MITMENSCHEN DER COMMUNITY.
BIN NUN SCHON EIN PAAR TAGE HIER. NUN MAG ICH MICH AUCH MAL VORSTELLEN.
BIN IN ERSTER LINIE KÜNSTLER, DA MEINE ARBEITEN TEILS VON DER FOTOGRAFIE ABHÄNGIG SIND FOTOGRAFIERE ICH AUCH. NUN HAT EINE GUTE FREUNDIN GESAGT DAS MEINE FOTOS GUT SEIN SOLLEN, UND ICH SIE ZEIGEN SOLL.
ICH KANN DAS NICHT BEURTEILEN DA MIR DAS KNOW-HOW FEHLT HAB ZWAR AUCH EINIGE TECHNIK WIE LAMPEN UND BLITZ GERÄTE DIE ICH FAST NIE VERWENDE WEIL ICH EINFACH NICHT WEISS WIE. ICH VERLASSE MICH DA LIEBER AUF NATÜRLICHES LICHT UND EIN PAAR REFLEKTOREN DA KENNE ICH MICH BESSER AUS.
MEINE MOTIVE GRUNDSÄTZLICH ALLES WAS MIR FREUDIG INS AUGE FÄLLT. UND ICH PROBIERE SEHR VIEL AUS.
ES ENDET ZWAR MEIST IN DÜSTEREN B&W BILDERN, ABER ICH SELBST BIN EHER POSITIV ZUM LEBEN EINGESTELLT.
IHR DÜRFT ÜBRIGENS GERN MIR EIN FEEDBACK GEBEN UND WEN IHR LUST UND LAUNE HABT AUCH TECHNIKEN ERLÄUTERN, WÜRDE MICH FREUEN.
24.733 Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Agit, Adminteam
21.03.15, 23:02
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Thomas Agit, Adminteam
12.036 Klicks
Karli67

Certo-Phot

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort! ….ich sollte noch präzisieren: das doppelte Knacken erfolgt, wenn der Auslöser gedrückt wurde; einmaliges knacken, wenn weitertransportiert wird ohne auszulösen. -Ich sollte mir einen Testfilm alt/belichtet besorgen und ohne Rückwand von Anfang bis Ende transportieren, um zu sehen, warum zum Schluß blockiert wird- wenn man denn den Fehler innen sehen könnte. Oder/und obere Verkleidungsblende ab; weiß jemand, wie ich den Transportknopf ohne Beschädigungen abbekomme..?
Achja- besitzt diese Art von Kamera eigentlich eine Produktionsnummer...?
...sorry, daß ich wegen so einer einfachen Box Löcher in den Bauch frage.. :)
Viele Grüße aus Paraguay
Steffen
82 Klicks
Torsten Stanner

Fotografie depression? Oder falsche Hoffnung?

Hallo,

dem sehr guten Beitrag von Jürgen möchte ich dennoch etwas hinzufügen. Die vielen (!) Bilder machst Du auch, um zu einem späteren Zeitpunkt Auswahlmöglichkeiten zu haben. Nimm Dir Zeit aus einer Reihe ähnlicher Aufnahmen DAS EINE herauszupicken. Das darf ruhig mit etwas zeitlichem Abstand geschehen. Damit bringst Du Dich selber ein zweites mal ein. Trust me, es hilft den eigenen Weg zu finden.

Bei der Bearbeitung Deiner Bilder kannst Du noch etwas gefühlvoller vorgehen.
Hier haben die Spiegelungen einen recht dunkeln Saum
Wie sähe das Bild wohl aus, wenn der Baumstamm von den Spiegelungen im Wasser gerahmt wäre?

"Doch sobald ich andere Fotos sehe, von erfahreneren Fotografen, finde ich meine Bilder nur noch zum entsorgen geeignet."
Der Satz ist ein gutes Zeichen; und glaube nicht, nur Du würdest gelegentlich so empfinden.

Hau rein.
1.285 Klicks
andreasrisse

Neutralen weißen Hintergrund bei Portraits

Wenn für Autogrammkarten ein neutralweißer Hintergrund gewünscht ist, würde ich die Personen genau vor so einem Hintergrund fotografieren.
Wie schon hier aufgeführt eignen sich weiße Häuser/Zimmerwände.
Den Ausschnitt so wählen, dass der gewünschte Ausschnitt für die Autogrammkarte gleich fotografiert ist. Das erspart viel Zeit bei der Bildbearbeitung.

Da Sportverein genannt:
Wie wäre es mit Autogrammkarten, wenn die Sportler vor einen unscharfen grünen Hintergrund stehen? - Dafür ein paar Meter Abstand lassen zu einem Wald, Gebüsch usw.
Anschließend mit Blende 2,8 und ca. 120 mm Brennweite. Da Dein Tamron das nicht hergibt:
Blende 5,6
Brennweite 160 mm
Auch hier den Ausschnitt so wählen, dass die Autogrammkarte gleich gedruckt werden kann.

Bei direkten Sonnenlicht, einen Diffusor nutzen, damit das Gesicht im "Schatten" ist. Das funzt prima.
227 Klicks
cmue

Grundsätzliche Verständnisfragen zu Objektiven

Zitat: cmue 29.07.18, 12:32... kommendes Frühjahr bei einer Marokko Rundreise mit in die Sahara nehmen. Da der Staubschutz der PRO Serie wie ich vermute bei Sand auf Dauer schlapp macht war meine Überlegung ein Zip Lock Beutel mit Gummiring Befestigung vorne am Objektiv, für die Wüstenregion bzw am Meer in Sizilien, auf den MF Fokus könnte ich notfalls verzichten in der Situtation. Da das 12-40 ein Zoomobjektiv ist, ist dort das Fotografieren mit dem o.g. Beutelkonstrukt und dem ausfahrbaren Tubus eher schwierig, es sei denn ich verzichte auf den Zoom. ...
Ich weiß jetzt nicht, was du in der Sahara erwartest? Ich war in Marokko (bei ordentlich Wind) auf den Dünen und zuletzt in der Namib mit "ganz normalen" Zoomobjektiven. Ein Problem war das nun nicht.

Die "Plastikbeutellösung" die dir vorschwebt geht doch auch mit Zooms. Ich hatte beim Holi in Indien (das Fest mit der exzessiven Farb- und Wasserschlacht) ein 18-200 in Einsatz, Plastikbeutel mit Klebeband an der Gegenlichtblende angebracht und einen billigen UV-Filter drauf. Das hat funktioniert, du brauchst halt einen ausreiched großen Beutel ;-)
720 Klicks
fotogirly

Fotokritik

Zitat: woischnigthomassagar 26.07.18, 19:44Hei und wenn ich dies so anwende mit dem Wissen, was ich mir in der Zeit angeeignet habe, werde ich manchmal sehr schroff angegangen. Und was oder wie soll ich mich dann verhalten, meistens ziehe ich mich zurück, bin selbst verletzt und habe dann auch keine Lust mehr etwas zu sagen, ich lerne ja schon so, es der anderen Person richtig zu erklären, aber wie gesagt "Ich fotografiere schon 20 Jahre" was willst du denn schon eigentlich kommt dann. Und dann??

Da ist aber schon eine gehörige Portion Frust im Text zu erkennen....

Wo hast Du diese negativen Feedbacks denn in den letzten 20 Jahren gesammelt ?

Hier im FC-Forum wohl nicht, da Du erst seit gut einem Monat angemeldet bist.
Wo siehst Du denn Deine Kompetenzen, die Möglichkeit anderen mit Deinen Erfahrungen helfen zu können ?
Bei konstruktiven Vorschlägen, wird hier keiner dumm angesprochen.
Sollte das aber mal der Fall sein, regelt sich das hier meist von ganz alleine.

VG Roland
902 Klicks
Tuckerssun1981

Kaufentscheidungshilfe Canon/Panasonic Anfänger

Zitat: Tuckerssun1981 30.07.18, 09:42@Andreas Oestereich
Es lässt sich schwer erklären wie ich das meine dass es schwer ist das aufs Bild zu bekommen was ich will..
oft hat die TZ8 nicht das focusiert in Nahnaufnahmebereich was ich anvisiert hatte.. oftmals ging nur der Hintergrund scharf und nicht das eigentliche Objekt egal wie ich versucht hab zu knipsen..
Auch die Farbdarstellung war manchmal nicht zufriedenstellend ( für mich!). Hab diese Macke bei Fernsehern auch. Vor allem bei Grüntönen da waren die Farben gerne zu „intensiv“


Zum fokussieren: wie FBothe
ergänzend
Die TZ8 hat extra einen Makromodus in maximaler WW-Stellung ist die Naheinstellgrenze dann nur 3cm (normal 50cm). Bei "Zoom 2x" vergrößert sich die Naheinstellgrenze auf 20cm (normal 50cm). Bei "Zoom 3x-8x" ändert der Markromodus nix an der Naheinstellgrenze (50cm - 1m - 2m). Bei "Zoom 9x" ist die Naheinstellgrenze im Makromodus 1,5m (normal 2m) und Bei "Zoom 10x - 12x" ist die Naheinstellgrenze 1m (normal 2m).
Auf Seite 51 der Anleitung gibt es eine Übersicht dazu.

"Auch die Farbdarstellung war manchmal nicht zufriedenstellend ( für mich!)." Du weißt das die Kamera die Farbeinstellungen je nach gewähltem Szenemodus ändert?
446 Klicks
Nach
oben