Alles rund um Applikationen und ihre Vor- und Nachteile so wie fotografisch betrachtete Tipps und Tricks um den Bereich der Fotografie mit Handy, Smartphone und Co.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
uallendoerfer

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Carsten , Adminteam
22.03.15, 14:41
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Carsten , Adminteam
19.956 Klicks
uallendoerfer

Herzlich willkommen im Forum für Mobilfotografie;)

Hallo fotocommunity-User, Handyfotografierer und Bildbearbeitungs-App-Nutzer ;)

es ist soweit, wir haben nun einen Foren-Bereich für die Smartphone-Fotografie.

Warum machen wir das?

Weil die Smartphone-Fotografie einen immer höheren Stellenwert in der heutigen Zeit einnimmt und wir natürlich auch mit der Zeit gehen wollen.

In diesem Bereich ist alles erwünscht, was die Smartphone-Fotografie betrifft, z.B.:

  • Tipps für die Mobilfotografie
  • Vorstellung und Diskussion von Kamera- und Bildbearbeitungs-Apps
  • Zubehör für die Mobilfotografie
u.v.m.

Ihr habt weitere Anregungen oder wollt Eure Lieblings-Apps für die Mobilphone-Fotografie vorstellen? Toll, dann seid Ihr hier genau richtig.

Ihr habt tolle Fotos, die Ihr mit Eurem Smartphone gemacht habt?

Ladet diese bitte in die entsprechende Sektion hoch, zum Beispiel hier:


Sofern dies der Diskussion dienlich ist, könnt Ihr diese Fotos in Eurem Beitrag verlinken, wie das funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen: [fc-info:Querverweis]

Und nun viel Spaß hier im neuen Bereich.

Viele Grüße Euer
(für das fotocommunity-Team)
20.200 Klicks
Christian Gigan Weber

Wo sind die vielen Fotos?

Zitat: NikoVS 25.10.22, 05:00Zitat: Dieter R. auf Tour 25.10.22, 00:26Wobei zumindest in Foren mitschreiben durchaus förderlich für Wortschatz und Ausdrucksweise sein kann. Die Halb- bis Einzeiler in WhatsApp oder an verschiedenen Chatplätzen allerdings weniger.

Manche hier haben von mir sogar gelernt, den Apostrophen nicht bei Plural einzusetzen. ;))

Gescheiter Umgang bringt einen halt voran und erweitert den eigenen Horizont.

Zitat: Christian Gigan Weber 25.10.22, 06:29Zitat: Dieter R. auf Tour 25.10.22, 00:26Da will ich mich dann nicht blamieren, wo ich doch zunächst vermeintlich Kompetenz ausstrahle.Ja, was die Leute so denken (könnten). Also so was hat mich zum Glück noch nie gejuckt! ;-) Alles was Du gerade schreibst, scheint damit zu tun zu haben. Ich sehe das in der Tat sehr gelassen. Das täte Dir sicher auch ganz gut. Wenn Leute sich in so einer Situation über mich amüsieren, lache ich mit und habe, wenn's gut läuft, ein paar nette Leute kennengelernt. ;-))) Ich glaube nicht, daß ich für verschroben gehalten werde. Eher für'n Dinosaurier! ;-)

Ja, der Dinosaurier passt in der Tat besser zu Dir. ;-) Bei meinen allerersten Knipsphone-Einsätzen für andere habe ich mich nicht grad mit Ruhm bekleckert, da ich allgemein etwas Sichtprobleme mit den Handydisplays habe, ebenso anfangs beim scharf stellen und auslösen ausschließlich mit Touch-Funktion. Gott lob gibt es aber zumindest zum Auslösen bei guten Smartphone auch eine Taste, wie ich bald herausfand.

Und meine Freundin ist halt ziemlich hibbelig und ungeduldig bzw. war sie das, als sie mir die ersten Male ihr Phone zum Knipsen rüberreichte. Deswegen habe ich mich dann etwas unter Zugzwang gesehen, dass ein gescheiter Fotograf halt auch mit Smartphones fotografisch gewandt und rasant umgehen können sollte. Meine Smartphone-Kompetenzen liegen eher beim Einrichten, Konfigurieren und die richtigen Einstellungen vornehmen, warum sie mir ebenfalls regelmäßig ihr Handy oder die Geräte ihrer Kinder (z.B. Stichwort Kinderschutz auf dem Phone) anvertraut.

Aber als Anwender fange ich genauso wie Du nicht allzu viel damit an. Vor allem mit den Sprachfunktionen bzw. -steuerung komme ich nicht wirklich klar, weil mein Smartphone mich nur ab und zu versteht, im Gegensatz zu Frau, Freundin und Kolleginnen mit ihren hellen und klaren Stimmen.
01.11.22, 20:27
Zitat: NikoVS 25.10.22, 05:00Zitat: Dieter R. auf Tour 25.10.22, 00:26Wobei zumindest in Foren mitschreiben durchaus förderlich für Wortschatz und Ausdrucksweise sein kann. Die Halb- bis Einzeiler in WhatsApp oder an verschiedenen Chatplätzen allerdings weniger.

Manche hier haben von mir sogar gelernt, den Apostrophen nicht bei Plural einzusetzen. ;))

Gescheiter Umgang bringt einen halt voran und erweitert den eigenen Horizont.

Zitat: Christian Gigan Weber 25.10.22, 06:29Zitat: Dieter R. auf Tour 25.10.22, 00:26Da will ich mich dann nicht blamieren, wo ich doch zunächst vermeintlich Kompetenz ausstrahle.Ja, was die Leute so denken (könnten). Also so was hat mich zum Glück noch nie gejuckt! ;-) Alles was Du gerade schreibst, scheint damit zu tun zu haben. Ich sehe das in der Tat sehr gelassen. Das täte Dir sicher auch ganz gut. Wenn Leute sich in so einer Situation über mich amüsieren, lache ich mit und habe, wenn's gut läuft, ein paar nette Leute kennengelernt. ;-))) Ich glaube nicht, daß ich für verschroben gehalten werde. Eher für'n Dinosaurier! ;-)

Ja, der Dinosaurier passt in der Tat besser zu Dir. ;-) Bei meinen allerersten Knipsphone-Einsätzen für andere habe ich mich nicht grad mit Ruhm bekleckert, da ich allgemein etwas Sichtprobleme mit den Handydisplays habe, ebenso anfangs beim scharf stellen und auslösen ausschließlich mit Touch-Funktion. Gott lob gibt es aber zumindest zum Auslösen bei guten Smartphone auch eine Taste, wie ich bald herausfand.

Und meine Freundin ist halt ziemlich hibbelig und ungeduldig bzw. war sie das, als sie mir die ersten Male ihr Phone zum Knipsen rüberreichte. Deswegen habe ich mich dann etwas unter Zugzwang gesehen, dass ein gescheiter Fotograf halt auch mit Smartphones fotografisch gewandt und rasant umgehen können sollte. Meine Smartphone-Kompetenzen liegen eher beim Einrichten, Konfigurieren und die richtigen Einstellungen vornehmen, warum sie mir ebenfalls regelmäßig ihr Handy oder die Geräte ihrer Kinder (z.B. Stichwort Kinderschutz auf dem Phone) anvertraut.

Aber als Anwender fange ich genauso wie Du nicht allzu viel damit an. Vor allem mit den Sprachfunktionen bzw. -steuerung komme ich nicht wirklich klar, weil mein Smartphone mich nur ab und zu versteht, im Gegensatz zu Frau, Freundin und Kolleginnen mit ihren hellen und klaren Stimmen.
6.967 Klicks
Holger L

was hat es eigentlich mit dem UWW-Wahn auf sich?

Zitat: Holger L 21.10.22, 20:41Zitat: Dieter R. auf Tour 21.10.22, 20:12Warum magst Du denn die 24mm-Linse an Deinem Phone nicht?Ich hab ja geschrieben, dass ich mit der 12mm Brennweite nichts anfangen kann. Die meine ich auch mit UWW. Ich weiß, 24mm sind streng genommen auch schon UWW

Ok, ich hatte das hier im Zusammenhang mit 24mm Brennweite wohl etwas überinterpretiert, sorry:

Zitat: Holger L 05.06.22, 20:58und die Hauptkamera mit 24mm KB-äquiv. Auf erstere hätte ich getrost verzichten können und letztere ist mir eigentlich auch schon zu weitwinklig.

Wenn ich die Wahl hätte oder vielmehr, wenn ich mich bei einem Handy nur auf eine Brennweite festlegen müsste, dann wären es 24mm. Für mich eine gute Allrounderbrennweite, zumal die modernen Smartphones ja inzwischen Pixel satt und genug haben, um auch mal eine Bildausschnittsvergrößerung zu wagen, also nicht mit Digitalzoom, sondern hinterher mit einer Bildsoftware. Sowohl bei meinen Kameras als auch bei meinen bisherigen Handyknipsen habe ich mehr Weitwinkel nie vermisst, allenfalls mal bei manchen historischen Bauwerken.

Ab und zu übe ich mich auch mal mit der Handyfotografie, als Ersatzkamera, wenn ich sonst keine dabei habe oder keine der mitgenommenen Kameras betriebsbereit ist. Aber auch, weil ich immer öfters ein Smartphone in die Hand gedrückt kriege, weil Leute mich mit meinen größeren Kameras sehen und mir auch ein Händchen für Phoneknipsen zutrauen, um sie abzufotografieren. Da will ich mich halt net blamieren, sondern ein wenig Kompetenz wahren ;-).
21.10.22, 21:30
Zitat: Holger L 21.10.22, 20:41Zitat: Dieter R. auf Tour 21.10.22, 20:12Warum magst Du denn die 24mm-Linse an Deinem Phone nicht?Ich hab ja geschrieben, dass ich mit der 12mm Brennweite nichts anfangen kann. Die meine ich auch mit UWW. Ich weiß, 24mm sind streng genommen auch schon UWW

Ok, ich hatte das hier im Zusammenhang mit 24mm Brennweite wohl etwas überinterpretiert, sorry:

Zitat: Holger L 05.06.22, 20:58und die Hauptkamera mit 24mm KB-äquiv. Auf erstere hätte ich getrost verzichten können und letztere ist mir eigentlich auch schon zu weitwinklig.

Wenn ich die Wahl hätte oder vielmehr, wenn ich mich bei einem Handy nur auf eine Brennweite festlegen müsste, dann wären es 24mm. Für mich eine gute Allrounderbrennweite, zumal die modernen Smartphones ja inzwischen Pixel satt und genug haben, um auch mal eine Bildausschnittsvergrößerung zu wagen, also nicht mit Digitalzoom, sondern hinterher mit einer Bildsoftware. Sowohl bei meinen Kameras als auch bei meinen bisherigen Handyknipsen habe ich mehr Weitwinkel nie vermisst, allenfalls mal bei manchen historischen Bauwerken.

Ab und zu übe ich mich auch mal mit der Handyfotografie, als Ersatzkamera, wenn ich sonst keine dabei habe oder keine der mitgenommenen Kameras betriebsbereit ist. Aber auch, weil ich immer öfters ein Smartphone in die Hand gedrückt kriege, weil Leute mich mit meinen größeren Kameras sehen und mir auch ein Händchen für Phoneknipsen zutrauen, um sie abzufotografieren. Da will ich mich halt net blamieren, sondern ein wenig Kompetenz wahren ;-).
1.962 Klicks
Julian Werth

Fotos öffentlich hochladen

Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht, ob ich mit meiner Frage hier richtig aufgehoben bin. Falls das nicht der Fall sein sollte, sorry dafür :-)

Und zwar geht es darum, dass ich am nächsten Wochenende heiraten werde. Nun kam mir folgende Idee:

Gerne würde ich einen öffentlichen Ordner für Fotos anlegen, auf den jeder per QR-Code zugreifen kann und die selbstgemachten Fotos auch dort hochladen kann. So eine Art Sammelalbum für alle gemachten Fotos, auf das jeder zugreifen kann. Ich hoffe ihr verstehst halbwegs mein Vorhaben.

Öffentliche Ordner über Dropbox, Google Drive etc. habe ich schon probiert und es klappt nicht bzw kenne ich evtl auch einfach nicht die richtigen Einstellungen dafür :/

Vielleicht habt ihr noch eine Idee oder einen anderen Vorschlag?

Beste Grüße
Julian
2.212 Klicks
Julian Werth

Fotos öffentlich hochladen

Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht, ob ich mit meiner Frage hier richtig aufgehoben bin. Falls das nicht der Fall sein sollte, sorry dafür :-)

Und zwar geht es darum, dass ich am nächsten Wochenende heiraten werde. Nun kam mir folgende Idee:

Gerne würde ich einen öffentlichen Ordner für Fotos anlegen, auf den jeder per QR-Code zugreifen kann und die selbstgemachten Fotos auch dort hochladen kann. So eine Art Sammelalbum für alle gemachten Fotos, auf das jeder zugreifen kann. Ich hoffe ihr verstehst halbwegs mein Vorhaben.

Öffentliche Ordner über Dropbox, Google Drive etc. habe ich schon probiert und es klappt nicht bzw kenne ich evtl auch einfach nicht die richtigen Einstellungen dafür :/

Vielleicht habt ihr noch eine Idee oder einen anderen Vorschlag?

Beste Grüße
Julian
2.012 Klicks
L92

Outdoor Fotografie - Lichtequipment und weiteres Zubehör

Hallo Liebe Community,

ich mache privat gerne Fotos von mir selber und nutze dafür ein iPhone 13 Pro. Ich habe auch vor Musik-Videos zu drehen. Das ist aber eine andere Baustelle.

Ich habe mir nun eine DJI OSMO 5 geholt eben für die Videos. Dachte mir dann kurzerhand, dass ich mir ja ein Stativ zulegen kann um das Ganze mit der OSMO zu verbinden. Kann auch gerne erläutern warum und weshalb...

So... Ich wollte mir jetzt nun ein paar Extensions kaufen, wie Lichter.Am Besten in RGB und vielen verschiedenen Tönen. Ein helles Tageslicht und ein etwas wärmeres.
Für mich ist als Neuling allerdings einiges unklar und ich möchte wenig bis gar keine Fehlkäufe machen.

Ich bräuchte demnach die perfekten Anbringungen und Gadgets, um meinem Ziel ein Stück näher zu kommen.
Leider bin ich ein wenig überfordert. War das deutlich genug?

Bei Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und freue mich auf Eure Vorschläge oder Ratschläge. :)

Lieber Gruß
2.944 Klicks
Nach
oben