Ich packe meinen Koffer und nehme mit? Lohnenswerte Ziele, besondere Architektur, Fotografie von Kultur und Religion. Das Forum für Weltenbummler und Die, die es noch werden wollen.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Gabriela Ürlings

I: Wir geben Euch besondere Fototipps zu diversen Städten

Zitat: ADK 09.07.15, 20:13Am besten ihr baut an den entscheidenden Locations gleich noch eine Box. Ähnlich wie Kodak das in den 60zigern in den Nationalparks der USA getan. Dann kommt jeder mit dem gleichen Foto nach Hause.

Meine Meinung:
Wer so was braucht und nicht selbst in der Lage ist seine eigene "Location" zu suchen oder meinetwegen zu recherchieren, (google earth), der soll sich doch gleich einen Bildband kaufen. Dann kann er die Reisekosten auch noch sparen.

Echt Leute, was soll das noch mit Kreativität zu tun haben ?


Diese Eigenbrödelei beobachte ich auch real life schon länger vorwiegend bei einigen ambitionierten Fotografen. Meine Eindrücke bestätigen sich hier leider, wenn ich auf die zahlreichen Likes Deines Eintrags schaue.

Bei uns bspw. hat mal ein Professor der Fotografie eine Fotogesellschaft für jedermann gegründet...und mußte sich bald darauf Vorwürfe von studierten Experten gefallen lassen, er mache es der breiten Masse zu einfach, Insiderwissen und -tricks zu erlangen.

Offenbar ist der Brötchenerwerb für den Profifotografen ein hartes Brot, was solch verschrobenes und grimmiges Verhalten wenigstens ansatzweise erklärt.

Aber letztendlich sehe ich Fotografie eher als soziales Medium, weil die Bilder ja in den allermeisten Fällen mit anderen Menschen geteilt werden sollen, wenn auch gegebenfalls gegen Honorar. Mein Freund und ich treiben es sogar noch gemeinschaftlicher: Wenn wir uns aufgrund Zeitbudget bei einer Tour aufteilen müssen, um dennoch alle Tagesziele und -motive zu erreichen, tauschen wir uns hinterher die Bilder aus. Das ist für uns beide eine Win-Win-Situation.

Und wann überhaupt darf man denn auf gute Ratschläge anderer hoffen, wenn nicht hier? Wurde diese Plattform nicht auch deswegen geschaffen? Bist Du tatsächlich gegen jeglichen Austausch bei Gleichgesinnten? Das allerdings fände ich desolat. Dann ist das für mich der falsche Platz hier...also echt!
06.07.20, 21:58
Zitat: ADK 09.07.15, 20:13Am besten ihr baut an den entscheidenden Locations gleich noch eine Box. Ähnlich wie Kodak das in den 60zigern in den Nationalparks der USA getan. Dann kommt jeder mit dem gleichen Foto nach Hause.

Meine Meinung:
Wer so was braucht und nicht selbst in der Lage ist seine eigene "Location" zu suchen oder meinetwegen zu recherchieren, (google earth), der soll sich doch gleich einen Bildband kaufen. Dann kann er die Reisekosten auch noch sparen.

Echt Leute, was soll das noch mit Kreativität zu tun haben ?


Diese Eigenbrödelei beobachte ich auch real life schon länger vorwiegend bei einigen ambitionierten Fotografen. Meine Eindrücke bestätigen sich hier leider, wenn ich auf die zahlreichen Likes Deines Eintrags schaue.

Bei uns bspw. hat mal ein Professor der Fotografie eine Fotogesellschaft für jedermann gegründet...und mußte sich bald darauf Vorwürfe von studierten Experten gefallen lassen, er mache es der breiten Masse zu einfach, Insiderwissen und -tricks zu erlangen.

Offenbar ist der Brötchenerwerb für den Profifotografen ein hartes Brot, was solch verschrobenes und grimmiges Verhalten wenigstens ansatzweise erklärt.

Aber letztendlich sehe ich Fotografie eher als soziales Medium, weil die Bilder ja in den allermeisten Fällen mit anderen Menschen geteilt werden sollen, wenn auch gegebenfalls gegen Honorar. Mein Freund und ich treiben es sogar noch gemeinschaftlicher: Wenn wir uns aufgrund Zeitbudget bei einer Tour aufteilen müssen, um dennoch alle Tagesziele und -motive zu erreichen, tauschen wir uns hinterher die Bilder aus. Das ist für uns beide eine Win-Win-Situation.

Und wann überhaupt darf man denn auf gute Ratschläge anderer hoffen, wenn nicht hier? Wurde diese Plattform nicht auch deswegen geschaffen? Bist Du tatsächlich gegen jeglichen Austausch bei Gleichgesinnten? Das allerdings fände ich desolat. Dann ist das für mich der falsche Platz hier...also echt!
39.452 Klicks
uallendoerfer

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch

Peter Priebs
Admin-Team
21.03.15, 22:53
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch

Peter Priebs
Admin-Team
26.335 Klicks
lunephoto

Anbieter für Fotoreisen

Zitat: lunephoto 22.07.20, 19:31Es geht mir im Grunde darum, dass mich im Urlaub jemand ans Händchen nimmt und mir gute fotografische Orte zeigt.

Guten Tag,

das machen vielen Reiseleiter - aber passen Sie auf: was gut für solche Reiseleiter scheint, ist oft von keinem Interesse für Touristen.

Aus meiner Erfahrung, kann ich Chamäleon-Reisen empfehlen - man sieht recht viel; meistens gibt man Tipps wo man ein "gutes" Foto machen kan - für Anfänger sind solche meistens geeignet, mehr muss man selbst auf dem Feld erkennen.

Beispiele solcher Foto-Reisen sind hier :

https://irika.lu/home/mes-voyages/maroc/
https://irika.lu/home/mes-voyages/nepal/
https://irika.lu/home/mes-voyages/equateur/
https://irika.lu/home/mes-voyages/namibie/

Schönen Tag,
903 Klicks
Heinz-Josef Lüther

Flug-Handgepäck-Kontrolle: spiegellos extra?

Zitat: pzinken 06.09.20, 10:16Wiegen des Handgepäcks habe ich bei "Billigfliegern" bisher nur bei Germanwings einmal erlebt. Und vor zig Jahren mal bei Singapore Airlines.
Bei Abflug in Wien passiert das regelmäßig.
Vor der Sicherheitsschleuse werden die Passagiere "abgefangen", um deren Handgepäck wiegen zu lassen.
In der Regel beginnt dann leichte Panik, weil einige deutlich zu viel, zu schweres und zu große Handgepäckstücke dabei haben.
Um das zu umgehen, habe ich vorab öfters zwei oder drei Handgepäckstücke angemeldet. Gerade Kameraausrüstung, kleine mobile Blitzanlage mit Stativen zu "verteilen", damit ich nicht über das Gewichtslimit komme.

Ansonsten ist auch meine Erfahrung wechselhaft: Mal wird alles einfach durchgewunken, mal werden Abstriche gemacht, mal wird alles ganz genau inspiziert - und das teilweise am selben Flughafen.
8.598 Klicks
Nach
oben