Ich packe meinen Koffer und nehme mit? Lohnenswerte Ziele, besondere Architektur, Fotografie von Kultur und Religion. Das Forum für Weltenbummler und Die, die es noch werden wollen.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Renja Salm

Fotoreise Thailand - Mitreisende gesucht für November 2019

Ja, alles selbst organisieren kostet mehr Zeit, aber das ist überschaubar. Flugticket + Unterkunft + entsprechende Tour Guides...

Ja, wenn man nicht ganz alleine unterwegs ist, und jemanden zum Austauschen hat, macht es mehr Spaß...

Ja, Englisch hilft bei bei vielen Dingen weiter, und man darf nicht vergessen, dass viele von den Einheimischen selbst auch kein oder nur wenig Englisch sprechen können... und es geht trotzdem irgendwie!

ich würde dann die Rundreise dazu nutzen um Eindrücke zu sammeln und so blöd es klingt, über den Tellerrand schauen... in Bangkok ist es beispielsweise genauso einfach von A nach B zu kommen wie hier in Hamburg... vielleicht sogar noch besser, wenn man das System erst mal begriffen hat... man braucht auch keine großen Ortskenntnisse, das haben selbst die Locals teilweise nicht... ich war mal mit nem motorbike Taxifahrer unterwegs, der meinte er wüßte den ort wo ich hinwolle, aber er ist dann quasi mit einer Hand am Handy und seinem Navigationssystem gefahren... Google hilft dann tatsächlich...

Ich wünsche dir viel Spaß und dass du auch während der Rundreise schöne Bilder machen kannst.
3.338 Klicks
cazue_photo

Fotoreise ins Chiemgau

Liebe fc-Mitglieder,
ich suche für eine Fotoreise ins Chiemgau noch eine(n) Mitreisende(n).
Termin: 14.04. - 21.04.2020
Unterbringung: Hotel Chiemgauer Hof, Inzell (chiemgauerhof.de)
Kosten: eigene Anreise; Hotelkosten 345,--€ für 7 Übernachtungen inclusive Halbpension
(das ist so günstig möglich, weil ich einen Hotelgutschein der ZEIT einlöse)
Achtung: Unterbringung im DZ - wegen des Gutscheins ... ;-)
Ich möchte in diesen sieben Tagen viel unterwegs sein, um Landschaft zu fotografieren und freue mich über Gleichgesinnte. Ich bin fortgeschrittener Amateur/Semiprofi.
Wer mehr über mich wissen will, schreibe mir gern eine Mail, gern auch direkt an carsten.zuendorf@osnanet.de
Herzlichen Gruß!
Carsten
2.017 Klicks
Makroobjektiv

Streetlife Fotografie in Rom (Trastevere)

Guten Morgen Gisbert,

ich bin seit dem Wochenende wieder zu Hause und kann Dir sagen, dass Trastevere für Streetlife-Aufnahmen der kleinen Gassen sehr sehenswert ist - viele kleine Shops habe ich auf meiner Route nicht gesehen, eher viele kleine Restaurants - ich war sehr beeindruckt von diesem Stadtteil und das obwohl ich nur gut zwei oder drei Stunden an einem Nachmittag vor Ort war und durch die Gassen geschlendert bin - ich würde dir hier schon ein wenig mehr Zeit empfehlen :-) - vielleicht findet man dann auch Abseits der üblichen Pfade ein paar kleinere Läden. Habe von meiner Rom-Reise bisher ein Foto eines Straßenmusikers aus Trastevere hochgeladen.

Viele Grüße aus Köln

Oliver
2.563 Klicks
SP3.2

Wales - Rundreise - Sehenswürdigkeiten

Bin wieder zurück aus Wales.

Zitat: Arnold Braunschweiger 21.04.19, 14:06Aber im Grund ist es da überall klasse :)Das kann ich definitiv bestätigen (aus meiner Sicht: "das schönere England").

Hab einige der oben genannten Ziele besucht.

Einige Highlights (Reihenfolge entsprechend der Reise):

- "Four Waterfalls Walk" im Brecon Beacons NP

- "The Bochlwyd Horseshoe" im Snowdonia NP (für geübte und trittsichere Wanderer - "One of the best Scrambling routes in Snowdonia")

- "The Lone Tree at LLyn Padarn" - tolles Motiv vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang

- Skomer Island (die größte Puffinkolonie die ich bisher gesehen habe) - man muß sich rechtzeitig für ein Tagesticket anstellen, Übernachtungen extrem schwer zu bekommen)

GL
Stefan
3.761 Klicks
Nach
oben