Klein aber fein – Kameras ohne Wechselobjektive. Hier findest Du alles rund um Kompaktkameras und Bridgekameras.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
uallendoerfer

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch

Peter Priebs
Admin-Team
21.03.15, 12:59
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch

Peter Priebs
Admin-Team
34.219 Klicks
slart

Sony RX100 Kompositbild

Hallo,

die Sony DSC-RX100 (I) hat eine Funktion für Kompositbild (Überlagerungsaufnahme). Wie und ob diese manuell einstellbar ist, das ist meine Frage. Beim Modus "Überlegene Automatik" erscheint das Überlagerungssymbol (ähnlich dem Symbol für Serienaufnahme bei Bildfolgemodus) wenn automatisch "Gegenlicht" erkannt wurde. Wie und ob die Szenenwahl "Gegenlicht" manuell gewählt werden kann, weiß ich auch nicht. Im Modus "Szenenwahl" ist "Gegenlicht" nicht vorhanden. In dem Modus "Überlegene Automatik" ist es nicht immer so einfach, die Szenenwahl Gegenlicht "automatisch" zu erreichen. Da musste ich schon ziemlich rumsteuern mit der Kamera. Aber wenn sie erwischt wird und dann der Auslöser halb gedrückt wird, bleibt sie erhalten.

Die Kamera hat zudem die manuell wählbaren Einstellungen DRO (Dynamic Rang Optimization) und HDR (High Dynamic Range). Da wäre meine Frage, ob dies gleichzusetzen ist mit der soeben erwähnten Funktion für Kompositbild. Allerdings erscheint das Symbol für "Überlagerungsaufnahme" dabei nicht. Mir scheint es so, dass beides verschieden ist, da ein erzeugtes Kompositbild nicht wie eine DRO oder HDR Aufnahme aussieht.

Desweiteren gibt es noch die Szenen "Gegenlichtporträt" und "Gegenlichtkorrektur-HDR-Modus". Diese sind wohl ebenso nicht manuell zu wählen.

Überlagerungssymbol: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Intelligente Automatik: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Überlegene Automatik: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Die Fragen:
1.) Wie "Kompositbild" manuell wählen?
2.) Wie "Gegenlicht" manuell wählen?
3.) Ist DRO/HDR gleich Kompositbild?
28.10.21, 12:59
Hallo,

die Sony DSC-RX100 (I) hat eine Funktion für Kompositbild (Überlagerungsaufnahme). Wie und ob diese manuell einstellbar ist, das ist meine Frage. Beim Modus "Überlegene Automatik" erscheint das Überlagerungssymbol (ähnlich dem Symbol für Serienaufnahme bei Bildfolgemodus) wenn automatisch "Gegenlicht" erkannt wurde. Wie und ob die Szenenwahl "Gegenlicht" manuell gewählt werden kann, weiß ich auch nicht. Im Modus "Szenenwahl" ist "Gegenlicht" nicht vorhanden. In dem Modus "Überlegene Automatik" ist es nicht immer so einfach, die Szenenwahl Gegenlicht "automatisch" zu erreichen. Da musste ich schon ziemlich rumsteuern mit der Kamera. Aber wenn sie erwischt wird und dann der Auslöser halb gedrückt wird, bleibt sie erhalten.

Die Kamera hat zudem die manuell wählbaren Einstellungen DRO (Dynamic Rang Optimization) und HDR (High Dynamic Range). Da wäre meine Frage, ob dies gleichzusetzen ist mit der soeben erwähnten Funktion für Kompositbild. Allerdings erscheint das Symbol für "Überlagerungsaufnahme" dabei nicht. Mir scheint es so, dass beides verschieden ist, da ein erzeugtes Kompositbild nicht wie eine DRO oder HDR Aufnahme aussieht.

Desweiteren gibt es noch die Szenen "Gegenlichtporträt" und "Gegenlichtkorrektur-HDR-Modus". Diese sind wohl ebenso nicht manuell zu wählen.

Überlagerungssymbol: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Intelligente Automatik: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Überlegene Automatik: https://helpguide.sony.net/dsc/1210/v1/ ... erlagerung

Die Fragen:
1.) Wie "Kompositbild" manuell wählen?
2.) Wie "Gegenlicht" manuell wählen?
3.) Ist DRO/HDR gleich Kompositbild?
286 Klicks
P_S_F

Sony RX Reihe M5A,M4,M3

Zitat: pzinken 03.10.21, 09:03Zitat: Günter7 02.10.21, 21:22Wo hast du den Objektivdeckel her ?
Ich suche einen der sich saugend überstülpen läßt.

Einen vom "Grabbeltisch" bei Fotohändler, einen im Netz bestellt, jeweils für kleines Geld. Beide aus recht hartem Kunststoff, "saugen" tut da nix, die klemmen einfach über dem geriffelten Objektivring.
Für die III passt ein 55mm Stülpdeckel ziemlich perfekt. Für die VI ist 57mm nötig, der sitzt aber zu locker, in 56mm habe ich nichts gefunden. Nach kurzer Modifikation mit dem Feuerzeug sitzt der nun zurechtgebogen auch wie gewünscht.


Bei meiner RX100 M7 sagt der Messschieber 56,5 mm.
Werde die Augen nach einem passenden Deckelchen mal offen halten.
437 Klicks
Nach
oben