Klein aber fein – Kameras ohne Wechselobjektive. Hier findest Du alles rund um Kompaktkameras und Bridgekameras.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Hans-Peter Engel

Kompakt Kamera Empfehlung

Meine Empfehlung geht hier immer in Richtung lichtstarke Festbrennweite und großer Sensor. Die Kameras sind dann nach wie vor kompakt und es macht sehr viel Freude mit ihnen zu fotografieren. Umgerechnet auf KB 24mm oder 35mm sind universeller als man denkt. Durch das fehlende Zoom, entfällt der Zwang Alles und Jedes fotografieren zu müssen, außerdem wird dadurch mehr Augenmerk auf die Wahl der Perspektive gelenkt (Fußzoom) und Bilderstrecken (z.B. Reisedokumentation) wirken wie aus einem Guss. Bildinhalt und Storytelling vor Effekthascherei.
Kandidaten wären hier die X100 Serie von Fujifilm (oder auch die XF10 oder die X70), von Ricoh die GR-Serie oder im Highend- /Hochpreissegment die Leica Q-Reihe.

Was Zoom-Kompaktkameras mit 2/3“
bis 1“ Sensoren „können“ wird längst von aktuellen Smartphones erreicht und übertroffen.
1.891 Klicks
Marc3335

Foto App nikon p 950 bzw firmware

, ich muss wirklich sagen ich bin erstaunt was Nikon für eine tolle Kamera mit der p950 hingelegt hat nur die App ist wirklich das komplette Gegenteil wie oben schon erwähnt hatte ich bei der b600 dasselbe Problem auch mit verschiedenen Handys ich kann einfach nicht verstehen dass Nikon nicht in der Lage ist ähnlich wie andere Marken das Problem in den Griff zu kriegen das versaut den ganzen Spaß an diesem superzoomkamera falls noch jemand irgendwas dazu sagen kann würde ich mich sehr freuen sonst muss ich die Kamera leider in wenigen Tagen zurückgeben was ich sehr schade finde aber ohne die Möglichkeit die Fotos von der Kamera schnell auf mein Handy zu bringen bringen mir die kamera nichts wirklich schade
238 Klicks
Nach
oben