Klein aber fein – Kameras ohne Wechselobjektive. Hier findest Du alles rund um Kompaktkameras und Bridgekameras.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
frankmehlhop

Powershot G7X Fokus übertragen

Zitat: frankmehlhop 15.11.19, 19:22Aber wenn ich fokussiere, um die Helligkeit (oder Schärfe) vor-einzustellen und dann bei halb gedrückten Auslöseknopf die Kamera bewege, dann wird (entgegen meiner Absicht) die Belichtung bzw. Schärfe nachgestellt
Deshalb nennt man den Modus "Automatik" - du überlässt damit der Kamera alle Parameter. Der Automatikmodus umfasst aber nicht das Lesen von Gedanken und daher kennt die Kamera "deine Absichten" nicht.
Der bereits von FBOTHE angesprochene Mode "P" ist dazu da, der Kamera "deine Absichten" mitzuteilen.
Diesen sinnvoll zu einzustellen setzt aber voraus, dass man genau weiß, wozu die Einstellungen in der Kamera gedacht sind und wo sie sich befinden. Die Hersteller geben zu ihren Produkten sogenannte Bedienungsanleitungen bei. In denen werden diese Einstellungen und deren Verwendungszweck und Einschränkungen ausführlich erläutert.
Im Grunde hat dies FBOTHE in seiner freundlichen und hilfsbereiten Art, bereits erläutert.

Dir bleiben damit also genau zwei Möglichkeiten - RTFM oder weiter Automatik.
1.944 Klicks
Aaron Lier

Gute Digitalkamera bis 120€

Danke, auch so.
03.11.19, 13:44
Danke, auch so.
2.067 Klicks
frank2k

Canon S110 leider defekt - adäquater Ersatz gesucht

Mit allen genannten Modellen, die TG-5 ausgenommen, wirst du dich auf jeden Fall verbessern,

Die ersten 4 haben einen deutlich größeren Sensor und ein lichtstärkeres Objektiv als die S110. Ich selber kenne nur die Sony RX100 Modelle und bin von denen überzeugt. Aber wenn du bisher Canon hattest liegt dir womöglich die Bedienung der G7X oder G9X besser.

Falls eine Sony in Frage kommt würde ich mind. die RX100 III nehmen. Die ist besser ausgestattet (Wifi, Klappdisplay, Sucher) und lichtstärker als die I.

Die Canon M100 ist eine spiegellose Systsmkamera mit noch einmal größerem Sensor und wechselbaren Objektiven. Der von dir rausgesuchte Preis gilt für das Gehäuse und 2 Objektiven. Mit nur einem Standardzoom 15-45 mm, welches dir wahrscheinlich genügen würde, kostet sie 349 Euro. Aber selbst damit ist sie nicht hosentaschentauglich und das Objektiv ist lichtschwach, wodurch sich der Vorteil des größten Sensors wieder etwas relativiert.

Hier mal ein Größen-Vergleich, leider ist für die Canon S110 in dieser Ansicht kein Bild verfügbar.
https://camerasize.com/compact/#384,719 ... 1,697,ha,t

Die Olympus TG-5 hat einen noch kleineren Sensor als deine IXUS, die würde ich wirklich nur in Erwägung ziehen, wenn es unbedingt wasserdicht, staubgeschützt, sturzfest und frostsicher sein muss.
2.351 Klicks
Nach
oben