Mittwochsblümchen: Tulpe

Mittwochsblümchen: Tulpe

2.708 26

Hajö - www.hjru.de


kostenloses Benutzerkonto, östliches Ruhrgebiet (NRW)

Mittwochsblümchen: Tulpe

Diese Tulpe habe ich am 10. April 2020 um 16:27 Uhr im Garten meiner Eltern aufgenommen.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem Tamron 90mm Makroobjektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur von 15-245 erhalten. Weitere Änderungen habe ich noch nicht vorgenommen. (7113)

Weitere Frühlingsbilder:

lila Tulpe
lila Tulpe
Hajö - www.hjru.de
Anemone
Anemone
Hajö - www.hjru.de
Tulpe
Tulpe
Hajö - www.hjru.de
gelbe Tulpen
gelbe Tulpen
Hajö - www.hjru.de

Kommentare 26

  • Anier S. 10. November 2020, 12:18

    Das ist ja ein wunderbarer Ausblick auf Frühling.  Hervorragend hast du diese schöne Blüte fotografiert.  
    Bleib gesund und l. G. Reina
  • re-ma 10. November 2020, 10:57

    Sehr schön die leuchtende Farbe, da ferut man sich auf den Frühling.
    VG Regina und Manfred
  • Naturella 7. November 2020, 14:18

    Ein sehr schöner Farbtupfer mit Ausstrahlung! Da kriegt man schon wieder Lust auf Frühling :-) Herzliche Grüße Naturella
    • Hajö - www.hjru.de 7. November 2020, 21:21

      Liebe Naturella,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Ich habe auch schon wieder Lust auf den Frühling, aber heute war auch ein schöner Herbsttag. Wir hatten schönes Wetter mit Sonne und strahlend blauem Himmel und ich war draußen mit dem Fahrrad in der Flußaue unterwegs. Ich bin zum "Schloß Luisium" gefahren. Aber um 15 Uhr steht die Sonne schon so tief, daß sie nicht mehr so große Strahlkraft hat und man nicht intensiv beleuchtete Gebäude (Schloß und Nebengebäude) fotografieren kann. Da muß man wesentlich eher kommen. Aber es war ein schöner Ausflug an der frischen Luft, die aber gegen Abend dann schon empfindlich kalt wird.
      Liebe Grüße
  • Alfred Photo 6. November 2020, 17:38

    Ein tolles Motiv und schönes Makro.
    Klasse Licht Schatten Spiel.

    VG
    Alfred
    • Hajö - www.hjru.de 6. November 2020, 18:21

      Lieber Alfred,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Eine Tulpe ist zur Zeit nicht jahreszeitengerecht, aber wir hatten heute den ganzen Tag trübes und graues Wetter und da kann man sowieso keine schönen Blütenbilder machen. Ab Morgen soll es besser werden und ich denke mal, daß ich eventuell zum "Luisium" fahre. Ich werde bei meinen Eltern sein und dort in Dessau gibt es viele schöne Motive in dieser Richtung.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Luisium
  • Natur-Fan 6. November 2020, 16:22

    Die Tulpe hast Du zauberhaft ins Bild gesetzt!
    LG Astrid
    • Hajö - www.hjru.de 6. November 2020, 18:53

      Liebe Astrid,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Bei diesem Bild habe ich einmal den klassischen Blick von oben gewählt und nicht so tief stehend/liegend das Foto aufgenommen. Meistens gehe ich ja auf Bodenebene parallel zur Tulpe und versuche einen schwarzen Hintergrund zu erzielen. Schön, daß Dir diese Variante auch gefällt.
      Ein schönes Wochenende
  • Palunik 5. November 2020, 21:12

    Es wird noch einige Monate dauern bis die
    Tulpen wieder so schön blühen.
    LG
    Palu
    • Hajö - www.hjru.de 6. November 2020, 19:10

      Liebe Palu,
      jetzt hat es etwas gedauert bis ich antworte. Vielen Dank für Deine Anmerkung. Ja wir müssen uns noch etwas gedulden bis es wieder soweit ist. Aber ich freue mich schon aufs Frühjahr. Morgen soll das Wetter übrigens besser werden und das werde ich hoffentlich intensiv nutzen und einen Park/eine Schloßanlage in der Nähe besuchen. Bringt durch die Fahrradfahrt auch Bewegung an frischer Luft und dürften insgesamt vielleicht zwanzig Kilometer Radfahrt sein. Da ist dann doch gut gegen den "Coronaspeck", der sich immer mehr ansammelt.
      Schönes Wochenende
  • magic-colors 4. November 2020, 17:57

    Ein wunderbarer Frühlingsgruß.
    Nie habe ich den Frühling so sehr herbeigesehnt, wie diesmal.
    Ganz liebe Grüße, aNette
    Die letzten Blätter
    Die letzten Blätter
    magic-colors
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 0:03

      Liebe Anette,
      ich danke Dir für Deine Anmerkung und kann Dir inhaltlich zur Sehnsucht nach dem Frühling nur zustimmen. Der Frühling ist mir allgemein lieber als der Winter, da ich weniger ein Freund von Schnee bin sondern mehr von viel Sonne und länger werdenden Tagen. Wir haben hier im Ruhrgebiet sowieso keinen Winter mehr und werden kaum Eisblumen und Rauhreif erleben oder fotografieren können. Aber diesmal ist mit Covid 19 ja noch ein viel größeres Problem, das uns beschäftigt. Dortmund und Lünen sind beide hart betroffen/gestraft und ich hoffe, daß es nicht ein böses Ende nimmt. Aber genug des traurigen Themas. Wir werden hoffentlich beide bald wieder den Frühling erleben und schöne Tulpenfotos machen können. 
      Viele Grüße nach Dortmund.
  • Nikonus 4. November 2020, 10:02

    in sehr schönen Farben strahlt dein Tulpe in feinem Licht vor dem dunklen Hintergrund
      L.G.Rudi
    mein Beitrag zum Blümchentag
    mein Mittwochsblümchen am 04.11.2020
    mein Mittwochsblümchen am 04.11.2020
    Nikonus
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 0:21

      Lieber Rudi,
      vielen Dank für Deine Anmerkung unter meiner Tulpe und den Link zu Deinem Bild. Die Tulpe ist nicht jahreszeitgemäß aber trotzdem ein schöner Anblick - fand ich. Du hast mit Deiner "Photoshop-Züchtung" etwas ganz kreatives präsentiert. Ich mache nicht mehr so viel mit Bildverarbeitung/Photoshop - mal ein Stängel hier wegretuschieren oder eine Rahmen hinzufügen. Tonwertkorrektur und eventuell drehen, Sättigung/Kontrast anpassen - das war es schon. Aber Rahmen habe ich meinen Bildern schon lange nicht mehr "gegönnt". Kann man in der motivarmen Jahreszeit des späten Herbst/frühen Winters aber anfangen. Ich habe noch viele Bilder zu sichten.
      Viele Grüße
  • HageFoto 4. November 2020, 9:54

    Sehr schön die Tulpenblüte vor dem dunklen Hintergrund präsentiert!
    LG Hans-Georg
    Vor dem Blumengeschäft
    Vor dem Blumengeschäft
    HageFoto
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 0:29

      Lieber Hans-Georg,
      vielen Dank für Deine Anmerkung und den Link zu Deinen Rosen. Die Rosen sind eine wahre Freude - ich liebe diese Blumen einfach. Aber ich habe sie statt abgeschnitten im Blumen-Strauß lieber im Garten ständig neu aufblühend. Aber diese Jahreszeit ist vorbei und wir müssen uns mit Gewächshaus-Blüten im (oder vorm) Blumengeschäft zufrieden geben. Warten wir ab was uns der Winter noch bringt.
      Viele Grüße
  • Mémécassel 4. November 2020, 9:14

    Mit sehr schönem Licht und einem feinen Schärfeverlauf hast du gekonnt diese Tulpe aufgenommen.
    LG Mémé
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 0:39

      Hallo Mémécassel,
      vielen Dank für Deine lobende Anmerkung. Die Tulpen waren im Frühjahr wirklich eine Freude und ich habe zu dieser Zeit viele Bilder gemacht. In letzter Zeit eher weniger, aber heute bin ich auch zum Sonnenuntergang gegangen. Es hat gegen Abend - das ist ja jetzt mit 16.30 Uhr schon sehr früh - einen wolkenfreien Himmel gegeben. Leider waren überhaupt keine Wolken vorhanden so daß der Sonnenuntergang nicht interessant war. Aber ich werde mal sehen, daß ich noch ein paar Pfaffenhüttchen aufnehmen kann. Die habe ich jetzt auch entdeckt.
      Viele Grüße
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 1:08

      Lieber Martin,
      vielen Dank für Deine Anmerkung und Deinen Link zu Deinem Wandelröschen, das Du wie immer sehr detailliert eingefangen hast. Ich bewundere immer Deine Detailaufnahmen/Vergrößerungen. Sie zeigen einem Details, die man oft übersieht.

      Viele unserer Zeitgenossen interessieren sich gar nicht für Pflanzen und nehmen sich keinerlei Zeit für systematisches und geduldiges Arbeiten mit einer Kamera. Schnell das Smartphone gezückt und gut ist. Schade eigentlich. Schön hier Bekannte zu treffen, die solche Details ebenfalls gerne betrachten. Ich muß übrigens ganz ehrlich sein, daß ich die Sektion Menschen auch nur selten aufrufe. Dabei ist bei solchen Studioaufnahmen genauso viel Zeit und Erfahrung notwendig. So hat eben jeder sein Thema. Ich werde Deine Vergrößerungen auch künftig gerne aufrufen.

      Bis nächste Woche
  • cabrio2 4. November 2020, 1:42

    Eine sehr schöne Tulpe zeigst du hier
    Pass auf dich auf, lg Anton
    Mittwochsblümchen
    Mittwochsblümchen
    cabrio2
    • Hajö - www.hjru.de 5. November 2020, 0:47

      Lieber Anton,
      vielen Dank für Deine Anmerkung und Deinen Link zu Deinem Blümchen mit dem Insekt. Ich habe lange überlegt, kann aber nicht sagen, um welche Blüte es sich bei Dir handelt. Ich habe mal Deine vielen Kommentare unter Deinem Bild durchgelesen und fand niemanden, der diese Frage beantwortet hat. Auf jeden Fall ist es ein herrlich leuchtendes Blau und das Insekt macht das Foto/die Blüte lebhaft.
      Viele Grüße
  • Urs V58 28. August 2020, 21:23

    Die Tulpe ist eine der schönsten Frühblüher im Frühling - auch mir gefällt, wie das Licht die Blüte erstrahlen lässt. LG Urs
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 23:31

      Lieber Urs (Viktor),
      mir gefällt die Tulpe als Motiv auch sehr und ich freue mich schon auf nächstes Frühjahr. Hoffentlich ist dann auch das Theater mit Covid 19 vorbei, das geht mir immer mehr an die Nerven. Aber erstmal müssen wir den Winter überstehen.

      Schnee werden wir hier im Ruhrgebiet nicht haben, da muß ich schon in die Schweiz wo sie ja wohnen ;-) Hoffe, Sie können auch ein paar Tage im Schnee verbringen und uns schöne Winterlandschaften präsentieren. Bis nächsten Mittwoch, dann kommt mein nächstes Blümchen.

      Bis dahin alles Gute und ein schönes Wochenende. Danke für die Anmerkung.
      Hajö
  • gypsyjoy 28. August 2020, 15:44

    Ein schönes Motiv und besonders daran gefällt mir damit das Licht die Blütenblätter samtig erscheinen lässt
    VG Rita
    • Hajö - www.hjru.de 29. August 2020, 23:40

      Liebe Rita,
      vielen Dank für Deine Antwort. Ja der Frühling war sehr erfolgreich und ich habe viel aufgenommen. Ich war wegen Covid 19 vorrangig im eigenen Garten und habe viele Frühblüher verewigt. Das Wetter war aber auch lange Zeit geradezu hervorragend.
      Alles Gute Hajö

Informationen

Sektion
Ordner Makrofotografie
Views 2.708
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F017
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 90.0 mm
ISO 200