Mittwochsblümchen: gelbe Tulpe

Mittwochsblümchen: gelbe Tulpe

2.944 22

Hajö - www.hjru.de


kostenloses Benutzerkonto, östliches Ruhrgebiet (NRW)

Mittwochsblümchen: gelbe Tulpe

Diese Tulpe habe ich am 10. April 2020 um 16:36 Uhr im Garten meiner Eltern aufgenommen.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem Tamron 90mm Makroobjektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur von 10-235 erhalten. Weitere Änderungen habe ich noch nicht vorgenommen. (7226)

Weitere Frühlingsbilder:

lila Tulpe
lila Tulpe
Hajö - www.hjru.de
Anemone
Anemone
Hajö - www.hjru.de
Tulpe
Tulpe
Hajö - www.hjru.de
gelbe Tulpen
gelbe Tulpen
Hajö - www.hjru.de

Kommentare 22

  • Resi B. 17. September 2020, 10:48

    Hallo Hajö,
    schön in die Tulpe geblickt, herrlich.
    Lg Resi
    • Hajö - www.hjru.de 18. September 2020, 11:13

      Liebe Resi,
      vielen Dank für Deine Antwort. Die Tulpen waren im Frühjahr ein wunderbares Motiv. Leider haben meine Eltern im eigenen Garten nicht so viele Tulpen. Aber trotzdem habe ich einige schöne Bilder machen können und freue mich schon aufs nächste Frühjahr. Die Schneeglöckchen habe ich leider komplett verpaßt, die Winterlinge auch. Beides sind auch sehr schöne Motive, die ich liebe. Frühblüher sind generell ein Klasse Motiv und man freut sich auch gleich, daß es wieder Frühling wird. Jetzt haben wir einen schönen Spätsommer mit - endlich moderaten - Temperaturen und nicht mehr mit so viel glühender Hitze wie im Hochsommer.

      Ich habe mir schon mein Mittwochsblümchen für nächste Woche ausgesucht - es wird wieder eine meiner geliebten Traubenhyazinthen. Die waren noch zahlreicher als die Tulpen und gaben auch schöne Motive ab.
      Liebe Grüße
      Hajö
  • Annegret H. 29. August 2020, 18:04

    Wunderbar in Bildaufbau und Schärfeverlauf. Die warmen Farben gefallen mir sehr gut
    LG Annegret
    • Hajö - www.hjru.de 29. August 2020, 23:28

      Liebe Annegret,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Schön, daß Dir die Tulpe gefällt. Ich hatte im Frühjahr viel Zeit, weil wegen Covid 19 einige Pläne durcheinander geraten sind und war in der freien Zeit vorrangig im Garten statt draußen unterwegs. Nur sortieren und veröffentlichen kam zu kurz und das habe ich jetzt - etwas Jahreszeitenfremd - nachgeholt.
      Schönen Sonntag Hajö
  • claudia scheuber 28. August 2020, 8:56

    hallo lieber hajö, vielen dank für deine kommentare, die mich sehr freuen.
    du hast tief in die tulpe geblickt, in schöner schärfe und farben.
    ein kleiner hinweis, hier sprechen sich alle mit du an, das ist so üblich, nur keine scheu.
    mach weiter so , du zeigst sehr schöne bilder. hab einen schönen tag . lg.claudia
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 14:35

      Liebe Claudia,
      vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde Dich künftig dutzen - ich bin an dem Punkt immer zurückhaltend. Manchmal fühlen sich Leute auf den "Schlips getreten". Ja, ich mag solche Detailaufnahmen von Blüten und seitdem ich das Tamron 90mm Makroobjektiv habe, habe ich auch endlich die richtige Ausrüstung dafür. Der März/April hat mir viele schöne Motive gebracht und ich hatte endlich auch genügend Zeit zum Fotografieren, da Covid 19 bei mir persönlich einiges durcheinandergebracht hat.
      Alles Gute Hajö
  • Monika St. 28. August 2020, 5:51

    Der Tulpe hast du tief in die Augen geschaut!
    Schön sind deine Blütenfotos!
    Danke auch für deinen Kommentar.
    LG Monika
    indische Lotosblüte
    indische Lotosblüte
    Monika St.
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 14:38

      Liebe Monika,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Es freut mich zu hören, daß Dir meine Blütenbilder gefallen. Ich bin hauptsächlich in diesem Bereich tätig - Blütenmakros und Sonnenuntergänge oder Landschaften. Ich mache auch noch Nachtfotos von beleuchteten Gebäuden, aber da sammle ich erst mal bis ich genügend Bilder zusammen habe.

      Deine Bilder waren sehr schön, Gut zu wissen, daß Dir meine Werke auch gefallen.
      Alles Gute Hajö
  • UW-Karsten 27. August 2020, 20:46

    Diese Details der Tulpe ist schön Präsentiert und ein gelungener Beitrag zum Thema des Tages.
    LG Karsten
    • Hajö - www.hjru.de 27. August 2020, 23:38

      Lieber Karsten, das "Du" nehme ich gerne an. Ich war dieses Frühjahr einfach sehr produktiv und habe viel fotografiert. Ich hatte durch den Lockdown, der einige Dinge durcheinander gebracht hat, einfach viel Zeit. Die fehlt mir jetzt und so mache ich im Moment nur noch Sonnenuntergänge. Aber bei diesem Wetter zur Zeit ist es mit Blütenfotos sowieso nicht so glänzend bestellt und ich warte einfach auf besseres Wetter. Mir ist es aber Recht, daß es nicht mehr so extrem heiß ist. Im Zimmer waren 32 Grad und jetzt sind es wenige Tage später nur noch angenehme 22 Grad.
      Gute Restwoche, Hajö
  • lilabigblue 27. August 2020, 20:38

    tolle Ansicht, mit guten Schärfepunkt
    lg
    • Hajö - www.hjru.de 27. August 2020, 23:41

      Liebe(r) Lilabigblue,
      danke für Ihren Kommentar und Besuch. Ich mag diese Detailaufnahmen von Tulpen sehr gerne und dieses Frühjahr hatte ich durch den Lockdown auch genug Zeit um etwas mehr Zeit im Garten zu verbringen. Nächstes Jahr mache ich davon sicherlich noch mehr.
      Alles Gute Hajö
  • Foto-Fuzzi1 27. August 2020, 17:26

    Eine schöne Innenansicht der rot-gelben (zumindest im Kelch) Tulpenblüte. Der Fokus liegt auf der Narbe des Stempels. VG Eckhard
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 0:02

      Danke lieber Eckhard, die Namensfrage habe ich ja schon auf Deinem Profil beantwortet. Mir gefallen solche Detailaufnahmen immer sehr gut und seitdem ich neben dem 18-55mm Objektiv - welches du auch für Deine EOS 1200D hattest - ein Tamron 90mm Makro habe, klappt das hervorragend. Ist natürlich an APS-C-Format Sensoren um 1,6 Crop-Faktor verlängert. Da ist es für viele Motive eigentlich schon etwas viel, vielleicht kommt irgendwann mal ein 60mm Makro dazu. Mal sehen. Ich plane jedenfalls im Bereich APS-C zu bleiben und nicht wie Du zum Micro-Four-Thirds zu wechseln. Mir würde Vollformat mit der EOS R natürlich besser gefallen, aber das gibt der Geldbeutel zur Zeit nicht her.
      Alles Gute Hajö
  • Frank Mühlberg 27. August 2020, 14:55

    Schöner Blick ins innere !
    VLG Frank
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 0:37

      Lieber Frank,
      mir haben es Detailaufnahmen angetan und mit meinem 90mm Makroobjektiv komme ich auch gut nah ran. Die Tulpen waren sowieso ein sehr lohnenswertes Fotoziel dieses Jahr. Im März-April hatte ich viel Zeit - da Corona einiges durcheinander gebracht hat. Leider hat sich seitdem mein Zeitbudget deutlich verringert, so daß ich mich dann im Mai/Juni/Juli eigentlich auf meine abendlichen Sonnenuntergänge beschränkt habe.
      Eine schöne Restwoche.
      Hajö
  • Perle Margarita 27. August 2020, 13:43

    Eine interessante Fokussierung auf den Tulpenstempel; Licht und Farben gefallen mir sehr gut!            LG Margarita
    Die Sonnen - Blüte...
    Die Sonnen - Blüte...
    Perle Margarita
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 0:08

      Liebe Margarita,
      vielen Dank für Ihren Besuch und Kommentar. Ja die Tulpen haben es mir immer angetan und dieses Frühjahr hatte ich auch viel Zeit zum Fotografieren, da wir ja kaum rausgegangen sind. Immerhin hat es uns nicht so hart getroffen wie Italien/Spanien/Frankreich.
      Alles Gute und weiter viele schöne Bilder
      Hajö
  • Gudrun Wilhelm 27. August 2020, 10:26

    Fein reduziert auf das Wesentliche des Blüteninneren, das gefällt mir sehr gut.
    LG Gudrun
    • Hajö - www.hjru.de 28. August 2020, 0:48

      Liebe Gudrun,
      ich mag solche Detailaufnahme einfach sehr und mir hat es damals gut getan, wieder Frühjahr zu erleben und die Tulpen und Traubenhyazinthen blühen zu sehen. Ich habe es auch mit vielen Fotos fotografisch umgesetzt.
      Schönen Freitag, Hajö
  • cabrio2 26. August 2020, 23:02

    Ein schönes Macro
    Ich wünsche eine gute Restwoche, lg Anton
    Noch stehen sie voll im Saft
    Noch stehen sie voll im Saft
    cabrio2
    • Hajö - www.hjru.de 26. August 2020, 23:49

      Lieber Anton, danke für Ihren Kommentar. Bei mir ist das Mittwochsblümchen keine sommerliche Blume sondern aus dem Frühjahr.

Informationen

Sektion
Ordner Makrofotografie
Views 2.944
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F017
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 90.0 mm
ISO 200

Gelobt von