sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois

Ein höchstens 4 mm langes Urtierchen ...

Diesen Bunten Springschwanz (Orchesella flavescens) habe ich bei einem Waldspaziergang gefunden.

Die Springschwänze (Collembola) sind eine zu den Sackkieflern (Entognatha) gehörende Klasse der Sechsfüsser (Hexapoda). Sie stellen die grösste Ordnung innerhalb der Gruppe der Urinsekten dar.

Orchesella flavescens ernährt sich von verwesendem organischem Material. Als Humusbildner erfüllt er somit eine wichtige Rolle im Ökosystem.



Meine Fotos sind ohne jegliche Hilfsmittel aufgenommen, ohne Stativ, nur mit der Kamera und dem Makroobjektiv.
Meine veröffentlichen Fotos bestehen immer nur aus einem einzelnen Foto, denn ich wende KEIN Focus Stacking an.


Leider bin ich aus persönlichen Gründen nicht mehr imstande, dir zu deinen Bildern Kommentare zu schreiben.
Ich danke dir herzlich für dein Verständnis und für deine Besuche in meiner Galerie, die mich immer wieder freuen und aufstellen!
Herzliche Grüsse. Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende mit viel Sonne im Herzen, deine Anna-Dora


Pour des raisons personnelles je ne suis plus capable d'écrire des commentaires pour tes photos.
Je le regrette et te remercie pour ta compréhension!
Merci pour ta visite dans ma galerie qui me fait très plaisir!
Bon weekend et amitiés. Anna-Dora





Bei meinen Fotos findest du einen Ordner mit Springschwänzen:

https://www.fotocommunity.de/user_photos/2068149?sort=new&folder_id=967263

Kommentare 68

  • xDreamer 28. Juni 2022, 18:40

    Wunderbar im Detail gezeigt!
    Herzliche Grüße
    Detlef
  • Bruno jost 25. Juni 2022, 20:10

    Bei Dir kann man viel über ungewöhnliche Insekten lernen und dann noch in feinster BQ
    abgebildet
    lG Bruno
  • Motivsuche 25. Juni 2022, 14:50

    4 mm und Du hattest es entdeckt. Hast Du gute Augen. Knackescharf, wie alle Deine Fotos und Danke zur Info
    viele Grüße Barbara
  • Zuber W. 24. Juni 2022, 15:39

    Hochinteressant, wie du uns hier wieder ein Insekt in Bild und schrift präsentiert, das mir eine Bereicherung ist. Ich habe von der Existenz dieses Tierchens nichts gewuss!
    Ich danke dir Anna-Dora!
    Liebe Grüße in die Schweiz aus dem Rheinland!
    Walter
  • Al1a80 23. Juni 2022, 11:03

    Qu'il se nourrisse de déchets ne l'empêche pas d'apprécier le confort d'un vert tendre et moelleux. Magnifique! Amitiés  al
  • iris4146 22. Juni 2022, 22:15

    Immer wieder faszinierend, wie du die kleinen Lebewesen portraitierst. Vielen Dank auch für deine erhellenden Erklärungen.
    Liebe Grüße Iris
  • noblog 22. Juni 2022, 20:59

    klasse  im Bild gezeigt
    Dir einen schönen Abend
    LG Norbert
  • Wilfried Südheide 22. Juni 2022, 17:35

    Wunderbar und klasse von Dir beschrieben und fotografiert.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir und Deiner Familie.
  • erwin rytz 22. Juni 2022, 8:54

    Unscheinbar aber gut gesehen und top
    fotografiert. LG Erwin
  • Sabine Schnur 21. Juni 2022, 21:32

    Wow!Noch nie gesehen!Toll!
  • dotroom 21. Juni 2022, 20:43

    Ich bin so froh, dass das Urtierchen nur 4 mm lang ist.
    Ansonsten würde ich mich fürchten : )
    LG Marco
  • Gernot Disselhoff 20. Juni 2022, 16:26

    Selten gesehen, weil so klein !
    Klasse !
    lg gernot
  • fotowichtel 20. Juni 2022, 13:12

    Tolles Insektenmakro,Licht und Farben!

    LG
    Heinz
  • Ulrich Salomon 20. Juni 2022, 6:15

    Irgendwie hübsch der Kleine!
    Habe ich noch nie gesehen ( vielleicht wegen der stattlichen Grösse auch übersehen)...
    Liebe Grüße
    Ulrich
  • karin2312 19. Juni 2022, 22:30

    Die Bildschärfe bei 4 mm Originalgröße ist schon umwerfend, Anna-Dora. Top....
    liebe Grüße, Karin