CSR-Makro


Premium (Complete), Münster
[fc-user:2063544]

Über mich

Es gibt nichts Schöneres als die belebte und unbelebte Natur. Diese sollte mit allen Sinnen wahrgenommen, dokumentiert und für die Nachwelt erhalten werden.

Meine ersten Dias machte ich 1978 noch analog mit einer günstigen Spiegelreflex-Kamera und 3 verschiedenen Objektiven (f=35 mm, 50 mm und 135 mm). Diese Ausrüstung bewährte sich vor allem bei meinen geowissenschaftlichen Exkursionen, von denen ich digitalisierte Fotos peu à peu vorstelle.

Ausgewiesenermaßen ist die Polarisationsmikroskopie eine Leidenschaft von mir. Da ich eine große Fülle an Gesteins- und Mineraldünnschliffen besitze, zeige ich nebenbei in loser Reihenfolge Fotos von Gesteinen und Mineralen im Dünnschliff.

Seit 2006 gehört die digitale Naturfotografie zu meinen Hobbys. Ich fahnde mit meiner Kompaktkamera vor allem im eigenen (naturnahen) Garten und in der Umgebung von Münster nach Pflanzen, Flechten, Pilzen und allem, was da so kreucht und fleucht (Insekten, Spinnen, Amphibien, Vögel, Mäuse, Igel). Besonders faszinieren mich eher "ungeliebte" Krabbeltiere wie Wanzen, Fliegen & Mücken, Zikaden und Käfer ganz besonders. Wenn es sich ergibt, fotografiere ich auch stimmungsvolle Landschaften und den Himmel.

Am 21. Januar 2019 gelang mir eine Bildreihe der totalen Mondfinsternis über Münster in Westfalen. Die Foto-Collage wurde zu meiner Freude von den Westfälischen Nachrichten samt einem Bericht über mich am 24. Januar 2019 in der Lokalzeitung und einem entsprechenden Internet-Auftritt veröffentlicht [https://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Gievenbeck/3629146-Gievenbecker-Hobby-Fotografin-im-Portrait-Kleine-Kamera-grosse-Wirkung].
Vom Vollmond zum Blutmond - Januar 2019 in Münster
Vom Vollmond zum Blutmond - Januar 2019 in Münster
CSR-Makro


Da ich mich seit einigen Jahren auch der Malerei widme, zeige ich in zwei Ordnern einige Öl-, Acryl- und Pastellkreidebilder.

Fast alle Fotos sind mit einer Kompaktkamera oder mit einer Panasonic DMC FZ200 + Vorsatzlinsen gemacht. Manches Tierchen war so nett und hielt so lange still, dass ich mehrere Fotos für einen "Stack" machen konnte.

Von manchen Motiven gibt es auch kleine Videos auf meinem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UCGYfU0UcLhluIl6l4-x1Law. Ich wünsche viel Vergnügen beim Angucken der kleinen, mitunter lustigen mp2- bzw. mp4-Filmchen!

Bisher erschienen drei meiner Fotos auf der Startseite der Fotocommunity.
Eine haarige Mini-Schnecke - vielleicht die Gemeine Haarschnecke (Trochulus hispidus) ???
Eine haarige Mini-Schnecke - vielleicht die Gemeine Haarschnecke (Trochulus hispidus) ???
CSR-Makro
Pyroklastische Serien an der Straße Guayllabamba-Tabacundo (Ecuador)
Pyroklastische Serien an der Straße Guayllabamba-Tabacundo (Ecuador)
CSR-Makro
Junge Kürbistriebe - kunstvolle Gebilde der Natur
Junge Kürbistriebe - kunstvolle Gebilde der Natur
CSR-Makro


Ein weiteres Foto (großer Wiesenknopf) veröffentlichte Kerstin Goldbach 2018 in "Blütenrausch im Rheinland - 14 Streifzüge für alle Sinne" (Bachem Verlag).
In Vergessenheit geraten - Der große Wiesenknopf
In Vergessenheit geraten - Der große Wiesenknopf
CSR-Makro


Zwei meiner Rhododendron-Zikaden-Nymphen zieren einen Flyer der Firma "Lachenmayr Gartenbau" in München.
Nymphe der Rhododendronzikade (Graphocephala fennahi, Syn.: Graphocephala coccinea)
Nymphe der Rhododendronzikade (Graphocephala fennahi, Syn.: Graphocephala coccinea)
CSR-Makro
Nymphe der Rhododendronzikade (Graphocephala fennahi, Syn.: Graphocephala coccinea)
Nymphe der Rhododendronzikade (Graphocephala fennahi, Syn.: Graphocephala coccinea)
CSR-Makro


Ein Bergfink aus meiner Wintergäste-Collage erschien in der TV Hören und Sehen (Bauer Verlag) Nr. 12 vom 21.3.-27.3.2020 (S. 36).
Wintergäste in unserem Garten - Collage
Wintergäste in unserem Garten - Collage
CSR-Makro


Diverse, von mir fotografierte Marienkäfer-Farbvarianten [zur Zeit 35 mit Urhebernennung] hat Dr. Christoph Benisch in seiner wunderbaren Homepage über die Kerbtiere veröffentlicht [https://www.kerbtier.de/cgi-bin/deFarbvarCoccinellidae.cgi]. Das freut mich sehr!

Ich freue mich über viele Anmerkungen und Anregungen und bedanke mich schon im Voraus für technische Tipps und für die Hilfe bei der Bestimmung mir unbekannter Arten. Natürlich freue ich mich ebenso sehr über freundliche Worte, wenn das eine oder andere Foto gefällt.

Ich wünsche allen Betrachtern viel Freude beim Anschauen meiner inzwischen rund fünftausend Fotos in fünfzig Ordnern. Wo es möglich war, habe ich - mitunter mit Hilfe freundlicher FC-Kollegen oder www.kerbtier.de - die Tiere, Pflanzen, Flechten und Pilze genauer bestimmt.

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt bei mir. Bitte fragen Sie mich gegebenenfalls um Erlaubnis, falls Sie ein Foto verwenden möchten.

Cornelia Schmitt-Riegraf aus Münster in Westfalen

Kommentare 88

  • Reinhard Behl 17. September 2020, 13:22

    Hallo Cornelia,
    ich bin durch einen Kontakt zu einem anderen User auf dich aufmerksam geworden.
    Du hast in der FC eine großartige Sammlung aus Fauna und Flora angelegt. Doch auch deiner künstlerischen Ader lässt du Spielraum. Und die Fotos deiner Gesteinsschliffe, der Steine und Mineralien genügen auch wissenschaftlichen Anforderungen. Du kannst deinen beruflichen Hintergrund nicht verleugnen.
    Ich habe großen Respekt vor deinem sehr beachtenswerten Portfolio. Das ist mir eine "Verfolgung" wert.
    LG Reinhard
  • Jacques BURY 8. August 2020, 10:17

    Wieder ein neuer Eispiegel - Wanzeneier im Supermakro
    Wieder ein neuer Eispiegel - Wanzeneier im Supermakro
    CSR-Makro

    Mes félicitations pour votre grande galerie de macros didactiques et richement documentée. Un excellent travail personnel qui témoigne d'une belle passion pour le sujet. 
    Avec mes compliments.
    Jacques
  • Dr. Bindewald 20. Februar 2020, 10:04

    Durch Deine wiederholt netten Kommentare zu meinen Gemälden habe ich mir erneut Deine Fortos angesehen und bin hellauf begeistert, wie du das so brilant ablichten kannst. Das ist so profimäßig, dass ich empfehlen würde, ein Buch über diese Insekten mit kurzer Beschreibung zur verfassen. Ich denke, bei Deinem Können wäre das duchaus sinnvoll, diese Arbeiten einem breiteten Publikum zugänglich zu machen.

    Dr. Bindewald
  • Dr. Bindewald 7. Dezember 2019, 13:10

    Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinen Gemälden. Das hebt doch ungemein meine Stimmung, nachdem ich doch mehrfach hörte: "Oh was für ein Kitsch. So etwas würde ich mir nie aufhängen!"

    Gruß
    Dr. Bindewald
  • Marion Schimannek 28. Juni 2019, 16:49

    Deine Makros sind echt klasse!
    Ich hab selbst sehr viel Freude die Lebenwesen in der Natur festzuhalten. Man braucht viel Geduld und Zeit, um so schöne Ergebnisse wie Du sie hier präsentierst hinzubekommen. Es sieht so aus, als wäre es Dir auch immer wichtig, herauszufinden, was Du vor der Linse hattest. Mir geht es genauso, finde es oft aber ganz schön kniffelig. In Deinem Portfolio hab ich jetzt die Bestätigung für die Bestimmung einer Wanzenlarve gefunden :-) Vielleicht kann ich bei Dir noch was lernen.
    Ich schaue wieder rein.
    VG aus MS nach MS
    Marion
  • Marhoi 4. April 2019, 21:12

    Liebe Conny , vielen lieben Dank für die Zeit und Mühe die du dir bei deinem Besuch auf unserer Seite genommen hast und wir freuen uns sehr über die Lobe und Kommentare sowie die Beschreibung en zu den Tierchen.Weiterhin viel Spaß und Freude am Fotografieren.Lg Christiane und Marius
  • Andreas Holzinger 3. März 2019, 22:46

    Danke Conny für deinen Besuch auf meiner Seite. Über die Lobe, die Favorisierung eines meiner Bilder und den netten Kommentar auf meiner Profilseite habe ich mich sehr gefreut. 
    LG Andreas
  • Susiwirbelwind 3. Januar 2019, 9:32

    Hey Conny, vielen Dank für deine Kommentare und die vielen Lobe. Habe mich sehr darüber gefreut. Diersheim ist nicht so weit von hier. Wie kommst du von Münster nach Diersheim (in die Provinz?). Ja ich überlege auch schon länger aus Makro noch mehr Makro zu machen. Die kleinen Tierchen in der Natur interessieren mich sehr. Sind sie doch, trotz ihrer Größe, perfekt an die Natur angepasst. Sei es mit der Farbe oder den Jagdmethoden. Makroschlitten ist auch nicht meins, habe ich doch schon ein paar Stative geschrottet, weil sie mich unglaublich an meiner Bewegungsfreiheit hindern.
    So jetzt möchte ich mich bei dir ein bisschen umsehen.
    LG aus Kehl
    Susanne
  • JesusBiker 23. Dezember 2018, 19:43

    Wünsche  schöne Feiertage und einen Guten Wechsel ins 2019 Grüsse aus der Schweiz
  • Andreas Hinzer 30. November 2018, 9:49

    Danke Conny für deinen Besuch bei mir. Freut mich sehr :-)))))

    LG aus Lappland
    Andreas
  • Boschfoto 11. Oktober 2018, 18:31

    Vielen Dank für deine lieben Kommentare und Bestimmungen zu meinen Motiven. Habe mich sehr darüber gefreut. Herzlichst Hubert
  • JamSen 6. März 2018, 18:43

    Hallo Conny...
    Schön Dich auch hier zu treffen....
    Bin über die "Happies" zufällig auf Deine Seite in der FC
    LG Werner (Jam@ART)
  • Eve S 27. August 2017, 11:17

    Danke Conny für deine wertvollen Kommentare! Dein Insektenwissen ist grossartig!
    Weiterhin gutes Licht wünsch ich dir!
    Lg Eve
  • irminsul 25. August 2017, 15:49

    Es geht mir beschissen -noch immer keine Brille - Fehler in der NETZHAUT
    Spritzen in das Auge noch 3 Stück dann sollte es behoben sein - ist gleich noch 3 Wochen dann eine Woche auf die Brille warten - meine Lust etwas zu machen
    ist fast null und es kommen wenige Aufnahmen
    LG Jörg
  • irminsul 24. Mai 2017, 23:33

    Hi Conny
    zuerst danke für die vielen schönen Anmerkungen auf meiner Seite - doch ich wunderte mich da ich kein Bild von Dir zu sehen bekam und stellte fest das ich Dich gar nicht auf folgen gestellt hatte - werde eben auch schon alt ..:-))))
    aber das hab ich jetzt nachgeholt und werde mich mal durch Deine Arbeiten wühlen.....
    LG Jörg

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Analoge Spiegelreflexkamera: Ringfoto SRC mit 3 Objektiven;
Digitale Kompaktkameras: Olympus µ1010, SZ-11 und SZ-17; Panasonic Lumix DMC-LS3;
Digitale Bridgekameras: Panasonic Lumix FZ200; Nikon Coolpix P7800;
Weiteres Zubehör: Raynox 150, Raynox 250, verschiedene Adapter, Filter und Stative; Makroschlitten;
MC 8 MB Okularmikroskop für Mikroskop-Fotos;
Plustek OpticFilm 8200i Dia- und Negativscanner.