Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

starfish shrimp

Seesterngarnele, (Zenopontonia soror), ca. 1 cm, auf einem Blauen Seestern (Linckia laevigata), Molukken (Indonesien)

Kommentare 24

  • Diana von Bohlen 24. Juli 2020, 10:01

    wieder so ein faszinierendes Tier !

    sehr gelungene Aufnahme !

    +++

    LG  Diana
  • Tobila 23. Juli 2020, 15:22

    Cool in den Farben...
    so Ton auf Ton,
    bis auf die Augen!
    Diese kontrastieren dafür umso schöner!
    LG Toni
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 10. Juli 2020, 15:06

    Als Garnele hätte ich das Tier jetzt nicht erkannt. Hätte es wohl für einen Fisch gehalten. :o)
    Super schön sieht sie aus auf dem Seestern.
    LG Heike
  • Benita Sittner 10. Juli 2020, 11:00

    ...diese Augen...Wahnsinn ....VLG Benita
  • S.a.n.d.r.a 8. Juli 2020, 15:44

    Immer wieder schön, diese Ton-in-Ton Garnelen. Dazu haben sie sich eine sehr fotogene Umgebung ausgesucht. Da schlägt das Fotografenherz höher. Nur spielen die Tiere nicht immer so mit. Diese kurze Gelegenheit hast du gut genutzt um sie im Ganzen inkl. dem schönen Untergrund von leicht oben darzustellen. Hattest du hier zusätzlich ein Diopter drauf? Ich frage deshalb, weil  ich ein ähnliches Bild im Archiv habe, welches mit Nahlinse entstanden ist. Da liege ich im Schärfebereich sehr viel knapper bei Blende 11.Das werde ich demnächst ebenfalls mal hochladen. 

    LG Sandra
  • Unterwasser Frank 5. Juli 2020, 15:07

    Hallo Reinhard
    tolle Farbkombination 
    Die Struktur des Seesternes ist ein sehr schöner Hintergrund für die Garnele
    Gefällt mir sehr gut 
    LG FRANK
  • Ortwin Khan 4. Juli 2020, 23:00

    Nur wer's kennt, kann sich die unglaubliche Winzigkeit dieses Tierchens vorstellen!
    ..... ist aber in dieser Farbe auch zu schön !
     Liebe Grüße, Ortwin
  • Maria J. 4. Juli 2020, 10:15

    Das ist ja wieder eine tolle Entdeckung ...!
    Und einen sehr dekorativen Hintergrund hat sie sich für´s Shooting ausgesucht.
    Du scheinst mit einer Lupe die Unterwasserwelt zu durchforsten .. ;-)
    LG Maria
    Hab gestern TVPhoenix geguckt
    – da gab es wieder viel Erstaunliches zu sehen ..!
    Du bist wirklich zu beneiden ..!!
  • B.Schalke 2. Juli 2020, 22:42

    Hab ich so nah noch nie bewundern dürfen zauberhaftes Geschöpf 
    VG Biggi
  • Pistone Bernardo 2. Juli 2020, 15:32

    Ich dachten;  ein U-Boot  ...Ciao!
  • Dagmar Gernt 2. Juli 2020, 15:23

    Wieder eine der kleinen Schönheiten und toll so Ton in Ton.
    LG
  • Heinz 00 2. Juli 2020, 14:11

    Feine Aufnahme mit Schärfe auf den Punkt. Um das Minitier frontal zu erwischen müsste man ja den Seestern plattdrücken.
    LG Heinz 00
    • Reinhard Arndt 2. Juli 2020, 18:13

      Nicht unbedingt. Ich zeige demnächst mal ein Foto vom Zenopontonia soror aus ziemlich frontaler Perspektive.
    • Heinz 00 3. Juli 2020, 10:35

      Hätte mich ja auch gewundert wenn du das optimale nicht noch gemeistert hättest, Reinhard.
  • Kerstin Püttmann 2. Juli 2020, 14:10

    Wieder super schön! Die beiden passen auch farblich sehr gut zusammen! Sind das Rote Augen? Super spannend! Und schön! Kerstin
  • Hans J. Mast 2. Juli 2020, 14:09

    Klasse so Ton in Ton.
    Nicht nur dass sie klein und sehr gut getarnt sind. Dazu sind sie auch immer in Bewegung. Dafür gebührt deiner sehr guten Aufnahme noch ein extra Respekt.
    LG Hans
  • makna 2. Juli 2020, 14:08

    Beeindruckendes Macro ... toll !!!
    BG Manfred

Informationen

Sektionen
Views 4.502
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 14
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 60.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten