makna


Premium (World), München
[fc-user:1818436]

Über mich

Mein Hauptinteresse gilt der Bahn in allen Erscheinungsformen, ihrer Technik, ihrem Betrieb, und der Bahn in der Landschaft. Alle anderen Verkehrsmittel sind hin und wieder ebenfalls Fotoobjekte. Das Nutzen dieser Verkehrsmittel - das Reisen ! - ist ebenfalls eine große Leidenschaft. So entstehen zahlreiche Fotos "unterwegs" - mal als Schnappschuß, mal besonders sorgfältig arrangiert.

Anmerkungen schreibe ich spontan - ab und zu nur aus dem Gefühl heraus, hin und wieder (vor allem eben bei Bahn-Motiven) sorgfältig recherchiert und belegt. Und natürlich erhalte ich auch gerne Anmerkungen - manch' konstruktiv-kritische hat mich hinsichtlich Bildaufbau und Bearbeitung schon etwas weiter gebracht, wofür ich sehr dankbar bin. Doch bin ich auch weiterhin am Dazulernen ...

© COPYRIGHT : Die hier veröffentlichten Fotos unterliegen den geltenden Urheberrechtsbestimmungen und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet, modifiziert oder verbreitet werden.

Kommentare 145

  • Gisela A. 13. Mai 2021, 10:42

    Vielen Dank zum Lob der Kanonenbahn-Elbbrücke.
    Viele Grüße von Gisela
  • Alexandra Schuh 28. April 2021, 21:55

    Es ist großartig, wie vielfältig die von dir gezeigte Auswahl an Zügen und Lokomotiven ist!
    Liebe Grüße
    Alexandra
  • PaparazziAndMore 30. März 2021, 22:53

    Moin Moin,
    vielen Dank für Deine Anmerkung
    VG Dieter
    Dampflok City-Tour Flensburg
    Dampflok City-Tour Flensburg
    PaparazziAndMore
  • Ruedi Senn 29. März 2021, 9:17

    Danke für dein Lob!
    LG Ruedi
  • T. Schiffers 27. März 2021, 19:22

    Geisterstadt & Graupelschauer
    Geisterstadt & Graupelschauer
    T. Schiffers


    danke fürs reinschaun und kommentieren.tino
  • reinhard.wehrle 20. März 2021, 11:19

    Hallo "makna",
    vielen Dank für dein Feedback für mein "Second Class"-Foto. Freut mich sehr, denn wie ich sehe, kommt es von einem Experten mit unzähligen "First Class"-Aufnahmen in seiner Galerie.VG Reinhard
  • quallenflummi 23. Februar 2021, 21:15

    Ich Danke Dir für Deine super Kommentare!
    Du bist einer der wenigen, die tatsächlich noch mit ihrer Phantasie was anfangen können. 
    Ich werde am Ball bleiben und immer wieder mal was von meiner " Steilstrecke" hier einstellen! 

    Viele liebe Grüße aus dem Saarland 

    Torsten
  • Gisela A. 15. Januar 2021, 14:04

    Vielen Dank für das Lob zum Foto Bahnhof Grindelwald.
    Viele Grüße von Gisela
  • Regina 10. Januar 2021, 12:42

    Vielen Dank für deinen Besuch und dein Lob
    LG Regina
  • JWG-Photography 4. November 2020, 17:58

    Vielen Dank für Deine lobende Anm. zu>>>
    Die Burg in Corte/Korsika
    Die Burg in Corte/Korsika
    JWG-Photography
    Wünsche eine gute Woche-.  lG Jochen
  • JWG-Photography 3. November 2020, 19:33

    Mit diesen meinem Foto>>>
    Die Burg in Corte/Korsika
    Die Burg in Corte/Korsika
    JWG-Photography
    grüße ich und wünsche eine gute neue Woche  lG Jochen
  • Volker Wenzlaff 3. November 2020, 10:06

    Vielen Dank für Dein Lob zu meinem Foto.
    VG Volker
  • peem64 30. Oktober 2020, 15:17

    Danke für Deinen Kommentar.
    VG Peter
  • Sigbert der Eisenharte 9. September 2020, 20:54

    Vielen Dank für die ausgestreckte Hand! Da schlag ich gleich ein und freue mich auf weitere ironische Kommentare, tiefes Wissen und Schätze vergangener Zeiten.
    Und den Humor, der ohne banal zu sein so vieles schöner macht!
    LG Dirk
  • Petrochelli Fotografie 17. Juli 2020, 18:07

    ...hallo und vielen Dank für deinen Besuch und für das Lob...hab auch einmal reingeschaut...beste Grüße, Lutz
  • 2.015 1.436
  • 66.950 70.392
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Heute fotografiere ich mit der Panasonic Lumix G9 mit zwei Leica-Objektiven.
Als kompakte "Immerdabeikamera" dient eine Fuji X-30. Bis 2004 habe ich analog fotografiert - angefangen 1966 mit Vaters Zeiss Nettar II.
Ab 1967 dann Kleinbild - die erste war eine Voigtländer Vitoret, ab 1972 gab's dann Asahi Pentax Spiegelreflex mit Wechseloptiken. Mitte der 70er wurde diese Ausrüstung - als armer Student brauchte ich Geld - verkauft; eine gebrauchte Zeiss Contaflex tat's für gut eineinhalb Jahre, dann ging der Verschluß in die Brüche, und die Compur-Reparatur war zu teuer. Erstmal wieder die Nettar II (6x6), dann 1976-79 eine Rollei 35,
und danach Canon: Angefangen mit der AE-1, blieb ich Canon ab 2004 auch digital treu bis April 2021. Die im November 2019 erworbene EOS RP enttäuschte aber mit Schwächen der Zeichnung - m.E. ist der Sensor dieser Kamera nicht ausgereift. Also nun Umstieg auf Lumix ... :-)