KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Oktoberbild... - oder: ...der Blick zurück...

Das ist ein seeehr weiter Blick zurück,
denn das Original-Foto wurde am 04. Oktober 2005 (!) gemacht
und ist damals noch als JPG aus der Kamera gekommen,
aus meiner Bridge-Cam NIKON Coolpix 8800 (s. Profilfoto).

Sie ist keine Spiegelreflexkamera, aber damals war sie
die beste digitale Bridge-Cam auf dem Foto-Markt...
*
Das Foto ist also etwas über 15 Jahre alt und wurde nun
aus der FC-Kiste der gelöschten Fotos wieder herausgekramt
und in neuer Bearbeitung zu neuem Leben erweckt...
*
Für dich, Martina Bie. ,
weil Du dieses Bild von mir
aus der Anfangszeit der FC wieder sehen wolltest... :-))
(Findest Du ´s "ähnlich genug"... ? ;-))

Deko
Deko
Martina Bie.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere Bilder aus re-naturierten Kiesteichen des Weserberglandes:
Das war mal eine öde Kiesgrube...
Das war mal eine öde Kiesgrube...
KLEMENS H.
Ein Herz für die Natur... - oder: Das Herz der Natur...
Ein Herz für die Natur... - oder: Das Herz der Natur...
KLEMENS H.
Zurück zur Natur...
Zurück zur Natur...
KLEMENS H.
...ein kleines Paradies... (mit Kompositions- Analyse)
...ein kleines Paradies... (mit Kompositions- Analyse)
KLEMENS H.

Kommentare 45

  • Vitória Castelo Santos 10. Dezember 2020, 20:31

    Ganz stark dein Bild !
    LG Vitoria
  • Gisela Schwede 25. November 2020, 19:36

    Grün in Grün und dazu Linien, die eine Diagonale beschreiben, über und im Wasser. Zum Löschen war das Bild zu schade. Es wird sich freuen über seine Auferstehung.
    LG Gisela
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 23:02

      Ja, das stimmt, Gisela,
      ich habe es damals schweren Herzens löschen müssen,
      weil mein Limit erreicht war...

      Auch wenn es mittlerweile einen nicht mehr so hohen Stellenwert für mich hat,
      halte ich es immer noch für ein gutes Bild dieser frühen Zeit...
      LG Klemens
  • Constantin H. 24. November 2020, 18:37

    Im ersten Moment dachte ich: bisschen überschärft, aber dann fand ich es gut, hat ja einen sozusagen grafischen Reiz. Licht- und Farbregie sind auch sehr ansprechend.
    Herbstdämmerung
    Herbstdämmerung
    Constantin H.

    Liebe Grüße, Constantin
    • KLEMENS H. 24. November 2020, 21:00

      Dein Eindruck, Constantin, hat eine faktische Ursache,
      denn ich habe nicht das Original-JPG neu bearbeitet
      sondern ein bereits bearbeitetes JPG.

      Dieses war bereits nachgeschärft, allerdings über "Unscharf Maskieren",
      was ziemlich grob geschärft hatte...

      Darum habe ich über Hochpass sozusagen "feiner" nachgeschärft  0,2 (!)
      und dann weicher umgesetzt:
      ...das wirkt so, als wenn ich den schärfenden Kontrast
      etwas zurück genommen hätte,
      ohne dass das Bild unschärfer geworden wäre...

      ...das klingt etwas kompliziert und ist es auch,
      wenn man keine Erfahrung mit diesen Methoden hat...

      Das Original-JPG aus der Kamera wirkt -
      trotz korrekter Fokussierung und richtiger Belichtung - sehr weich,
      zu weich - wenn auch nicht unscharf...

      ...so zeigt sich, dass ein schwammiger HG strukturell überhaupt nicht wirkt,
      darum ist das Nachschärfen für den HG hier mal genau richtig...
      LG Klemens ...
  • Ev S.K. 24. November 2020, 17:45

    Zarte Grüntöne die sich im See spiegeln, hübsche Birkenstämme die sich dem Wasser in der Schräge zuneigen und ein hübsches Muster ergeben.. ein feiner Beitrag zum Spiegeltag!
    Wie schön dass man "alte" Fotos doch immer noch zeigen mag.
    Liebe Grüsse
    Evelin
    Inselleichtigkeiten
    Inselleichtigkeiten
    Ev S.K.
  • i.m.foto-art 24. November 2020, 17:17

    über dieses grün kann man sich gerade so recht freuen.
    tja so haben wohl viele von uns den einstieg in die digitalfotogtafie gemeistert...
    lg ingeborg
  • el len 24. November 2020, 17:02

    Wirkt fast frühlingshaft ....!
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 10:18

      Kaum zu glauben, dass es ein Oktoberbild ist -
      aber so ist jeder Herbst doch anders...
      LG Klemens
  • Marlis E. 24. November 2020, 14:55

    Ah, Klemens, so alt wie unsere Bekanntschaft in der FC (Ende 2005 habe ich angefangen), und ich finde das Bild, auch aufgehübscht, immer noch sehr schön.
    Und freue mich über Deine Bilder, Kommentare, Anteilnahme, Deine Tips, und überhaupt : über Dich.
    So, bei mir ist jetzt bald Ruhepause angesagt, re. Auge OP Anfang Dezember am Bodensee.
    Liebe Grüße, wenn alles dann gut ist, hole ich alle Anmerkungen nach, das sind mir Deine Bilder auf jeden Fall wert.
    Liebe Grüße - in 1 Monat ist Heiligabend ..., da melde ich mich vorher nochmal.
    Marlis
    • KLEMENS H. 24. November 2020, 18:30

      Ich wünsche dir sehr, dass die OP ohne Komplikation verläuft
      und dass Du dann wieder gut sehen kannst -

      ...darauf kannst Du vertrauen, solche OPs werden täglich
      in souveräner, sicherer fachmännischer Routine durchgeführt...
      LG Klemens
    • Marlis E. 25. November 2020, 11:49

      I hope so, jeder Patient ist anders, und ich habe wirklich Angst, am Auge: HILFE !! Na ja, wird schon werden, komisch ist es, dass es nur 1 Auge ist, re. 0% Sehkraft, links alles gut 100 %.
      Bääähhhhh !
      Grüße, bis bald
      Marlis
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 12:01

      Vertraue auf eine OP-Form,
      für die es in der modernen Medizin die längste Erfahrung  gibt... ! :-))

      Ich hätte das nicht vermutet, aber beim Augenarzt laufen Werbebilder
      über diese als älteste bezeichnete OP-Form überhaupt...
      Angst musst Du also nicht haben...

      Optimismus versetzt Berge, damit bin ich immer gut gefahren,
      besser Placebo als Nocebo...
      LG Klemens
  • Karl G. Vock 24. November 2020, 14:16

    Ein wunderbares Grün.
    Die Bildqualität war zu dieser Zeit schon gut: kann aber mit den heutigen Systemen nicht mehr ganz mithalten.
    Gerade bei höheren ISO-Zahlen war da recht schnell Schluß mit der Qualität.
    Dennoch ging die Entwicklung der digitalen Fotografie sehr schnell voran.

    LG
    Karl
    Verzerrt
    Verzerrt
    Karl G. Vock
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 10:42

      Generell kann man sagen, dass damals
      eigentlich nur gut ausgeleuchtete Tageslicht-Fotos
      in der Qualität annehmbar waren...

      Gerade diese waren für mich aber meist uninteressant, weil mich schon immer
      Grenzsituationen in Licht und Stimmung lockten und herausforderten...
      LG Klemens
  • Zina Heg 24. November 2020, 14:07

    Oh, das sieht aber genial aus, das viele Grün, unterbrochen durch die parallelen Äste.
    LG, Zina
    Herbstliches
    Herbstliches
    Zina Heg
  • Fotofroggy 24. November 2020, 13:46

    Die Bearbeitung ist bestens gelungen. Das Bild ist wie neu.
    Die gespiegelten Stämme ergeben ein feines Muster.
    LG Barbara
    Bunt
    Bunt
    Fotofroggy
    • Fotofroggy 25. November 2020, 11:52

      erl.
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 12:18

      Du kannst es also... ;-)))
      LG Klemens
    • Fotofroggy 25. November 2020, 12:21

      Ich mag diese Art der Eigenwerbung nur nicht besonders.
    • KLEMENS H. 25. November 2020, 12:32

      Es geht hier ja nicht um "Eigenwerbung" -
      sondern um einen Bilder-"Tausch" zum Projekt "Dienstag ist Spiegeltag",

      ...der ist also allgemein erwünscht
      und wird ja auch allgemein gemacht...
      Da bist Du eher die Ausnahme...   ;-)) Wie Du in meinem Profil nachlesen kannst,
      wünsche ich mir sogar eine Verlinkung eines Fotos,
      vorausgesetzt, dass es motivlich ähnlich ist,
      zum Thema passt oder ein Beitrag zu einer dort stattfindenden  Diskussion...

      Dafür sind wir doch in der FC, oder... ?

      In der Anfangsphase der FC gab es mehr Diskussionen -
      auch mit Verlinkungen...

      Was ich ebenfalls nicht mag, sind Verlinkungen von Fotos,
      die überhaupt nicht zum Foto der/ des Anderen passen,
      das empfinde ich dann als aufdringliche Eigenwerbung,
      aber nur dann...
      LG Klemens
  • magic-colors 24. November 2020, 13:26

    Noch im frischen Grün.
    Wunderbar.
    Ganz liebe Grüße, aNette
    Sieben auf einen Streich
    Sieben auf einen Streich
    magic-colors
  • 19king40 24. November 2020, 13:22

    Herrlich klare Spiegelung.
    LG Manni
    Rotschenkel
    Rotschenkel
    19king40
  • alicefairy 24. November 2020, 13:22

    Das sieht sehr schön aus. So richtig naturbelassen!
    Lg Alice
  • Slinilo 24. November 2020, 13:19

    Schöne Seespiegelung vom alten Photo! Interessant, wie detailreich es damals schon zuging. HG Nils
    Ins Rot
    Ins Rot
    Slinilo
  • Nikonus 24. November 2020, 13:19

    sehr schön sind die unterschiedlichen Grüntöne die sich hier im Wasser spiegeln
      L.G.Rudi
    mein Beitrag zum Spiegeltag
    zum Spiegeltag 24.11.2020
    zum Spiegeltag 24.11.2020
    Nikonus