Ansgar Leuthner


Premium (World), Wiesbaden
[fc-user:2316149]

Über mich

"un peu de poesie" - dieses "Bißchen" versuche ich in meinen Motiven zu entdecken und sichtbar werden zu lassen...

Ich habe schon als Kind und Jugendlicher gern fotografiert, während meines Studiums (Kunst) wurde das aber zum meinem hauptsächlichen Medium. Während meines Berufslebens trat die eigene Fotografie allerdings stark in den Hintergrund. Erst seit meinem Umstieg auf digitale Fotografie vor einigen Jahren bin ich wieder dabei.

Vielleicht sollte ich noch etwas über meine "Photophilosophie" sagen...Ich versuche, die Realität abzubilden, so wie ich sie wahrnehme. Meine Fotos werden also soweit bearbeitet, damit das Ergebnis meinem ursprünglichen Seheindruck entspricht. Perfektioniert oder retuschiert wird grundsätzlich nicht. Wir leben nicht in Disneyland - die Wirklichkeit ist nicht perfekt. Eine zweite Schiene ist die S/W-Fotografie. Das ist schon Abstraktion, um bestimmte Eindrücke prägnanter darzustellen - Farbe lenkt oft von der wesentlichen Struktur ab. Dann gibt es noch die dritte Möglichkeit, die ich aber eher selten anwende: Fotos in der Farbigkeit zu verändern um einen bestimmten Ausdruck zu erzielen...aber auch hier gilt: es wird nichts geschönt, nichts retuschiert - höchstens ganz offensichtliche Mängel, wie z. B. beim Scannen nicht bemerkte Staubpartikel o. ä.
Ich lese auch immer wieder in den Profilseiten, daß nicht die Ausrüstung, sondern der Fotograf oder seine Augen das Wichtigste sind...Nun, stellt euch vor, ihr gebt Martha Argerich ein kleines Plastik-Kinderklavier und verlangt von ihr, sie solle ein Nocturne von Chopin spielen. Wird nicht gehen. Dazu braucht sie sowas wie einen Steinway...Und genauso ist's mit der Fotografie: je besser meine Ausrüstung, desto besser kann ich meine Vorstellungen auch umsetzen...

Wenn Ihr bei mir stöbern wollt, könnt Ihr auch direkt in die Themenordner gehen - das ist dann nicht so ein kunterbuntes Sammelsurium....obwohl auch das natürlich reizvoll sein kann!

Ach ja, noch etwas: Wenn ihr meine Fotos kommentiert, verzichtet bitte darauf, eigene Fotos gleich mit anzufügen! Ich schaue auch ohne diese "Appetithäppchen" bei euch vorbei....Dankeschön!

Kommentare 109

  • Lola Martínez Sobreviela 24. Mai 2022, 9:34

    Thank you very much for your compliment, I'm glad you like my photos. It's a pleasure to browse your gallery. Greetings.
  • Nestor 20. Mai 2022, 11:53

    Deine fundierten Kommentare und Lobe bedeuten mir viel. Danke!
  • Fernando Anzani 2. Mai 2022, 14:28

    Molti graditi il tuo commento e l' apprezzamento. Ti ringrazio infinitamente. Ciao. Fernando.
    Au café Florian à Venise.
    Au café Florian à Venise.
    Fernando Anzani
  • Rainey 9. April 2022, 16:39

    Herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir und für die schönen Spuren, die Du dabei hinterlassen hast! :-)
    VG Verena
  • Passione1 6. April 2022, 17:25

    Lieber Ansgar - Deine Kommentare & Lobe freuen mich immer wieder!
    Dir auch einen schönen Abend - ciao Karin
  • isabella bertoldo 26. März 2022, 12:17

    grazie di cuore per tutti i tuoi graditi apprezzamenti..Isabella
  • Ich ist ein anderer 25. März 2022, 15:30

    Hallo Ansgar, früher hätte ich geschrieben: "Ich hab Dich auf orange gesetzt".  :-)
    Ich wünsche auch Dir ein sonniges, schönes Wochenende.
    LG Jürgen
  • SINA 25. März 2022, 11:51

    Ganz vielen lieben Dank für immer anerkennende  menschlich gute Zeilen und Gedanken zu meinen Fotos ich freue mich so sehr darüber Ansgar 
    Herzliche Grüße von Sina für ein ganz schönes Wochenende
  • Robert L. Roux 25. März 2022, 0:14

    too many thorny things there already -
    they wouldn't notice ... ;)
  • Fernando Anzani 18. März 2022, 19:05

    Tante grazie per la tua attenzione e il tuo commento. Ciao. Fernando.
    Full Color  (F)
    Full Color (F)
    Fernando Anzani
  • klausAtyrdiehl 5. März 2022, 9:56

    Hallo Ansgar, eine Menge wundervolle Bilder hast Du hier, eigentlich hätte ich sie alle Loben müssen...Toll wo Du schon überall wars! VG Klaus
  • Passione1 3. März 2022, 13:35

    was für schöne Fotos von Venedig! ich lebe zeitweise dort und bin schon durch hunderte Gassen marschiert um das Authentische zu suchen und ja, es existiert noch.
  • Nixe Duell-Pfaff 27. Februar 2022, 18:46

    Danke für deine Lobe und Kommentare! Mir selbst gefallen deine Aufnahmen von Venedig besonders gut. Indem sie das tägliche Leben zeigen, lassen sie den Betrachter direkt den besonderen Zauber dieser einzigartigen Stadt spüren.
    LG Nixe
  • Fernando Anzani 31. Januar 2022, 18:27

    Many thanks for your very welcome comment. Very kind. Ciao. Fernando.
    Mare e monti.
    Mare e monti.
    Fernando Anzani
  • 791 1.020
  • 17.529 20.982
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

ich fotografiere normalerweise mit einer Nikon D 750, gewöhnlich mit einem Zoom (AF-S Nikkor 28-300mm) oder mit einer Festbrennweite (AF-S MicroNikkor 105mm). Mal mit, mal ohne Stativ - schweres Stativ von Velbon, leichtes von Rollei. Wenn mir das alles zu schwer ist, benutze ich eine Lumix LX 100. Ich versuche immer, die Fotos so wenig wie möglich nachzubearbeiten, wenn's aber sein muß, benutze ich Lightroom, sehr selten Photoshop.
neu hinzu gekommen ist jetzt eine Nikon Z 6 mit zwei Objektiven: Nikkor Z 50mm und ein Nikkor Z 24 - 200mm.
dazu kommen noch 1 AF-S Nikkor 24-85mm und ein altes Micro-Nikkor 55mm;