Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Diana V. P.


World Mitglied, Hattenhofen/BW.

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum).

Das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum), auch Taubenschwanz oder Karpfenschwanz genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Sein deutscher Name leitet sich vom zweigeteilten Haarbüschel am Hinterleibsende ab, das eine gewisse Ähnlichkeit mit den Schwanzfedern von Tauben aufweist. Als Wanderfalter ist das Taubenschwänzchen in fast ganz Europa bekannt. Wegen seines auffälligen Flugverhaltens, das als Schwirrflug bezeichnet wird und das dem eines Kolibris ähnelt, wird es auch Kolibrischwärmer genannt. Zahlreiche vermeintliche Kolibrisichtungen in Europa gehen auf Beobachtungen an dieser Schmetterlingsart zurück.

Die Falter erreichen im westlichen Verbreitungsgebiet eine Flügelspannweite von 36 bis 50 Millimetern bei einer Masse von etwa 0,3 Gramm. Im östlichen Verbreitungsgebiet werden sie größer und erreichen Spannweiten von 40 bis 76 Millimetern.

Das Taubenschwänzchen ist weit verbreitet und kommt häufig vor, es ist nicht gefährdet.

Quelle: Wikipedia

*****

Ich wünsche allen einen schönen und erholsamen Sonntag!
Liebe Grüße
Diana

*****

Unterwegs im NSG Boßler/Gruibingen/Lkr. Göppingen

Bild vom 16.09.2018
IMG-8163.JPG

Kommentare 42

  • bona lumo 13. Mai 2019, 16:19

    diesen quirligen Flieger hast du aber toll getroffen - das ist gar nicht so einfach diese Zappelphilippe "einzufangen".
  • xDreamer 24. April 2019, 12:26

    Perfekt erwischt und freigestellt, klasse Aufnahme von dem kleinen flinken Kolibrifalter! Chapeau!
    VG Detlef
  • Tobila 8. April 2019, 19:35

    Den Ultra-Schnellflieger hast Du präzise ablichten Können...!
    Das macht doch Freude!  Liebe Grüsse Toni
  • laufknipser 24. März 2019, 19:07

    Wunderschön hast Du es in dem diffusen, sehr angenehmen Licht eingefangen, gratuliere!
    Ich konnte im letzten Sommer glücklicherweise auch einige erwischen. 
    LG herbert
  • WRview 24. März 2019, 1:24

    Wow!! Einfach grandios! VG Wolfgang
  • Eifelpixel 21. März 2019, 8:43

    Diesen Flugkünstler hast du sehr schön aufgenommen
    Wieder eine sehr gute Bildqualität
    Wünsche eine stressfreie Zeit Joachim
  • ewasta 17. März 2019, 16:28

    Wunderbare Aurnahme liebe Diana.
    LG ewasta
  • Jörg Uhlemann 15. März 2019, 20:38

    Ein Taubenschwänzchen, das wäre was. Ich hab immer noch kein einziges gesehen aber ich verliere nie die Hoffnung.:-)
    Total klasse im Flug erwischt, ich gratuliere Dir.

    LG Jörg
  • Robert Buatois 13. März 2019, 18:26

    Très belle photo de ce moro-sphinx en pleine action. Belle qualité d'image.
    Amitiés
    Robert
  • Jens Wörner 13. März 2019, 17:01

    Eine ganz tolle Aufnahme.
    Viele Grüße Jens
  • roadrunner.xl 12. März 2019, 15:20

    starker Auftritt des kleinen Schwärmes und eine schnelle Arbeit mit der Kamera von Dir
    das gefällt mir
    LG vom roadrunner.xl
  • Ivan Zanotti 2 11. März 2019, 20:00

    ottima ripresa della sfinge colibri


    LG Ivan
  • Wolfg. Müller 11. März 2019, 16:16

    Perfekt hast du ihn auf den Chip gebannt.
    Möge es dir in dieser Saison wieder so gut gelingen.
    Gruß Wolfgang
  • Latigid Wolfgang 11. März 2019, 15:54

    Ein perfektes Makro, sehr schön freigestellt und bei tollem Licht mit feiner Schärfe ins Bild gebracht.

    LG    Wolfgang
  • Prinzessin 2 11. März 2019, 7:37

    toll hast du hier das flinke Taubenschwänzchen beim Naschen erwischt..!
    glg Ulrike