Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rotkehlchen ganz nah

Rotkehlchen ganz nah

2.107 31

Rotkehlchen ganz nah

Das Rotkehlchen ist mir vor 2 Wochen bei leichtem Schneefall ins Archiv geflogen.
Weil es jetzt aber draußen so schön ist, muß es unbedingt ins Freie........;-)).

Kommentare 31

  • Horst Kropf 31. März 2019, 21:13

    Fürs Archiv nun wirklich zu schade!
    Gut, daß Du es herausgelassen und präsentiert hast.
    Ich bin begeistert von diesem Prachtvögelchen!!
    Gruß Horst.
  • dreilaendereck 11. März 2019, 23:37

    Das ist eine wunderbare Aufnahme in einer sagenhaften Schärfe und tollen Farben !
    Klasse !!
  • Marlis E. 7. März 2019, 9:18

    So nah, so stolz fast der Blick, als ob der kleine Vogel sich seiner Ausstrahlung bewußt ist. Du hast mit Deiner Futterstelle einen tollen Ansitz geschaffen , und jetzt bei dem wieder etwas winterlichen Wetter werden die Vögel Dir dankbar sein-
    Liebe Grüße
    Marlis
  • Ruediger Fischer 5. März 2019, 22:27

    Burghard, da hast du aber eine majestätische Erscheinung abgelichtet. Offensichtlich wart ihr schon befreundet und hattet die Scheu vor einander abgelegt. Die Kopffedern sind Hammerstark!
    VG Rüdiger
  • Traumbild 20. Februar 2019, 6:24

    Wie gut dass du es nun ins Freie lässt und wir dein Rotkehlchen betrachten dürfen.
    Vor dem dunklen Hintergrund mit leicht fallenden Schneeflocken kommt seine rote Brust noch mehr hervor. Zum ersten Mal sehe ich bewusst auch die orangen Stellen im Federkleid der Flügel. Gefällt mir gut, obwohl seine Brust schon extrem rot gefärbt ist.
    LG Claudia
  • I-N Fotografie 19. Februar 2019, 17:47

    was für ein Prachtexemplar, da sieht man erst, wie schön die sind, Dein Foto hat die optimale Schärfe, besser geht es nicht
    lg Ingrid
  • philipp52 18. Februar 2019, 13:48

    sehr schön anzuschauen in der brillanten Schärfe
    LG Philipp
  • Joachim Kretschmer 18. Februar 2019, 11:16

    . . richtig so und das bei Schneetreiben, wieder ein tolles Ergebnis . . . . hat aber auch einen anderen Vorteil: Das Motiv erinnert mich daran, dass ich meine Sensoren wieder einmal "Staubsaugen" muss . . . lach . . . Viele Grüße sendet Joachim.
  • Naturfotografie Olaf und Sylvia Rentzsch 18. Februar 2019, 7:38

    Schöne Nähe und Schärfe
    LG Olaf & Sylvia
  • Jürgen Vogel.. 17. Februar 2019, 8:56

    Herrrrlich...
    LG Jürgen
  • Andreas Kögler 16. Februar 2019, 22:36

    so wie es guckt, hast du wieder die weichen Haferflocken vergessen, Burkhard .... ;-)
    Das Foto ist aber eine Messe, sehr schön im Lichte und genial in der Schärfe !
    Hossa
    gruß andreas
  • Mémécassel 16. Februar 2019, 19:41

    Hervorragende Aufnahme des schönen Rotkehlchens.
    LG Mémé
  • Werner Bartsch 16. Februar 2019, 19:05

    Ein wunderschönes Tier.
    Dass die Armdeckfederchen solch schön orange Spitzen haben fällt mir zum ersten Male an deinem schönen Bild auf.
    Gruß
  • Peter Leicht 16. Februar 2019, 14:07

    Schöne Aufnahme
    LG Peter
  • Heinz J. 16. Februar 2019, 13:19

    Hallo Burkhard,
    bei dem guten Futter hält man sich ja gerne etwas länger auf. Damit hattest Du das Kehlchen dann auch überredet, sein Festtagsfederkleid anzulegen und so seinem Namen alle Ehre zu machen. Eine klasse Aufnahme!
    VG Heinz

Informationen

Sektion
Views 2.107
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M10MarkII
Objektiv M.40-150mm F2.8 + MC-14
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 210.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten