34.736 117

Butterfly Peter


kostenloses Benutzerkonto, Memmingen

Golden Fire

Ein kleiner Feuerfalter auf kanadischer Goldrute.

Bei Naturschützern ist diese invasive Pflanze nicht besonders beliebt.
Da sie sich durch besondere Wuchsfreudigkeit auszeichnet, verdrängt sie einheimische, lichtliebende Arten.
Besonders entlang von Bahndämmen, wie hier in diesem Bild, verbreitet sie sich rasch und bedeckt dann große Flächen, wo andere Pflanzen dann keine Chance mehr haben.
Immerhin ist sie im Herbst ein guter Nektarspender für Insekten, die zu dieser Jahreszeit in unserer ausgeräumten Landschaft kaum noch Blüten finden.

Wiedereinstellung

Kommentare 117

  • philipp52 7. Oktober 2020, 16:45

    Herrlich anzuschauen dein Feuerfalter
    Lg philipp
  • fotoultimo 25. September 2020, 15:58

    Ganz ausgezeichnet fotografiert.

    Gruß von fotoultimo
  • Klaus Zeddel 24. September 2020, 16:15

    Eine wunderbare Aufnahme des prächtigen Feuerfalters auf der Goldrute sitzend ist Dir da gelungen, hier stimmt von der Freistellung über Farben bis tzur Schärfe einfach alles.
    LG Klaus
  • Lady Lumix 16. September 2020, 16:55

    Einfach EXZELLENT !
    Ein wunderbares Foto mit TOP Bokeh !

    LG. v. LL.
  • Wolfgang Weninger 12. September 2020, 18:51

    Zum Fotografieren von Insekten scheint die Goldrute allerdings perfekt zu sein. Auch in unserer Umgebung gibt es mittlerweile riesige Fläche dieser Pflanzen, wo früher Brennesseln und Disteln waren. Und so ein hübscher Feuerfalter ist doch eine prima Fotoausbeute
    Servus, Wolfgang
  • frank.maryska 6. September 2020, 16:10

    Hallo Peter,
    der Falter gehört auch zu meinen Lieblingsfaltern und wirkt mit der Goldrute ausgezeichnet.
    LG Frank
  • Mme Britt 3. September 2020, 20:27

    Ich bin begeistert von deinen Meisterwerken. Dieser Feuerfalter ist so schön, dass ich nicht mehr weggucken kann. Morgen schau ich nochmal. 
    Besten Gruß 
    Britt
  • Gertrud E. Schmitt 31. August 2020, 23:29

    Einfach ein perfektes Foto von diesem wunderbaren Falter. Leider gab es diesen Sommer sehr wenige dieser zauberhaften Geschöpfe. Die Goldrute hat ihre Aufgabe , wie du so schön anmerkst.  Es gibt sie schon so lange bei uns, sie kommt einem nicht mehr fremd vor.
    LG Gertrud
  • Margret u. Stephan 26. August 2020, 13:52

    Welch wundervoller Anblick und schöne Harmonie der Farben.
    Die Falter sind für mich immer ganz besondere Wesen, so zart und fein und dieser hier ist etwas ganz Besonderes.
    Liebe Grüße,
    Margret
  • tanu676 24. August 2020, 14:48

    was meinst du als Fachmann für Schmetterlinge zu dieser Pflanze das würde mich interessieren.
     Bekämpfen oder stehen lassen oder der Mittelweg?
    hg tanu
  • thothie 19. August 2020, 16:07

    Den gibt es auch bei uns Peter!
    Sehr schön erwischt mit den entfalteten Flügeln!
    Bin begeistert!
    LG
    Thomas
  • Njikoha 17. August 2020, 23:06

    Top präsentiert! Danke auch für die Infos dazu!
  • LoWi_Art 17. August 2020, 14:54

    Sehr schöne Aufnahme, mit toller Schärfe und Nähe.
    LG Lothar
  • Pilaber 16. August 2020, 18:56

    Faszination Schmetterlinge ! Meinen ersten Besuch auf deiner Seite, bin von deinen Bildern begeistert.
    An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die Aufklärung.
    VG, Patrice
  • Hertha Götz 15. August 2020, 15:30

    aber als Ansitz sieht sie farblich sehr schön aus, grins. vG von Hertha