Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Für mich das wohl wichtigste Panorama das ich je in HohSaas im 3200m Bereich aufgenommen habe,,,

Für mich das wohl wichtigste Panorama das ich je in HohSaas im 3200m Bereich aufgenommen habe,,,

1.052 18

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Für mich das wohl wichtigste Panorama das ich je in HohSaas im 3200m Bereich aufgenommen habe,,,

... denn es sind fast 300 Grad und das einzige,das ich in all den Jahren anfertigen konnte, wo der Weismiesgipfel im Rücken vorzeigbar bei Sonne mit dabei ist. Vermutlich ist es gelungen , weil ich ein Stück höher als sonst gestiegen bin, wie man an der Bergstation ein Stück weiter unten sieht und vielleicht auch noch eine Wolke geholfen hat. Der entscheidende Fakt war aber, das ich näher an der Bergflanke gewesen bin und die Sonne noch knapp hinter den Bergen war.
Dabei war ich auch einige Meter höher als einst auf einer schönen Wanderung mit den Freunden .Hermle hier von der FC, die im Wallis schon ganz andere Touren früher machen konnten als ich, wie bis zur Hörnlihütte beim Matterhorn...um nur ein Beispiel zu nennen.

Aufnahmeinformationen des Panorama das ich am 16. 08. mit der 16 Bit- Variante der TIF Dateinen zum dritten mal gestitcht habe mit dem bisher besten Ergebnis

Canon EOS 6D
Canon EF 24-70mm f.2.8 L II USM
14 HK-Aufnahmen
02.08. 2015 ab 9.53 Uhr Hoh Sass 3200er Bereich
1/500
f.10.0
ISO 100
50mm
RAW/DPP/TIF/IrfanView/FE 11
Panoramastudio pro 3.2.0
erarbeitet 16.08. 2018

Zur Betrachtung wie immer 2 mal auf das Panorama k l i c k e n

Neben dem Weismies 4023 m mit seinem Vorgipfel ist der Monte Rosa. die Alalalingruppe, die Mischabelgruppe nebst weiterer 4000er und 3000er zu sehen.
Der 4023 Meter hohe Weissmies ist der höchste Berg im Nordöstlichen Teil der Walliser Alpen und zugleich sein schönster, wie Goedecke in" 4000er die Normalwege" schreibt.

Mit diesem Panorama möchte ich auch dem schweizer FC FReund Werner H o l d r e g g e r eine kleine Freude machen, der früher viele schwere Viertausender bestiegen hat und andere dabei geführt hat und dieses Jahr die herrliche Walliser Bergwelt vor Ort erleben konnte...

Kommentare 18

  • ALLWO 16. September 2018, 18:01

    Hallo Velten .. Leider kann ich beim Thema Berge nicht wirklich mitreden ..
    aber meine große fotografische Freude über Dein herrliches Panoramabild
    darf ich hoffentlich trotzdem schreiben - Weiter alles Gute vom Wolfgang
    und danke auch für Deinen " körperlichen Einsatz " um solche Motive überhaupt
    möglich zu machen -
  • Karina M. 25. August 2018, 22:35

    ein Anblick den man nicht so schnell vergisst
    LG Karina
  • Manfred Mairinger 19. August 2018, 14:22

    Herrliches Pano!
    VG Manfred
  • sARTorio anna-dora 19. August 2018, 5:21

    Wieder ein wundervolles Panorama, das mich staunen lässt!
    Mit herzlichen Grüssen.   Anna-Dora
  • Helga Blüher 18. August 2018, 17:09

    Beeindruckend und richtig stark. Da kann ich wieder mal nur staunend davor sitzen.
    LG Helga
  • Rieser Andreas 18. August 2018, 9:34

    Ich denke Du bist der Meister der Panoramen! Ich habe zufällig Deine Beiträge auf 
    alpen-panoramen.de entdeckt, und die sind allesamt schon sehenswert. Ich weis nicht immer genau was ich so fotografiere, aber so kann ich wenigstens im nachhinein die Gipfel bestimmen. VG Andreas
  • Ulrich Kurschus 18. August 2018, 4:18

    Eine beeindruckende Bergwelt die du uns hier vorstellst.VG Ulli
  • Lemberger 17. August 2018, 19:42

    ja velten wir haben  bei saas fee und hoh saas und auch zermatt viele tolle wanderungen gemacht, auch mit euch!
    schönes pano!
    lg mh
  • Joachim Kretschmer 17. August 2018, 18:37

    . . wunderschön . . . . wir sind nur bis zum Panoramarestaurant gekommen, und dann noch ein paar Schritte im Ski-Auslauf . . . . war auch richtig schön. Viele Grüße sendet Joachim.
  • tiedau-fotos 17. August 2018, 17:54

    Wirklich ein feines Panorama, Vor allem wenn man diese herrliche Bergwelt selbst schon erlebt hat, danke
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Vitória Castelo Santos 17. August 2018, 16:21

    Gut gemacht, gefällt mir sehr.
    LG Vitoria
  • Wolfgang Föst 17. August 2018, 14:49

    wie ich deiner Beschreibung entnehme kennt die Begeisterung keine grenzen, was ich voll verstehe beim anblick deines bildes. eine traumhafte Kulisse.
    vg wolfgang
  • ralf mann 17. August 2018, 14:15

    Ich kenn' die Gegend nicht,
    aber 'spitzenmäßig' ist der Blick schon. Gruß Ralf
  • Marianne Schön 17. August 2018, 10:38

    Großartig... das hast du wieder klasse gemacht.
    NG Marianne
  • moinichbins 17. August 2018, 10:35

    Dein Panorama erinnert mich an meine Studentenzeit als ich meine Diplomarbeit im Oberengadin an der Baumgrenze machen wollte. Mein Studienkollege wurde krank und das Projekt undurchführbar. Vorher hatte ich am Jostedalsbreen in Norwegen Hochgebirgsklima am Gletscher erforscht. Jeden Tag viele hundert Höhenmeter in den Beinen, manchmal mit 30 Kilo Ausrüstung. Damals war ich fit wie ein Turnschuh...ach ja damals...ach ja. LG Wolfgang