rsiemer


Premium (Pro), bremen - und keinen schritt nach rechts!

der alte mann und das gewehr

in einer der vielen kleinen siedlungen nördlich von luxor stand er mit seiner flinte auf der straße.
um die bewohner vor islamistischen übergriffen zu schützen, sagte man uns.
um mit der nachbarschaft ausgiebig und in ruhe schnacken zu können, war unser eindruck.

eine ähnlichkeit des titels mit dem kurzroman "der alte mann und das meer"
den ernest hemingway 1951 auf kuba geschrieben hat, ergab sich mehr zufällig.

Kommentare 35

  • Dorothee 9 22. Mai 2021, 13:00

    eine eher seltene Mischung, wahrscheinlich hat er es noch nie benutzen müssen
  • Blula 6. Mai 2021, 21:53

    Er macht ja wirklich einen äusserst sympathischen Eindruck und wirkt sehr offenherzig. Ein ausgezeichnetes Portraitfoto hast Du von ihm machen können im warmen Licht der ägyptischen Sonne.
    LG Ursula
  • Maud Morell 4. Mai 2021, 16:24

    Ein tolles entschlossenes Gesicht und schön sein Lachen welches er dir schenkt.
    LG von Maud
  • Trautel R. 30. April 2021, 6:34

    ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser freundliche alte mann mit dem gewehr einmla schießt. du hast ihn sehr gut porträtiert.
    lg trautel
  • Maria J. 29. April 2021, 9:03

    Er sieht so freundlich aus,
    dass man das Gewehr gern für eine Atrappe halten würde ... ;-)
    LG Maria
  • AnniNam 28. April 2021, 11:47

    Da ist Dir ein schönes Portrait gelungen und er lacht so freundlich!
    LG Anneliese
  • Müller Anita 27. April 2021, 19:24

    Er sieht aber sehr freundlich aus. Schöne Aufnahme.
    LG ANita
  • Zina Heg 27. April 2021, 13:34

    Gewehr hin oder her, der Herr wirkt jedenfalls sehr sympathisch und das Portrait finde ich äusserst gelungen!
    LG, Zin
  • Veronika A. 26. April 2021, 20:39

    Eine gute Portraitaufnahme, schaue ich mir lange an. Interessant ist dein Text dazu.
    LG Veronika
  • Emma M. 26. April 2021, 16:58

    Tolles Portrait ! 
    lg emma
  • Anke Gehlhaar 25. April 2021, 22:02

    naja, so alt ist er noch gar nicht, finde ich, ein offenes Lächeln und erstaunlich gute Zähne, was dort nicht so selbstverständlich ist. Ich sehe auch gerne wie geschickt er seinen Turban trägt und sein Tuch geschwungen ist.
  • Gerlinde Weninger 25. April 2021, 19:37

    Vor allem ein sehr gelungenes Portrait von dem Mann, ob er vielleicht mit dem Lachen ein Bakschisch erwartete ?
    Ein Servus von Gerlinde
  • Doreen A. 25. April 2021, 19:36

    Er sieht nett und freundlich aus. Sein sympathisches Lächeln ist das ganze Gegenteil zu dem, was er auf dem Rücken trägt.
    Wir können uns nicht vorstellen, wie das Leben da ist. Zum Glück nicht!
    Ein tolles Porträt zeigst du hier.
    LGr. Doreen
  • dodo139 25. April 2021, 12:28

    Ein sehr schönes Portrait.
    VG Doris
  • Sabine Junge 25. April 2021, 11:35

    Ein hervorragendes Porträt, dass du uns da mit deiner Aufnahme präsentierst
    Das sympathische Gesicht des alten Mannes steht so ganz im Gegensatz zu seinem Gewehr... aber die Umstände machen solche Sicherheitsmaßnahmen womöglich erforderlich.
    Und wie schön, dass er mit den Nachbarn Lust auf einen Klönschnack hatte!
    LG Sabine

Informationen

Sektionen
Ordner ägypten
Views 11.736
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 105.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten