Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

11.580 68

Maria Kaldewey


Premium (World), München

The Last Unicorn

Glücklich, wer einen Blick erhaschen konnte,
bevor es für sterbliche Augen entschwunden war.

https://www.youtube.com/watch?v=L2_oyGwdX14

------------------------------------------------------------

Mehr Abstraktes findet ihr in diesem ORDNER:

Abstrakt
Ordner Abstrakt
(56)

Kommentare 68

  • as-photoworld 13. März 2017, 1:14

    Sehr feine Arbeit
  • arborfish 28. Februar 2017, 18:31

    Ich weiß nicht was ist und wo es herkommt. Egal es ist faszinierend anzusehen ; )
    Gerade das macht es manchmal aus, ohne Hintergedanken sich einzulassen auf das was man sieht...
    Viele Grüße
    Ronald
  • ayla77 14. Dezember 2016, 12:05

    Klasse Idee mit der wehenden Mähne! Lg, Bettina
  • felidae1 14. Dezember 2016, 5:08

    Durch dieses Minimalistische ist es eine schön gestaltete und qualitativ hochwertige Präsentation mit äußerst passendem Rahmen.
    LG Andrea
    P.S. über die ganzen AM's könnt' ich mich kringeln :-)
  • Anita Weinberger 5. November 2016, 17:00

    himmlisch !
  • Jens Lotz 16. Oktober 2016, 14:58

    mag ich....besonders weil es den gewohnten Lichtverlauf auf den Kopf stellt und dazu äußerst filgran wirkt. Die Musik dazu passt...
    LG jens
  • Maria J. 30. September 2016, 9:51

    Zum Greifen nah – aber dennoch viel zu schnell ...!
    LG Maria
  • Granny Smith 28. September 2016, 23:44

    Super cool, die Präsentation der Lichtgestalt, ob Einhorn oder nicht....die Idee ist großartig ! LG Martha
  • pixel knipser 20. September 2016, 11:48

    Hallo Maria,
    hier ist deine künstlerische Ader wieder hervorragend in Aktion getreten. Da bleibt jeder Menge Platz für die eigene Fantasie. Auch die Rahmung passt perfekt zum Motiv, eine wirklich sehr gelungene Einstellung!
    VG
    Pixel Knipser
  • fannyphoto 18. September 2016, 1:58

    Ein großartiges Bild. Die fliehende Mähne, die uns im Dunkel zurück lässt. Kompliment.

    LG fannyphoto
  • Fernando Anzani 17. September 2016, 21:12

    Strepitosa astrazione, magnificamente composta e con un ottimo B/N. Buona anche la presentazione. Ciao. Fernando.
  • Brigitte BB 17. September 2016, 18:06

    Es bleibt ja der Fantasie überlassen, was jeder sieht, und das finde ich gut :-)!
    Ich finde das Bild fantastisch, durch den Schnitt und die Rahmung wirkt es ganz besonders kunstvoll.
    Mein FAV, Maria!
    Liebe Grüße, Brigitte
  • Sigrid Warnke 16. September 2016, 22:18

    Das Bild hat was, es regt die Phantasie an. Auf ein Einhorn wäre ich allerdings nicht gekommen.Die Gestaltung gefällt mir auch.
    LG Sigrid
  • Maria Kaldewey 16. September 2016, 21:17

    @ alle: Es freut mich, dass dieses etwas gewagte Experiment so gut angekommen ist.
    Ich habe viel Herzblut in Schnitt und Rahmen der Fotografie gesteckt.
    Und für die, die das Einhorn nicht sehen, ein Trost: Alles, was blieb, war die wallende Mähne.
    Alles andere überlasse ich eurer Phantasie :-).

    Ich danke euch für eure inspirierenden Anmerkungen.

    Es grüßt euch herzlich, Maria.
  • CODY EIGEN 16. September 2016, 19:36

    Wenn das keine Kunst ist,weiß ich auch nicht...!!!

    ARTE würde der Jopmann sagen..;-))

Informationen

Sektion
Ordner Abstrakt
Views 11.580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100M3
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1
Brennweite 8.8 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten