Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Michael Jo.


Pro Mitglied, aus Purer Lust
[fc-user:856627]

Über mich

was gäbe es da zu erzählen .. ?
hier Zitate nahmhafter Autoren,
Photographen oder gar ' Philosophen '
mit ins Feld zu führen .. liegt mir fern !

seit dem 14. L'sjahr mit dem Photo-Virus infiziert
- damals musste ich mit dem Vorlieb nehmen,
was sich mir bot:
da war zunächst nur Vater's alte Rollfilm-Agfa " Billy-Record " ,
dann die oft von einem Schulkameraden ausgeliehene
Kleinbild-Agfa ' Silette ' ,
später teilte ich mir eine nigelnagelneue Exa mit meinem Bruder
(wg. der ich bei der versuchten ' schwarz'-Einfuhr ' vom Alex-Platz
in O-Bln. nach W-Bln. von den Vopos eine Nacht lang festgehalten wurde ..)

ungeduldig wartete ich auf die nächste Post von
Photo-Porst aus Nürnberg ...
und voller Neugier mit meinem ersten Lohn auf so manch
Monatsheft des Foto-Magazins ...
(damals, im noch mindestens vier Jahrzehnte bestehenden
Analogistan)

Dennoch:
der Traum von einer eigenen Kamera sollte
noch lange währen ....
und bis zum Kauf meiner ersten Fabrik-(!!)Neuen
sollte ziemlich genau noch ein halbes Jahrhundert (!) vergehen,
doch da war selbst ich ' bereits' längst auch im
Digitalzeitalter angekommen
- und seitdem betreibe ich meinen foddografischen
' Krämerladen ' hier mehr oder weniger spontan ..
(in letzter Zeit zunehmend weniger !)

Bin nach wie vor von solider Feinmechanik begeistert
und weitaus mehr angetan, als von all dem AF- und
wasweissichnochalles für Automatikgedöns
(obwohl beruflich in der Elektronik-Neuzeit verankert)
und lasse mich immer noch überraschen bei gelegentlichen
Ausflügen ' zurück ' nach Analogistan !
Ich weiss wie Fotochemie riecht,
weiss ein Vegrösserungsgerät kreativ einzusetzen ... ;
bin dennoch froh, dass es heutzutage viel bequemer geht !
(und doch: mein Misstrauen gegenüber allen digitalen Medien
bleibt bestehen ... !!!).

Bin nicht schreibfaul:
ätze mitunter mit ironischem Stachel gegen den Zeitgeist
(nie bös' gemeint);
bin Kritik gegenüber aufgeschlossen (gern konstruktive !)
und nehme mich selbst auch nicht allzu wichtig ( !! ).

Copyright:
sollte eigentlich nicht extra erwähnenswert sein,
sondern dessen Beachtung grundsätzlich selbstverständlich ... !!!

Verlinkungen meiner Fotos und Texte mit anderen ' sozialen '
Netzwerken (wie facebook & Co.) verbitte ich mir ausdrücklich !!
(und auch von Anfragen hier auf ' öffentliche Freundschaft '
bitte ich abzusehen ! )
Michael

nicht ganz 2 Byte
nicht ganz 2 Byte
Michael Jo.

nichts Hinzuzufügen
nichts Hinzuzufügen
Michael Jo.

Patrick Braun
Patrick Braun
Michael Jo.

Archie Shepp, II.
Archie Shepp, II.
Michael Jo.

against!
against!
Mws

Kommentare 306

  • Zina H 28. November 2018, 8:53

    Vielen herzlichen Dank für die vielen tollen Kommentare! Ich habe mich sehr darüber gefreut, du hast dir ja richtig Zeit genommen. :-)
    Danke!
    Lieber Gruss, Zina
  • Herbert Becke 25. Oktober 2018, 21:27

    Lieber Michael, 
    vielen herzlichen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Bild. Vor allem für Deine differenzierte Auseinandersetzung mit der Bildaussage und der Gestaltung. 
    Mach’s gut und viel gute Augenblicke, nicht nur in der Fotografie 
    LG 
    Herbert
  • MonsieurCHRIS 25. Oktober 2018, 13:58

    Salv, Bruder im Geiste ... ;-) .. hab Deine Kommentare zu Profil und Bildern in höchstem Maße wertgeschätzt ... weiterhin viel Gaudium! Christian
  • D.Duese 19. Oktober 2018, 15:49

    Danke für Deine Bemerkungen. Es stimmt: Ich habe meine anlogen Schätze durchgeschaut - und, da alle Negative (ca. 25.000!) in einer großen Aktion geschreddert wurden - mit meiner derzeitigen Panasonic reproduziert, etwas bearbeitet und hochgeladen.
    Aktuelle Arbeiten werden folgen.
    Bis dann
    Lieben Gruß
    Detlef
  • Juri Bogenheimer 5. Oktober 2018, 12:25

    So, komme erholt aus dem Urlaub zurück und finde doch tatsächlich eine Auseinandersetzungen mit einigen meiner Bildern vor. Was so Du so an Gedanken und Anmerkungen hinterlässt, wäre sicherlich interessant und abendfüllend bei einem Bierchen, Wasser oder was auch immer.
    Lieben Gruß

    Juri
  • Ruth16 4. Oktober 2018, 20:43

    Vielen Dank für deine Anmerkungen! Ich werde mich bemühen, in loser Folge noch einige meiner alten technischen und optischen Schätzchen zeigen. Im Moment habe ich leider Probleme mit meiner 10 Jahre alten canon rebel xti. Die alten Kameras hielten damals länger!
    LG Ruth
  • DieterHu 2. Oktober 2018, 18:05

    Danke für deine vielen Anmerkungen.
    Ich schau bald etwas intensiver bei dir vorbei.
    G D
  • ibiART 28. September 2018, 12:15

    Danke für deine schöne Bilder
    LG Ibi
  • Bernd Hohnstock 2. September 2018, 18:52

    Danke für die nette Anmerkung zu meinem Foto
    Andreaskirche der Landeshauptstadt von NRW
    Andreaskirche der Landeshauptstadt von NRW
    Bernd Hohnstock

    hjabe mich sehr darüber gefreut, wünsche dir weiterhin immer tolle Fotos
    und einen Gruß vom linken Niederrhein ... Gruß  Bernd
  • Herbert Becke 29. Juni 2018, 18:08

    Lieber Michael,
    Vielen herzlichen Dank für Deine satirischen Zeilen zu meinem Bild der „kreuzfreien bayerischen Staatskanzlei“. Selten gibt es solche Kommentare, die trotz der Ernsthaftigkeit des Themas, nicht alles so „bier-ernst“ nehmen. Da lob ich mir die Franken ????
    Mach´s gut und weiterhin viele gute Augenblicke nicht nur in der Fotografie.
    Mit schmunzelnden Grüßen aus der Münchner Region
  • DeVo 9. Mai 2018, 21:52

    Vielen Dank für das ausführliche Auseinandersetzen mit meinem Portfolio und Deine vielen Anmerkungen.
    Herzliche Grüße
    DeVo
  • Ern Jacoby 29. April 2018, 13:57

    Danke Michael für deinen poetischen Kommentar, so wunderbar passend! Und dein Erinnerungsvermögen und Wiederbegrüssung hier in der F C - bin neugierig auf deine Bilder-Geschichten
  • didij 29. März 2018, 15:19

    Danke, Michael für Deine Kommentare. Auch ich habe natürlich mit analog angefangen und besitze immer noch eine voll funktionsfähige Dunkelkammer mit Durst M601 und allem, was dazu gehört. Vor Kurzem habe ich mal wieder einen S/W Film entwickelt und habe nun 3 Analogkameras mit Ilford Delta 100 bestückt. Ich stelle fest, dass diese rein mechanisch arbeitenden Kameras einen speziellen Reiz auf mich ausüben.
    Komme nämlich auch aus der Elektronik-Ecke (Paderborn und Computer).
    Feinmechanik oder allgemein Mechanik haben mich schon immer begeistert.
    Gruß,
    Diedfried
  • Engel Gerhard 31. Dezember 2017, 16:34

    lasst uns unser Handwerk 2018 weiter betreiben
    lasst uns unser Handwerk 2018 weiter betreiben
    Engel Gerhard

    ich freue mich mit Dir
    LG Gerhard
  • BC Projekt 28. Mai 2017, 21:40

    Servus Michael,

    Du hast recht, wenn ein Motiv, schon bei der Aufnahme auf das Wesentliche konzentriert werden kann, dann muss nichts weiteres dazu. Wenn dies zudem
    bei einer beeindruckenden Lichtstimmung geschieht, dann hebt es sich von
    durchschnittlichen Bildern deutlich ab. Jedenfalls freut es mich, wenn Dir solche
    Bilder auch gefallen.

    LG Arthur

Kenntnisse

Ausrüstung

? - blöde Frage !

ein Smartphone besitze ich jedenfalls immer noch nicht
(u. ich werd' auch weiterhin darauf verzichten ..
- * grins * .. - zumindest als Knipse !);
doch viel wichtiger ist :

DAS BILD ENTSTEHT IMMER NOCH IM KOPF
zuerst (!!)
- und all der ÜBERFLÜSSIGE Technik-
' Schnickschnack ' in den Köpfen der
Marketingstrategen der Fotoimaging- Industrie !