Michael Jo.


Premium (Pro), aus Purer Lust
[fc-user:856627]

Über mich

seit etwa 1958 mit dem Photo-Virus infiziert ..... ;
damals musste ich mit dem Vorlieb nehmen, was sich mir bot
(wie zum Beispiel Vater's alte Rollfilm-Agfa " Billy-Record " ) ,
.......
... ...
ab 2006 allmählicher Einstieg in die Digitalfotografie:
( zunächst mit einer gebraucht gekauften Sony R1 );
doch so richtig angekommen im Digitalzeitalter bin ich erst seit 2008
- und seit etwa 2014 betreibe ich meinen ' foddo'-grafischen Krämerladen
hier in der eF-Ceh zunehmend weniger intensiv (die nachlassenden
Augen ... , das Sitzen am PC ... , auch Überdruss ... ),
- dafür gelegentlich spontaner !

Bin nach wie vor von solider Feinmechanik begeistert
und weit mehr angetan,
als von all dem wassweissichallesfür-Automatikgedöns
und diversen Spezial-Features ...

Ich weiss wie Fotochemie riecht ..
und auch ein Vergrösserungsgerät kreativ einzusetzen ... (!) ;
doch lasse mich bei gelegentlichen Ausflügen zurück nach Analogistan
immer noch gerne überraschen ... ;
bin jedoch dankbar, dass es heute viel bequemer geht !!
Und dennoch:
mein Misstrauen gegenüber allen digitalen Medien
und -Möglichkeiten bleibt !!!

Bin nicht schreibfaul:
ätze mitunter mit ironischem Stachel gegen den Zeitgeist ..
- nie bös gemeint ! - ;
kann Kritik an meinen Kommentaren und Fotos vertragen (gerne konstruktive !)
und nehme mich selbst auch nicht ' soooo ' ernst .. !

Copyright:
sollte eigentlich nicht extra erwähnenswert sein,
sondern dessen Beachtung grundsätzlich selbstverständlich ... !!!
Verlinkungen meiner Fotos und Texte mit anderen
' sozialen ' Netzwerken verbitte ich mir ausdrücklich !!
(Fatzebuch, Instagramm & Co sind NICHT ' mein Ding '
- und auch von Anfragen auf ÖFFENTLICHE Freundschaft
bitte ich abzusehen !!! )

Michael

nicht ganz 2 Byte
nicht ganz 2 Byte
Michael Jo.

nichts Hinzuzufügen
nichts Hinzuzufügen
Michael Jo.

Patrick Braun
Patrick Braun
Michael Jo.

Archie Shepp, II.
Archie Shepp, II.
Michael Jo.

im Watt  zwischen Föhr und Amrum
im Watt zwischen Föhr und Amrum
Michael Jo.

Kommentare 319

  • KuS 19. September 2022, 23:20

    Danke dir für die Abhandlung meiner , der schlechtesten Fotokollektion der Welt , die da draußen nichts besseres zu fotografieren hat als unwichtig und nutzlose Abliechtungen. Derweil mag ich Festivitäten mit was auch immer da konsumiert wird am liebsten in Diktaturen, da sollten die gescholtenen mal in Lederhosen so richtig die Sau raus lassen! 
    Ein Boxbeutel schmeckt da eher rassig,  1Liter Bier in Nordkorea würde da ein halbes dutzend Sicherheits Soldaten umhauen und Orientierungslos nach Süden abwandern lassen. Die karge Herbststimmung wechselt von warmen ins kalte Tal!  Ist jedes Jahr fast genauso. Guter  Kommentar ist selten! Danke  Michael
  • Robert Bauer 4. Juli 2022, 18:22

    Lieber Michael Jo....!
    Soso, ein Analogfan bist Du (immer noch). Das bedeutet, dass Du weißt, wie ein BILD entsteht und was ein BILD von einem Foto unterscheidet. Ich weiß das auch, weil die vielen analogen Kodachromes im Archiv auf eben diese Weise entstanden sind, und so sind sie bis heute geblieben.  :-)  Vielleicht kommt jetzt die Zeit, dass ich dort mal aufräume. Nach über 20 Jahren Wartezeit wird es höchste Eisenbahn. Ich weiß nicht, wie die bekannten LEICA-Fotografen mit dieser Herausforderung umgegangen sind. Ein Helfried Weyer dürfte seine analogen Schätze, zumal im Mittelformat, nicht einfach weggeschmissen haben. Egal wie man es dreht und wendet, alles im Leben hat eben seine Zeit. Bei Dir finde ich bemerkenswert, dass Du Zeit und Zeitgeist in der Rückschau gut auf der Reihe hast. Das erlebe ich ganz selten, dass ein pic und die Story behind the pic (mir fiel gerade keine amtsdeutsche Formulierung ein) so schön zugeordnet werden wie von Dir. Und dafür muss ich Dir einfach mal ein Lob aussprechen. Kommentare, die echte Kommentare sind, findet man bei dieser Veranstaltung nur noch selten. Am Anfang war das noch anders (2001), was ja den Reiz einer fotocommunity ausmacht.

    Mach's weiterhin gut und lass es Dir gut gehen. 

    Herzliche Grüße aus HG
    Robert
  • GuenterHoe 26. Juni 2022, 9:10

    Danke dir für deine vilen Kommentare, ha mich gefreut.
    VG Günter
  • Misme 17. Juni 2022, 18:06

    Danke für Dein Lob zu meinen Kommentar zu Marias Foto „Morgens um 5 Uhr ...!
    LG Misme
  • Bernd Freimann 22. April 2022, 23:48

    Hallo Michael,
    vielen Dank für die zahlreichen und teilweise ausführlichen Kommentare.
    Beste Grüße aus und nach Berlin
    Bernd
  • Karl Josef Klein 19. April 2022, 19:13

    Hallo Michael,herzlichen Dank für Lob und Kommentar.  LG Karl Josef
  • nikonuser1 26. Februar 2022, 17:17

    Nr. 315
    Hallo Michael, jetzt hier nochmal ganz offiziell vielen Dank für Deinen "Überfall" auf mein Portfolio mit den vielen Einschlägen - habe glaube bei den meisten Bildern "zurückgeschossen". 
    Hat Spaß gemacht, sich mit Deinen Kommentaren auseinanderzusetzen. 
    Viele Grüße, Thomas
  • 2Nordlichter 16. Februar 2022, 17:59

    Dein ausgiebiger Besuch bei uns hat mich gefreut, besonders die Art der Kommentare. Gut geschrieben, etwas Witz, das mag ich.
    VG Nordlicht
  • Jo.d.K 22. Januar 2022, 1:51

    Danke für die vielen wertschätzenden und gut fundierten Kommentare und Lobe meiner Arbeit!
    Ich bin auch von der "alten Fraktion" und liebe Analogtechnik inkl. Dunkelkammerarbeit.
    Da gehts mir so wie Dir, und auch die Ergebnisse sind "auf derselben Wellenlänge"
    Danke!
  • Engel Gerhard 20. Dezember 2021, 13:19

    von links nach rechts
    von links nach rechts
    Engel Gerhard

    lieben und herzlichen Gruss Gerhard
  • Trevor Roberts 22. November 2021, 17:24

    Vielen Dank für die vielen netten Kommentare
  • bildlich 7. November 2021, 15:21

    Ich freue mich, deine Beiträge hier entdeckt zu haben! Die ich mir jetzt schon angeschaut habe, sprühen allesamt deine vielseitige und erfrischende ART aus und sie zeigen humorvoll auf, wie wertvoll es ist, der Realität (und es gibt viele davon) auf der Spur zu bleiben. Gruppen verschiedenster Psychopathen haben sich vernetzt und sind wieder einmal dabei, verirrte Seelen zu "rekrutieren". Ein Grund mehr, was dagegen zu setzen!
      Interessant und bereichernd sind auch viele der Kommentare zu deinen Beiträgen
    Eine ganz ausgefallene Seite, finde ich! Der Ton, den du angibst, macht die Musik!

    lg claudia
  • Rene Lauterbach 1. September 2021, 10:29

    Hallo Michael , 

    Danke für deine Kommentare unter meinen Bildern .
    Speziell aber für deinen Text in meinem Profil .
    Warum sollte ich ihn löschen , habe ich nie gemacht und für deinen würde nicht mal ein Anlass bestehen , weil es stimmt !!

    Dir alles Gute und einen schönen Tag , Gruss Rene
  • Fritz Naef 11. Juli 2021, 8:31

    Lieber Michael, vielen Dank für all Deine Kommentare. Aus ihnen lese ich, dass Du die Sprache genau so liebst wie die Fotografie. Dein kritischer Zeitgeist fasziniert. Dabei tritt nie der " stumpfe Wutbürger" zu Tage, sondern der eher verschmitzte, scharfzüngige und auch humorvolle Beobachter. Deine Fotografie ist von einer grossen thematischen Vielfalt geprägt. Du beobachtest. Deine fotografische Klinge ist ebenso fein wie die sprachliche. Von Deinen Fotos möchte ich im Einzelnen diejenigen von Mogno hervorheben (es hätten auch andere sein können): Du hast die "wundgeknipste* Kapelle in einer ganz eigenen Bildsprache wiedergegeben. Diese Deine Bildsprache zeigt sich in allen Deinen Fotos. Toll! Und obendrauf merkt man, dass Du mehrsprachig bist. Gerne "verfolge" ich Dich! LG Fritz
  • Petra Runge 29. April 2021, 8:45

    Hallo Michael,
    ganz lieben Dank für Dein Feedback und Dein Lob. Ich bin regelrecht geflasht,  denn Du hast so wunderbare Worte gefunden. Da geht mir das Herz auf. Es ist ein schönes Gefühl, zu spüren, dass es Mitmenschen gibt, die auch die Sehnsucht nach unberührter Natur haben, so wie ich.
    Viele Grüße von der Ostsee 
    Petra

Kenntnisse

Ausrüstung

.. ? ?
- blöde Frage !

(etwas mehr jedenfalls als in Plastik
eingepackte Mikroelektronik ;
- doch ein Smartphone besitze ich
immer noch nicht ! - ..* grins *..);

und im Übrigen gilt:
DAS BILD ENTSTEHT IMMER NOCH IM KOPF zuerst !!
(und all der überflüssige Techno-'Schnickschnack' in den Köpfen
der Marketingstrategen der Fotoimaging- Industrie ..)