Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Lubeca


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

SpiegelFlüsschen

Der kleine Ort Monreal liegt im rheinland-pfälzischen Teil der Eifel an den Ufern der Elz, einem Nebenfluss der Mosel. Noch heute kann man im Ortskern prächtige Fachwerkhäuser bewundern, die aus der Zeit zwischen Mitte des 17. Jahrhunderts und Mitte des 19. Jahrhunderts stammen, als in Monreal aus der Wolle der Eifelschafe feinstes Tuch gesponnen wurde und wohlhabende Tuchmacher dort ihre repräsentativen Wohn- und Geschäftshäuser bauten. Mit dem Aufkommen internationaler Konkurrenz kam die Tuchindustrie zum Erliegen, und der Ort verarmte.

Durch den zunehmenden Fremdenverkehr in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts konnte Monreal aus seiner idyllischen Lage ebenso Kapital schlagen wie aus dem historischen Ortskern und den beiden Ruinen der Löwen- und der Philippsburg (letztere ist in der Aufnahme zu sehen), die malerisch über dem Örtchen thronen. An einem sonnigen Spätnachmittag im Mai kann sich auch der Kurzzeitbesucher vorstellen, hier ein paar Tage zu verbringen.
(Quelle Wikipedia)

Monreal im Mai 2018
Eine weitere Eifel-Impression:

Weißes Kirchlein, versteckt in Blau und Gelb
Weißes Kirchlein, versteckt in Blau und Gelb
Blue Bear Revival

Kommentare 54

  • Blula 22. Juni 2019, 6:42

    Ach, was ist das idyllisch!!!
    Hier kommt ja alles zusammen. Das Foto macht mir richtig Lust, mal dorthin zu fahren. Ein wunderschönes Bild. Die Frau links unten auf der Bank scheint die Ruhe auch zu genießen. 
    Danke für den guten Begleittext. 
    LG Ursula
  • Foto-Jay 26. März 2019, 17:23

    Ich liebe solch schönen Orte, sie strahlen etwas ganz Besonderes aus. Der Schönheit trägst Du voll Rechnung mit dieser sehr gelungenen Aufnahme. LG Jens
  • Lothar Scheele 26. Februar 2019, 19:50

    Ich war schon da. Ort und Landschaft sind einen Ausflug wert.
    Ach ja:Bild ist super!
    VG Lothar
  • Günter Graph 31. Januar 2019, 12:40

    Während sich die Frau links vor dem Häusschen entspannt
    hast du ein herrlich beschauliches Bild von Monreal fotografiert.

    Liebe Grüße...... Günter
  • 1helmut2 20. Januar 2019, 14:39

    Klasse gemacht 
    Gruß Helmut
  • Horst Sternitzke 22. Dezember 2018, 10:12

    Warum in die Ferne schweifen,
    das Gute liegt so nah.
    Prächtige Fachwerk-Architektur,
    inmitten von sattem Grün.
    Sabine, was kann schöner sein ?
    LG. Horst
  • ALLWO 25. Juli 2018, 13:43

    Wer mit der Kamera den kleinen Ort Monreal in der Eifel besucht .. kommt an diesem
    echt wundervollem Blick einfach nicht vorbei .. es ist sicher einer der schönsten Motive
    die man in diesem Ort finden kann .. meint aus eigener Erfahrung der Wolfgang
  • Eifelpixel 6. Juli 2018, 12:10

    Sehr schönes Idol in der Eifel
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • BGW-photo 3. Juli 2018, 16:53

    Fast ein noch besserer Spiegel als am 3.6. ... auch eine gute "Einrahmung"!

    Lieben Gruss! Bernd
    - heute mit einer ebenfalls sehr kleinen Spiegelung von der Aller
    *spider*
    *spider*
    BGW-photo
  • Constantin H. 4. Juni 2018, 13:50

    Vielen Dank für diese schöne Präsentation. LG, Constantin
  • BurkhardLoll 3. Juni 2018, 12:01

    Hallo Sabine,
    ein wunderbarer Ort.
    Und hast alles aufs Bild bekommen: Fachwerkbebauung, Maibaum, Wanderweg, Burg, Kirche und - nicht zu vergessen - die Spiegelung im Bachlauf.
    Gruß Burkhard
  • wkbilder 27. Mai 2018, 18:45

    nicht nur wegen der spiegelung einmehr als sehenswertes motiv, und danke auch für die infos dazu, FC bildet, lg peter
  • troedeljahn 27. Mai 2018, 16:35

    Eine tolle Aufnahme bei bestem Wetter. Gefällt mir sehr.

    Viele Grüße

    Wolfgang
  • Jürgen Guhlke 27. Mai 2018, 15:52

    Sehr schön gestaltete Aufnahme einer schönen Dorflandschaft!
    MfG
    Jürgen
  • Eifelpixel 27. Mai 2018, 9:36

    Sehr schön zeigst du diesen kleinen Ort in satten Farben
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim