Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schreib mal wieder

Schreib mal wieder

652 65

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Schreib mal wieder

Na wie lange ist es her, seit dem ihr den letzten Brief oder die letzte Postkarte geschrieben habt? Im Zeitalter von Whatsapp und Co. tatsächlich ein Anachronismus.....früher war....auch ein gehöriger Schuss Patriotismus dabei. Heute kann man höchsten eine kleine D-Flagge bei Whatsapp unterbringen :-)
Postkarte Anno 1913.. Wie Dazumal
Und damit auch die Neugier befriedigt wird - hier die Rückseite

Karte Völkerschlachtdenkmal
Karte Völkerschlachtdenkmal
Torsten TBüttner

Kommentare 65

  • Zerwonke 6. November 2017, 10:33

    Zur Weihe des Denkmals. Werden Denkmäler heute noch geweiht?
    Aber Postkarten schreibe ich immer noch, auch wenn sie nicht immer ankommen (Botswana alle, Sizilien keine)
    Gr au B
  • noblog 5. November 2017, 7:52

    interessanter Fund, klasse gezeigt
    lieber noch Jamaika als die "damaligen"
    machtbesessenen Idioten
    LG Norbert
  • Franz-Joachim Mentel 2. November 2017, 16:49

    Hallo Torsten,
    das ist ja schon zwei Weltkriege her, sieht aber noch gut aus. Danke für die Rückseite, die ist ja fast noch interessanter. Da die Straßenangabe fehlt war es wohl ein Sammlerstück.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Gruß Jochen
  • Charly Charity 2. November 2017, 13:55

    ... mir wird mulmig bei dem Anblick*
    lg dagmar
  • Cobra11-Fan 1. November 2017, 18:23

    gut, dass Du dieses Gemetzels gedenkts und uns damit erinnerts auf welcher Wolke wir eigentlich leben
    freundlich C11
  • Willy Brüchle 1. November 2017, 13:45

    Die Geschichte lehrt, dass sie nichts lehrt. MfG, w.b.
  • BGW-photo 1. November 2017, 11:05

    Postkarten aus dieser Zeit haben heute in jeder Hinsicht ihren Wert ... nicht nur bei Sammlern, sondern als Zeitzeugen!
    Damals wurde in der Regel mit Füller geschrieben - manche tun dies heute noch, man schreibt einfach schöner und schwungvoller damit ... ich gehöre gerne zu denen ...!

    Lieben Gruss, Bernd

    Gelungener Beitrag zum "wie damals", Torsten!
  • Lila 31. Oktober 2017, 19:32

    klingt dramatisch ... ein guter Fund !!!
    L.G. Lila
  • W.H. Baumann 31. Oktober 2017, 19:22

    Im Vormärz des 1.Weltkriegs herrschte noch imperialistischer Pathos. Am Ende dessen war man ernüchtert und gedemütigt. Ein guter Beitrag zum Thementag.
    VG Werner
  • dodo139 31. Oktober 2017, 16:48

    Ein schönes Exponat.
    LG Doris
    wie dazumal
    wie dazumal
    dodo139
  • Günter Walther 31. Oktober 2017, 12:58

    Ein sehr interessante und künstlerisch gestaltete Postkarte im Stil der damaligen Zeit, gut reproduziert.
    MfG Günter
  • Axel Küster 31. Oktober 2017, 10:30

    Ein sehr schönes Zeitdokument. Manchmal bekommt man schon kaum noch Ansichtskarten zum Schreiben. LG Axel
  • Bernhard Jörgensmann 31. Oktober 2017, 0:16

    Das sieht heroisch aus mit den Feuerschalen. Schöner Fund.
    L G Bernhard.
  • Jürgen Divina 30. Oktober 2017, 22:32

    Bald wird man dem Nachwuchs erklären müssen, was das mal war... Irgend so ein analoger Kram, aus dem später E-Mail und WhatsApp hervorgingen.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Claudio Micheli 30. Oktober 2017, 22:25

    Veramente molto bella!
    Ciao.