Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Neugasse in Rothenburg o. d. T.

Neugasse in Rothenburg o. d. T.

57.920 156

Axel Küster


Pro Mitglied, Berlin

Neugasse in Rothenburg o. d. T.

HDR Aufnahme aus 7 Einzelfotos und digitaler Bearbeitung. Für die Aufnahme der Sterne habe ich ein Bandpassfilter zur Unterdrückung des störenden Umgebungslichtes vorgesetzt. Diese Aufnahme habe ich in S/W umgewandelt und den Kontrast verstärkt.
Unterwegs mit Petra [Küster Petra ].
Vielen Dank an Asterix in ECHT für den Galerievorschlag meines Bildes.

Kommentare 156

  • wmh61 18. Dezember 2018, 13:30

    Die Kritik kann ich garnicht nachvollziehen.
    Kunst kommt von können und was du aus dieser grauen Gasse gemacht hast ist kleines Kunstwerk. 
    LG Monika
  • Manfred A. Sauer 25. November 2018, 19:57

    ... mir gefällt dieses Bild, sehe es als Experiment. Und stahlt etwas Unheimliches aus. Wer kommt gleich um die Ecke ...?
  • Harald Hertel 15. November 2018, 18:34

    Finde ich total kitschig, wenn man alleine diesen albernen Sternenhimmel sieht...
  • Schwarzerskorpion 12. November 2018, 16:45

    PRO
  • Der Westzipfler 12. November 2018, 16:45

    Sorry, aber die Begeisterung für das Bild kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen! Zunächst einmal gibt es in Rothenburg weitaus fotogenere Gässchen als diese hier. Diese hässlichen Asphaltpflaster zerstören leider das etwaige Malerische dieses Winkels total, auch links dieser grünliche Fassadenstreifen ist meiner Meinung nach suboptimal.
    Zum anderen überzeugt mich die Bearbeitung ganz und gar nicht, ich bin mir inzwischen nicht einmal mehr ganz sicher, ob die Licht- und Schattenverteilung wirklich stimmig ist. Auf mich wirkt das Bild in der jetzigen Bearbeitung wie eine auf Nacht getrimmte Tageslichtaufnahme. Im Portfolio des Fotografen entdecke ich zudem, verglichen mit diesem hier, fotografisch wirklich hochwertige Fotoarbeiten (vor allem Tieraufnahmen!). Aber für dieses Bild hier . . . nein, sorry, aber das genügt meinen Erwartungen für ein Galeriefoto leider überhaupt nicht.


    freundliches C
  • herbstfalke 12. November 2018, 16:45

    Oh sehr interessant. So gar nicht 'meine' Richtung oder 'meine' Motive aber ich blieb sofort hängen und es erzeugte eine mystische Stimmung..... mittelalterlich.
    Gern ein Pro dafür.
  • AMABU 12. November 2018, 16:45

    +
  • Heiko Hoffmann 12. November 2018, 16:45

    +
  • barbara hetterich 12. November 2018, 16:45

    ein absolutes pro, denn es ist so excellent aufgenommen und bearbeitet worden, dass es, bei mir jedenfalls, Kopfkino freisetzt.
    Eine starke Arbeit. Super gut gemacht
  • Maik Zeuge 12. November 2018, 16:45

    Pro
    Vg Maik
  • Anke Egelseer-Schilling 12. November 2018, 16:45

    100% pro
  • Lady Edel 12. November 2018, 16:45

    pro
  • Willi W. 12. November 2018, 16:45

    Ein Pro von mir
  • redfox-dream-art-photography 12. November 2018, 16:45

    PRO!
  • Peter Bemsel 12. November 2018, 16:45

    +