Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

20.876 15

Christina Hoffmann


Premium (World), Seesen/a. Harz

Jenseits

der Wege die geheimnisvollen Orte dieser Welt entdecken..............


Jenseits
Jenseits
Fight-Club



Im Fight-Club geht es darum, jede Woche zu einem vorgegebenen Thema eine Idee und ein Bild zu entwickeln. Wir haben Spaß daran, uns vom Wochenthema inspirieren zu lassen und am Ende unsere Ergebnisse zu vergleichen. Die Themen können ruhig frei und kreativ ausgelegt werden. Der Spass liegt darin begründet, zu sehen wie die Mitglieder ein Thema auf völlig unterschiedliche Weise umsetzen. Uns geht es auch um möglichst große Vielfalt und kreative Ideen.
Ein "am Thema vorbei" gibt es nur selten ;-)

Genauer ist der Fight-Club auf unserer Profilseite beschrieben.

Leider gibt es immer wieder Leute, die dort nicht nachlesen und einfach irgendwelche Bilder verlinken. Deshalb sind wir irgendwann dazu übergegangen, Archivbilder, die im Fight-Club landen, auszublenden. Dabei gibt es eigentlich nur eine wichtige Regel: Bildidee und Bild müssen neu zum Thema entwickelt sein.

Kommentare 15

  • Willi Schmitz 5. Juni 2019, 18:38

    Klasse Composing, tolle Farben,sehr stimmungsvoll.
    LG Willi
  • nur ein moment 5. Juni 2019, 18:28

    Ein super schönes Composing, fein arrangiert und ausgestaltet! Mir gefällt es super gut, die Lichtstimmung genial gefühlvoll! Das Haus hätte ich vielleicht etwas schemenhafter dargestellt, toll finde ich die Vögel. Glückwunsch zur Startseite :-)
    vg . nur ein moment
  • sonnenlicht 17. Dezember 2018, 19:14

    Die Farben, die Komposition und das etwas Unwirkliche gefällt mir sehr. Es wirkt wie ein Übegang in eine etwas andere Welt. Klasse.
  • Petra Lubitz 17. Dezember 2018, 17:06

    Sehr schönes Composing in tollen Farben! Möge er die Entdeckungstour gut überstehen ...
    Gruß Petra
  • im gegenteil 16. Dezember 2018, 7:20

    man muß schon den Mut haben, die bekannten Wege zu verlassen!
  • HF25 16. Dezember 2018, 0:32

    gute bildidee. schoen und passend zum thema bearbeiteter "uebergang". vor allem ins bild bearbeitete voegelchen etwas irritierend.  lg
  • sariba 16. Dezember 2018, 0:05

    Für mich sieht das so aus wie zwischen zwei Welten. So ne Art twilight-zone.
    Die Person und das Haus ganz klar zu sehen. Der Rest im Nebel. Das Haus ist unheimlich und doch einladend. Die Schrittdynamik der Person zeigt sein Wille drauf zuzugehen. Gleichzeitig hat man das Gefühl, dass sich die Nebelwand hinter ihr schließt und es kein Zurück gibt. Die Vögel passen für mich genauso wie sie sind, denn sie geben dem Bild die gewisse Dramatik der Situation. Klasse gemacht.
    Viele Grüße
    Sabine
  • Anette Z. 15. Dezember 2018, 23:12

    Die Idee ist mystisch. Das Licht und der „Hochnebel“ im Wald gefallen mir. Finde ich spannend.
    Der Wanderer scheint auf einem engen Waldweg zu gehen. Passt. Die Silhouette und der Schatten im Vordergrund erweckt den Eindruck einer Grenzüberschreitung. Ins Jenseits? In die ewigen Jagdgründe?

    So weit gefällt mir das sehr. Ich finde aber, du hast gerade mit den Vögeln etwas dick aufgetragen. Da stimmen für mich auch die Größenverhältnisse nicht.  Die Vögel sind zu klein und zu niedrig. Auch das Haus passt nicht für mich. Da ist noch Luft nach oben. Aber der Anfang ist prima.
    Gruß, Anette
  • Photomann Der 15. Dezember 2018, 22:08

    romantisch
  • Viv Loullingen 15. Dezember 2018, 21:20

    sehr schöne Arbeit!
    LG Viv
  • Heidrun-W. 15. Dezember 2018, 20:50

    gefällt mir ganz ausgezeichnet dieses arbeit.
    lg heidi
  • xDreamer 15. Dezember 2018, 20:46

    Eindrucksvolle Arbeit, sehr stimmungsvoll! Voller Emotionen und Licht, da schaut man gerne ein wenig länger!
    VG Detlef
  • hexe adriana 15. Dezember 2018, 20:17

    da sagst du was...und im harz klappt das wunderbar....
    lg
    ps. irgendwann treffen wir uns dort bestimmt mal...
  • Helmut Ter 15. Dezember 2018, 19:59

    Großartig. Gefällt mir sehr gut.
    VG Helmut
  • 13. Fee 15. Dezember 2018, 19:37

    Hallo Christina,
    ein feines composing.

    liebevoll sieht es aus, stimmungsvoll, weicht man von den üblichen Wegen ab, dann entdeckt man jenseits dieser Wege oft wundersames, was ansonsten im Verborgenen bleiben wird. 

    Gruss Fee