Günter de Graph


kostenloses Benutzerkonto

Gondelwesen San Giorgio

In eine Bewegungsaufnahme vom gleichen
Motiv und Kamerastandpunkt aus einer
normal scharf fotografierten Aufnahme
Elemente weich maskiert entnommen
und über Ebenen Technik weich einkopiert.
Die Farbsättigung stark reduziert und über
selektive Farbkorrektur die hellen, mittleren
und dunklen Bereiche etwas unterschiedlich
farblich abgestimmt.
Partielle Tonwertkorrekturen und im mittleren
Bildbereich partiell die Sättigung erhöht.

Dieser Bild Link führt zum neuen Account.

DER ZEITREISENDE
DER ZEITREISENDE
Old Graph



Editors' Choice
Die Gondeln schaukeln sichtbar in den Wellen, das Licht zeigt eine Abendstimmung.
Es ist wohl Feierabend, zwei Personen vertäuen noch die Gondeln, dann kehrt hier Ruhe ein.
Im Hintergrund in der Stadt sind die Lichter schon an, das Leben geht dort weiter.

Venedig wirkt hier wie etwas zurückversetzt in vergangene Zeiten und hat etwas mystisches.
Der Beschreibung entnehmen wir, dass das Bild in der Bearbeitung zu dem wurde was wir hier sehen. Eine gekonnte und stimmungsvolle Aufnahme, die uns gut gefällt.



Kommentare 765

Informationen

Sektion
Ordner Stadt
Views 8.030.705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-VG900E
Objektiv ----
Blende ---
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 0.0 mm
ISO 400

Auszeichnungen

Editors' Choice 3. Oktober 2019