Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.560 38

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Die Hinterburg

Die Hinterburg, auch Alt-Schadeck genannt, ist die Ruine einer Spornburg auf 165 m ü. NN bei Neckarsteinach im Landkreis Bergstraße. Sie ist die älteste der vier Burgen Vorderburg, Mittelburg, Hinterburg und Schwalbennest und die Stammburg der Edelfreien von Steinach. Auffälligster Teil der Burganlage ist der mächtige, aus Sandsteinquadern gemauerte Bergfried, der eine Kantenlänge von acht mal acht Metern mit einer Gesamthöhe von ca. 25 m aufweist. Entlang der gewinkelten Schildmauer des früheren Palas führt eine 49-stufige Treppe zu dem in ca. 10 m Höhe liegenden Hocheingang. Im Innern des Turms folgt eine linksläufige Betontreppe mit insgesamt 63 Stufen, die zu der ca. 22 m hoch liegenden überdachten Aussichtsplattform führt. Von dieser bietet sich ein sehr guter Blick ins Neckartal, auf Neckarsteinach und das gegenüber liegende Dilsberg.

Kommentare 38

Informationen

Sektionen
Ordner Burgen und Schlösser
Views 2.560
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX100V
Objektiv 4.8-144.0 mm f/2.8-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 65.4 mm
ISO 100