Günter de Graph


kostenloses Benutzerkonto

Zeitennebel

Das Bild ist mit Elementen aus 5 Bildern
entstanden, welche per Stativ vom gleichen
Standort aufgenommen sind. Gondeln samt
Insassen hatten sich in dieser Zeit bewegt.
Die Elemente weich mit Ebenentechnik
eingefügt. Der Nebeleindruck ist digital erzeugt.

Bisher am beliebtesten bei Fotocommunity
Mitgliedern sind diese Bilder.

Gondelwesen San Giorgio
Gondelwesen San Giorgio
Günter de Graph




Canalo Gondolo
Canalo Gondolo
Günter de Graph


Kommentare 207

  • spBiggi 2. Dezember 2022, 13:59

    Das wirkt super toll, diese Dynamik und doch eine gewissen Ruhe, die durch die Brücke alles zusammen hält...gute Fotoarbeit!
    Grüße von Biggi
  • Manfred Ihrig 15. November 2022, 12:57

    S u p e r
    Eine ganz wunderbare Fotoarbeit !
    LG Manfred
  • RuKl4711 7. Oktober 2022, 16:22

    grosses kino ! 
    gruß Klaus 
    ich bin i.a. zu faul, das stativ mitzuschleppen. aber du animierst mich dazu!
  • Urbi 1962 17. September 2022, 9:04

    Einfach super gemacht. Gruß Urbi
  • Hanne L. 22. Januar 2020, 19:11

    Das ist wie eine Vision. Der erstaunt wirkende Gondoliere links, die Kinder rechts, die ganze Szene wirkt mystisch. Verstärkt wird diese Wirkung durch den aufsteigenden Nebel, der für mich perfekt gesetzt ist. Eine geheimnisvolle Fotoarbeit, Günter!
    Herzliche Grüße, Hanne
  • Claudia Rudolf 20. Januar 2020, 8:18

    Toll gemacht Gruss Claudia
  • kayy45593 12. September 2019, 16:47

    Fantastisch, es fesselt den Blick.
    Ein Mysterium.
  • motyl117 25. August 2019, 12:13

    Klasse Motiv , exzellent bearbeitet.
    Danke für Dein Kommentar.
    Schönes Wochenende.
  • balu-163 5. Juni 2019, 22:02

    Eine sehr interessante Aufnahmetechnik, das Ergebnis bringt die Bewegung der Boote hervorragend rüber. Viele Grüße, Ralf
  • Blula 17. Mai 2019, 8:08

    "Sono davvero entusiasta di questo fantastico lavoro fotografico !!!"
    Günter, das musste ich jetzt einfach mal so zum Ausdruck bringen ;-)
    LG Ursula
  • Misme 17. April 2019, 15:14

    Nebel
    Ein Vorhang aus Luft
    und Duft
    gewoben,
    und wie der Wind
    geschwind
    zerstobenFriedrich Wilhelm Güll

    Viel mir dazu ein. Es ist schon ein total spannendes Foto und könnte gut aus einer Filmsequenz sein.
    Auch eines Deiner besonderen Fotos, wenn man davon absieht, dass sie sowieso alle super sind!:)
    LG Misme
  • Lubeca 26. Februar 2019, 15:45

    Als gehörten die Gondeln und ihre Passagiere gar nicht in die Gegenwart, sondern kämen aus einer anderen Zeit und würden sich im Nebel materialisieren oder auch wieder auflösen. Ein etwas unheimlicher Effekt wie aus einem Science Fiction-Film; großartig umgesetzt.
    LG    Sabine
  • Bernd's artworks 13. Februar 2019, 22:13

    ganz nach meinem geschmack, bitte mehr, Künstler
    lg.bernd
  • Hans-Günther Schöner 21. Januar 2019, 10:27

    Hammer-Arbeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß Hans-Günther
  • Hanne L. 10. Januar 2019, 19:07

    Da entdeckt man immer Neues. Für mich eine Arbeit, die mich staunen läßt! Wirklich klasse, Günter!
    Herzliche Grüße, Hanne

Informationen

Sektion
Ordner Stadt
Views 261.329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-VG900E
Objektiv ----
Blende ---
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 0.0 mm
ISO 100