Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Tränendes Herz und die Vergänglichkeit

Tränendes Herz und die Vergänglichkeit

10.046 12

Rolf Paul Fütterer


Premium (World), Heilbad Heiligenstadt

Kommentare 12

  • Anke Egelseer 20. Juni 2018, 11:04

    eine feine fotoarbeit. lg anke
  • Weinstein 24. Mai 2018, 22:43

    Eine so eindrucksvolle Fotoarbeit zum Thema Vergänglichkeit... noch nie so schön gesehen, lieber Rolf.. fast kann ich die Gedanken, die Du Dir zu diesem Bild gemachst hast, lesen!
    Die tränenden Herzen sprechen eine Sprache, die wohl jeder versteht.. und auch die Pusteblume mit den davonfliegenden Schirmchen..paßt bestens. Mir kommen bei diesem Anblick die Tränen, obwohl ich gleichzeitg erfreut bin, wie kreativ und gefühlvoll Du Motive darstellen kannst.. Mehr als gelungen, Rolf.. bin begeistert und wünsche Dir alles Gute!
    Liebe Grüße
    Hanne
    • Rolf Paul Fütterer 26. Mai 2018, 19:54

      Hallo liebe Hanne!
      Ich Danke dir von Herzen wir deine Anteilnahme und deine tröstenden Worte.
      Möge dir der Sonntag viel Sonne und einige schmerzarme Stunden schenken.
      GLG Rolf
  • Alwina P. 19. Mai 2018, 22:11

    Geniale Bildidee...schöne Umsetzung.
  • ilpo 16. Mai 2018, 21:33

    Lieber Rolf, du hast diese symbolträchtigen Pflanzen so eindrucksvoll kombiniert, dass ein ganz zauberhaftes und gefühlvolles Bild entstanden ist, das mich sehr anspricht.
    Herzliche Grüße, Ilona
  • Prost Marlies 15. Mai 2018, 7:53

    ein besonders berührendes Foto
    LG Marlies
  • rawmart 12. Mai 2018, 20:22

    Tolle Arbeit:)
    Gruß
    Martin
  • Conny11 12. Mai 2018, 0:05

    Das ist eine meiner Lieblingsblumen... wunderschön präsentierst du sie uns..
    LG und hab ein schönes WE Conny
  • Isi19 11. Mai 2018, 21:36

    Top-Foto-schoene Farben gegen den braungrauen Untergrund freigestellt.Diagonal gestaltet:Die traenenden Herzen nach unten geneigt.Ein gut gestaltetes Foto ist das eine,eine beruehrende Aussage das andere.Beides ergaenzt sich harmonisch.Die fliegenden Pusteblumen-Fallschirmchen bringen Hoffnung und wischen die Traenen ab,Liebe Gruesse von Ingrid
  • Susanne H. Fotografie 11. Mai 2018, 18:23

    eine herzberührende Präsentation und beste Fotografie" glG Susanne
  • sARTorio anna-dora 11. Mai 2018, 15:07

    Du zeigst hier ein wundervolles Foto, lieber Rolf! Nicht nur das Bild, aber auch das Symbol entspricht der Wirklichkeit. Alles ist vergänglich, wir auch. Aber darüber müssen wir uns nicht grämen, denn die Tatsache, dass wir vergänglich sind, hilft uns, über das Leben nachzudenken und gut zu überlegen, was wir mit den Tagen oder Jahren, die uns geschenkt sind, noch machen möchten. Wir konzentrieren uns dann auf das Wesentliche!
    Auch der Gedanke von Tina ist sehr wertvoll!
    Danke für den Gedankenanstoss und dir alles Liebe und Gute!
    Herzliche Grüsse, deine FC-Freundin. Anna-Dora
  • Tina-Elisa 11. Mai 2018, 15:06

    Schön das tränende Herz und die Anmerkung zur Vergänglichkeit.
    Aber die Pusteblume sendet ihre Samen aus, und die stehen auch für neues Leben -
    den ewigen Kreislauf.
    HG - Tina