Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

Schnellschuss

"Komm, lass uns abhauen" mögen die beiden gedacht haben. 15 Meter über mir war gerade das 5. Tauchboot an die Mooring gegangen, und sternförmig ruderten die Massen von Tauchern auf unseren Platz zu. (Wo einer fotografiert, muss es ja was zu sehen geben.) Sekunden später hatten sich die (nicht gerade als scheu bekannten) Drachenköpfe tatsächlich vom Acker gemacht und waren vor den anrückenden Massen geflüchtet. Diesen einen Schuss von dem Pärchen hatte ich aber wenigstens noch im Kasten...

Bärtige Drachenköpfe (Scorpaenopsis barbata), Panorama Reef, Safaga (Ägypten)

Kommentare 28

  • Petra Kupke 17. Dezember 2019, 9:19

    Zwei auf einem Schlag ist auch eher selten. Toll erwischt. Lg Petra
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 14. Dezember 2019, 16:22

    Die sehen so klasse aus mit ihrem "mürrischen" Gesichtsausdruck. Erstaunlich was die Natur für bizarre Wesen geschaffen hat. Ein Glück für dich, das du vor all den anderen tauchern vor Ort warst. Eine hervorragende Aufnahme ist dir gelungen.
    LG Heike
  • heikohfoto 11. Dezember 2019, 14:06

    Sehr schön, zwei Drachenköpfe so dicht zusammen sieht man auch nicht so oft.
    Liebe Grüße Heiko
  • Winfried Niepelt 10. Dezember 2019, 19:09

    Schön gesehen und super umgesetzt. Wie immer.
    LG Winfried
  • Ralf Rickert 9. Dezember 2019, 10:08

    Super plastische Aufnahme. Irgendwie erinnern die mich an 
    Waldorf und Statler von der Sesamstraße :-). VG Ralf
  • Anita Jarzombek-Krauledies 8. Dezember 2019, 16:05

    Eine fantastische Aufnahme der Drachenköpfe!!!!  Die beiden hast Du in einer ausgezeichneten Qualität festgehalten!
    Viele Grüße Anita
  • dorographie 8. Dezember 2019, 8:39

    ja, immer diese Horde von Tauchern...und sie sind jeweils schnell unterwegs. Leider...
    Wir geniessen doch die Ruhe, die Langsamkeit unter Wasser und erfreuen uns an solchen Motiven, die wir respektvoll ablichten.
    Herrlich die Beiden!
    Liebe Grüsse, Doro
  • Ortwin Khan 7. Dezember 2019, 17:22

    Gelegenheit bestens genutzt.....
    Das Päärchen ist aber auch gar zu sehenswert!
    Liebe Grüße, Ortwin
  • Maria J. 7. Dezember 2019, 13:34

    Es wird Zeit, dass ihr Taucher Tarnanzüge anzieht,
    damit die Touristen in ihren Booten euch nicht entdecken können .. ;-)
    Diese beiden Drachenköpfe zeigen euch schon mal, wie man das macht ...
    und sie sind in ihrem Dress wirklich ganz hervorragend getarnt.
    Erstaunlich, dass du sie überhaupt entdeckt hast ... ;-)
    LG Maria
  • Metalimnion 7. Dezember 2019, 11:02

    Tolles Foto, und durch die Bärte und dem Rot auch ein passender Beitrag zu Nikolaus. Ich kenne das nur allzu gut mit den Horden von Tauchern die sich auf alles stürzen unachtsam und laut sind. Das ist der Grund warum ich darauf verzichte zu tauchen. LG Marcel
  • Sandra Kuhna 7. Dezember 2019, 6:39

    Situation bestens genutzt. Die beiden harmonieren gut und sind gut positioniert, vor allem zwischen den unterschiedlichen Korallen auf dem Sandboden, was ich eher außergewöhnlich finde. Der Sand ist allerdings m.E. sehr rotstichig. 
    VG Sandra
  • Zina Heg 6. Dezember 2019, 23:33

    Und wie genial du die beiden im Kasten hast! :-) Ich finde auch die Beleuchtung sehr eindrücklich. Und darüber hinaus habe ich glaube ich auch noch nie zwei Drachköpfe auf einem Bild gesehen... klasse!
    LG, Zina
  • B.Schalke 6. Dezember 2019, 20:54

    Extrem stark das Duo ist sehr gut belichtet so das man jedes Detail erkennt
    VG Biggi
  • Benita Sittner 6. Dezember 2019, 19:10

    ...sie sehen sehr gut getarnt aus...da muss man auch schon ein gutes Auge haben sie zu entdecken...ja...und so ists...wo einer den Finger am Auslöser hat....das ist irgendwie ansteckend....wie ich lese nicht nur über Wasser....sogar auch unter Wasser....
    VLG Benita
  • Diana von Bohlen 6. Dezember 2019, 19:01

    die sehen ja sehr imposant aus !!

    klasse, dass Du noch dieses tolle Foto machen konntest !

    +++

    LG  Diana