Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Ohrenlerche - Eremophila alpestris- auf Helgoland

Einer der Höhepunkte auf Helgoland:
Einen Trupp Ohrenlerchen konnte ich dort beobachten. An dem Tag war es recht windig und das Licht leider auch nicht mehr so schön. Manchmal flog auch der Sand so heftig, das man die Tiere nur verschwommen sah. Aufnahme von Ende September, Helgoland.


Die Ohrenlerche (Eremophila alpestris) ist im Sommer durch eine Gesichtsmaske und „Teufelshörner“, die beim Weibchen kürzer sind, unverwechselbar.

Nun habe ich es endlich geschafft... die Auswahl fiel so schwer... Ein neuer Beitrag ist auf meiner Wesite online gegangen:

https://wiesensafari.de/2018/10/17/auf-helgolandsafari-im-herbst/

Kommentare 35

  • nils ho. 25. Oktober 2018, 16:45

    Die Aufnahme der schönen Sichtung ist Dir sehr gut gelungen, eben passend fokussiert.
    Gruß von Nils
  • Dana Jacobs 22. Oktober 2018, 23:14

    Wußte bis eben nicht das es sie gibt .
    Danke dafür .

    LG Dana
  • Hannelore H. 21. Oktober 2018, 19:57

    Nicht mal gewußt, dass es Ohrenlerchen gibt. Aber eine wunderbare Aufnahme mit dem
    nebelhaften Hintergrund.

    Gruß Hannelore
  • Moritz46 19. Oktober 2018, 16:15

    Ich habe diese Art noch nie gesehen, kommt glaube ich bei uns auch nicht vor. Vielen Dank fürs Zeigen. Den hätte ich auch nicht vom Objektiv gewischt. In sehr guter Perspektive aufgenommen. Du kannst es einfach nicht lassen, auf dem Boden herumzukriechen, aber es lohnt sich jedes Mal aufs Neue.
    BG  Moritz
  • Erika Basel 18. Oktober 2018, 20:23

    den  kleinen vogel konntest du bei stürmischen wetter doch noch bestens aufnehmen, habe auch noch nie was von diesen vogel gehört,
    vg erika
  • Herbert Weilguni 17. Oktober 2018, 20:10

    isn des? kenn ich gar nicht - wunderbare aufnahme!
    BG herbert
  • Ulrich Diez 17. Oktober 2018, 19:38

    Gratulation zu dem besonderen Erlebnis und der schönen Aufnahme!
    VG Ulrich
  • Dorothea Weckmann - Piper 17. Oktober 2018, 16:48

    was für eine wunderbare Aufnahme....
    LG Dorothea
  • Karin und Axel Beck 17. Oktober 2018, 6:36

    Trotz des Wetters und der hohen Iso-Zahl eine tolle Aufnahme. Die Perspektive ist super.
    LG
    Karin und Axel
  • Lichtspielereien 17. Oktober 2018, 0:18

    Was Du auch immer entdeckst.
    Na denn, wenn wir dort sind, sind eh alle wieder weeeeecccch.)))
    Also erfreue ich mich jetzt wieder an Deiner feinen Aufnahme.
    Lg
    Verena
  • homwico 16. Oktober 2018, 22:50

    Sehr schön frei gestellt vor dem hellen Hintergrund.
    LG homwico
  • Clemens Kuytz 16. Oktober 2018, 22:32

    Wow...Gratuliere zu dem tollen Erlebnis under Spitzenaufnahme von diesem seltenen Vogel.Danke für die Info und fürs zeigen
    lg clem
  • herbstfalke 16. Oktober 2018, 20:35

    Das ist ja gelungen und auf einem spannenden Untergrund - haben wir bei uns eher nicht. Viele Grüße Raphael
  • J.E. Zimosch 16. Oktober 2018, 20:30

    Nach dem Flug kleiner Spaziergang.
    Gruß
    J.E.
  • Irene und Nadine 16. Oktober 2018, 20:00

    Eine tolle Aufnahme,den kannten wir noch nicht!
    LG Irene und Nadine

Informationen

Sektionen
Ordner Helgoland 2018/2012
Views 3.080
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-77M2
Objektiv 70-400mm F4-5.6 G SSM II
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 400.0 mm
ISO 2000