Vielschichtiger Baumpilz: Fichten- oder Rotrandporling. - Un champignon sur un très vieux tronc...

Vielschichtiger Baumpilz: Fichten- oder Rotrandporling. - Un champignon sur un très vieux tronc...

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois

Vielschichtiger Baumpilz: Fichten- oder Rotrandporling. - Un champignon sur un très vieux tronc...

Je n'ai jamais vu une formation pareille et c'était difficile à fotografier, car ce champignon se trouvait dans un coin de forêt presqu'impénétrable...

Il s'agit du Polypore marginé (Fomitopsis pinicola) et je remercie Robert Buatois et Bernd de l'aide!!!




--- So was habe ich noch nie gesehen... Dieser Baumpilz war überwältigend schön und vielschichtig. Aber zum Fotografieren war er nicht geeignet, nur schon, weil ich am Liebsten alle "Schichten" ganz scharf hätte aufs Bild bringen wollen...

Gefunden habe ich ihn auf einem uralten Baumstamm an einem fast nicht erreichbaren Ort im Wald. Es war ein richtiger Hindernislauf, um nur schon in seine Nähe zu kommen und ringsherum waren überall störende Äste...

HaWeBoe denkt, es sei ein Fichten- oder Rotrandporling (Fomitopsis pinicola) und ich danke dir, lieber Bernd, herzlich für deine Bestimmungshilfe!

* Noch eine interessante Erklärung von Günther, dem ich herzlich dafür danke:

"Hier sieht man eindrucksvoll, dass der Pilz immer waagrecht wächst. Als der Baum noch stand, hatte er schon einen Pilz (der alte Pilzteil am Stamm) und als der Stamm umfiel, trieb er die neuen Pilzkörper aus und die passten sich der neuen Lage an - auch wieder waagrecht."
Günther Breidert









In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Pilzen:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Kommentare 43

  • Rüdiger Drenk 3. September 2022, 13:57

    Im Wald gibt es viel zu entdecken, wenn wir die Augen offen halten.
    Liebe Grüße
    Rüdiger
  • motyl117 6. Januar 2020, 18:16

    Wunderschönes Farbenspiel . Fantastisch .
    Danke für Dein Kommentar . Liebe Grüße
  • SINA 6. Januar 2020, 3:54

    Das sieht wunderschön aus 
    Prachtvoll das Farbspiel auch

    Herzliche Grüße von Sina
  • Tobila... Toni Bischof Ladir 5. Januar 2020, 19:49

    Eine ganze Familie... :-)
    einer auf den anderen angewiesen,
    weil jeder auf den andern baut... :-)
    Liebe Grüsse Toni
    • sARTorio anna-dora 6. Januar 2020, 3:24

      Das ist sehr gut und berührend beschrieben, lieber Toni, es ist für mich ein Symbol für uns Menschen. Wie schön wäre es doch, wenn auch die menschlichen Familien mehr aufeinander bauen könnten...
      Mit herzlichen Grüssen aus Kandersteg.  Anna-Dora
  • Claudio Micheli 4. Januar 2020, 20:53

    Bella, davvero ...
    Ciao
  • Goldhähnchen 4. Januar 2020, 19:26

    Ein sehr beeindruckender Baumpilz mit interessanten und schönen Farben , den du dort entdeckt hast, LG von Silvia
  • Manuela Entorf 4. Januar 2020, 18:20

    Liebe Anna-Dora, es ist wieder eine wunderschöne Aufnahme von einer seltenen Art! Ich wünsche die noch viele solche Entdeckungen nicht ganz uneigennützig, da ich dein besonderes Auge für die Fauna und Flora im Kleinen (vor unserer Nase) immer sehr bewundere und ein gesundes neues Jahr mit lieben Grüßen Manuela
  • Zina Heg 4. Januar 2020, 17:06

    Eine fabelhafte Entdeckung... faszinierend, super aufgenommen!
    LG, Zina
  • bibimau 4. Januar 2020, 16:56

    Nos messages se sont apparemment croisés.
    Bianca
  • bibimau 4. Januar 2020, 16:52

    Je t'envoie  une photo de notre champignon au Beau. Il a choisi un chêne comme domicile et  mangeoire, je l'ai pourtant enlevé après la prise de la photo. Mais les bactéries ont été très résistantes et peu après  un petit champignon s'est installé de nouveau au tronc de ce chêne qui a plus de cent ans. Apparemment on n'arrive pas à  tuer les bactéries ou les germes de ces champignons  jolis  mais nuisibles.
    Bises
    Bianca
  • homwico 4. Januar 2020, 16:51

    In einer schönen Makroaufnahme gezeigt.
    LG homwico
  • bibimau 4. Januar 2020, 16:33

    Ces champignons sont extrêmement jolis, mais malheureusement dangereux pour les arbres.Néanmoins ils doivent se nourrir aussi afin de déplorer leur beauté.
    Meilleurs voeux pour l'année 2020 avec une bonne santé et de  riches découvertes photographiques
    Bises
    Bianca
    • sARTorio anna-dora 4. Januar 2020, 16:38

      Merci pour ton message, chère Bianca, et mes meilleurs voeux pour toi et ton mari! Bises.   Anna-Dora
    • sARTorio anna-dora 4. Januar 2020, 17:16

      Merci pour ta photo! Mes champignons se trouvent dans une forêt très sauvage où une grand quantité d'arbres se trouve depuis longtemps par terre. Je pense que là on peut aussi voir l'utilité de ces champignons car ils aident à débarrasser le vieux bois qui resterait presque "éternellement" sur place...
      Bises.   Anna-Dora
    • bibimau 4. Januar 2020, 18:14

      Merci beaucoup pour ton commentaire intéressant.  Les champignons chez nous sont plutôt dangereux pour les arbres qu'ils attaquent. Bien sûr, un chêne ne meurt pas si vite, mais il souffre quand même de ce parasite vorace. Tes champignons sont beaucoup plus jolis que les nôtres, plus photogéniques de toute manière.
      Bises
      Bianca
  • skalare 44 4. Januar 2020, 16:31

    sehr schön zeigst Du hier auch diese Farben vom Pilz - der nicht immer so schön leuchtet!
    Lg Ursula
  • Inge S. K. 4. Januar 2020, 14:58

    Der Hindernislauf hat sich gelohnt.
    Du hast tolle Exemplare entdeckt und in Szene gesetzt.
    Dir Liebe Grüße von Inge
  • Vitória Castelo Santos 4. Januar 2020, 14:56

    Sehr schön gesehen und fotografiert
    LG Vitoria