Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Clau.Dia´s


Premium (Complete), Im Südwesten

Kommentare 19

  • Anette Z. 7. Dezember 2019, 22:15

    SEHR passender Titel. Da ist Rhythmus drin ;-)
    Auf mich wirkt das Bild flächig trotz der schrägen Fluchtlinien und der vielen Spiegelungen des Fernsehturms.
    Oben die schrägen, dunklen Linien unterbrechen für mich das Bild. Unten wirkt es ruhiger auf mich und harmonischer. Oben hat es etwas härteres und brutaleres. Ich weiß nicht, ob dir genau das daran gefällt. Kann man ja machen. Aber ich verliere mich in den Wolken, dem Turm mit den plötzlich runden Spitzen und vor allem dem dunklen Keil mit den verrückten Spiegelungen
    Gruß, Anette
  • Lumiguel56 6. Dezember 2019, 22:05

    Spannend. Besonders gefallen mir die Dinge, die sich im dunklen Dreieck spiegeln. Aber die tanzenden Türme sind auch nicht schlecht.
  • jeverman 4. Dezember 2019, 19:36

    Da bleibt man lange hängen und versucht zu ergründen was was ist...
    Fantastische Bildgestaltung und Grafik!

    LG Andreas
  • Rita340 4. Dezember 2019, 14:10

    Faszinierende Spiegelung.
    LG Rita
  • Michi M. 87 4. Dezember 2019, 13:14

    Hier kommt die Grafik noch deutlicher zur Geltung!
    Mag ich ebenfalls! 
    Lg :) 
    Michi
  • Dirk-E 4. Dezember 2019, 9:21

    Eine prima Kombination von Spiegelung und Geometrie!
    VG Dirk
  • Jü Bader 4. Dezember 2019, 7:17

    Erst spät erkannte ich dass die mittigen "Seile" gespiegelte Türme sind und am Zustandekommen des spitzen dunklen Dreiecks rätsle ich jetzt noch, aber das macht es ja interessant. Hätte oben auch abgeschnitten bis zur linken oberen Ecke der helleren Fläche. Aber auf keinen Fall dann rechts hoch ziehen, denn die andere Struktur oben ist belebend und zudem so geschnitten dann ein ähnliches spitzes Dreieck wie unten.
    lg jürgen
  • Klacky 4. Dezember 2019, 0:21

    Ich finde es ganz interessant.
    Hätte es oben noch abgeschnitten und die Ecke rechts hochgeogen, um es mehr zu abstrahieren.
    Das Bild ist zu schade für den unseligen "Spiegeltag", wo die Leute nur ein Bild drunterklatschen, um auf das ihrige hinzuweisen, was hier zum Glück nicht passiert ist.
    Gruß,
    Klacky
  • Wolfgang1694 3. Dezember 2019, 22:21

    Das gefällt mir noch besser.
    Super Foto. 
    LG Wolfgang
  • Markus A. Bissig 3. Dezember 2019, 21:49

    Schöne Architektur Abstraktion

    Wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Herzliche Grüsse aus Graubünden vom Markus
  • Daniela Boehm 3. Dezember 2019, 21:27

    Das sieht prima aus! Liebe Grüße Dani.
  • Dirk Purz 3. Dezember 2019, 21:21

    Sehr gelungener bildaufbau
  • Pekka H. 3. Dezember 2019, 21:02

    Der Bildschnitt ist klasse, vor allem wie der dunkle 'Abstrahler' in Szene gesetzt ist. Die mikrigen Fernsehtürmchen können nicht dagegen halten. Sind ja auch ganz schön weit weg vom Gebäude. Sehr gelungenes Bild.
  • Peter H. Braun 3. Dezember 2019, 20:49

    Spiegelung, Linien, Flächen: Perfekt ins (natürlich) Quadrat gebracht! Ganz stark gestaltet ist dieses Bild! Beste Grüße Peter