Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

pixel knipser


Premium (Basic), Neukirchen-Vluyn

Köln zur blauen Stunde

Oft ist es wunderschön anzusehen, wenn die Nacht den Tag oder der Tag die Nacht ablöst. Ich liebe diese Zeit der Dämmerung, wenn sich die Umgebung in sattes Blau einhüllt und die Konturen ihre Schärfe verlieren. Manchmal ist es vor allem wunderschön anzusehen. Voraussetzung für dieses Naturereignis ist ein möglichst klarer Himmel. Um es optimal zu fotografieren, braucht es Lichtquellen, die Kontraste setzen. Wie bei dieser Aufnahme von der „Schäl Sick“ (rechtsrheinisch für „scheele/falsche Seite“) auf das linksrheinische Stadtbild mit den Kranhäusern und dem Kölner Dom.
Unterwegs mit Udo Wenz und Frank Ebert

Kommentare 52