Axel Küster


Premium (Pro), Berlin

Kleine Prinzessin in Budapest

An der Donaupromenade befindet sich die Bronzestatue "Kleine Prinzessin". Sie wurde 1989 von Lászlo Marton geschmiedet und zeigt seine kleine Tochter im Prinzessinkostüm. Die kleine Prinzessin sitzt auf dem Geländer der Straßenbahn am Vidago Platz. Sie trägt eine Narrenkappe und blickt sehr nachdenklich. Ihre Knie sind schon ganz golden gerieben worden, weil jeder sie anfassen möchte. Sie wird - nicht zu unrecht - von fast allen Touristen fotografiert. Die Burg thront majestätisch hinter ihr über der Donau. Die kleine Prinzessin entzückte 1989 Prinz Charles bei seinem Besuch dermaßen, dass er den Künstler Lászlo Marton einlud, seine Werke in London auszustellen.
Melde mich nach längerer Abwesenheit wieder zurück.
Auf Fototour mit Petra (Küster Petra ).

Kommentare 73

Informationen

Sektionen
Ordner Reise/Ungarn
Views 68.705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f/4-5.6 IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 28.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten