Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Norbert Kappenstein


World Mitglied, Obertshausen

Jetzt bleib doch hier !

Aber die Dame hatte keine Lust :-)
Eine Aufnahme aus unserem NSG in Südhessen,
der Fokus passt zwar nicht zu 100 % aber ich wollte die Szene doch zeigen.
EOS 5D Mark IV, EF 500/4 L IS USM + TK1,4 III, 700 mm, f/7,1,1/4000sek. ISO 1250

Kommentare 209

  • Monika Arnold 24. März 2019, 11:35

    Sehr gelungen Dein Foto lieber Norbert.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Miromodo 17. März 2019, 19:57

    Fantastische Momentaufnahme - ein turbulentes, nicht immer behutsames Verhalten in der Paarungszeit ... was erst die Kamera sichtbar macht. lG
  • Fotofux56 15. März 2019, 17:29

    Eben ein Schnappschuß. Da ist die perfekte BQ zweitrangig. Ich find es prima.
    H.G. Jürgen
  • Ernestine Gugler 12. März 2019, 12:27

    Der Erpel ist ja wirklich ein Schwerenöter, wie Dein Bild und das Folgebild zeigen.
    Da fehlt noch die richtige Anziehungskraft um sich der Werbung zu stellen.
    Nun denke, es ist eine Frage der Zeit, oder soll´s ein Anderer sein, der hier Erfolg
    hat. Wir wissen es nicht, aber Deine Fotoreihe ist wieder einmal sehr gelungen und
    Du nölst hier auf höchstem Niveau...:)
    Liebe Grüsse,
    Ernestine
  • Eifelpixel 12. März 2019, 7:54

    Ganz starke Szene eingefangen
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • Lebe den Augenblick 11. März 2019, 15:13

    Was für eine tolle Szene! 
    Großartig fotografiert! 
    LG Ela
  • Julipp 11. März 2019, 0:12

    Einmalig !!! Was für eine Szene und das in perfekter Schärfe ! Genial  !!!
    bewundernde Grüße Jutta
  • Moni Schumacher 10. März 2019, 11:09

    Einfach klasse, Norbert, wie du diesen Moment eingefangen hast, sogar die Wassertröpfchen sind glasklar zu erkennen.
    In der Paarungszeit geht es schon ziemlich rabiat zu, so manche Entendame musste dabei ihr Leben lassen.
    Eine Aufnahme wie man sie nur selten findet!
    Lieben Gruß Moni
  • Ingeborg K 9. März 2019, 20:27

    Ganz großartig - so  was sieht man selten und hat dann, wie Du, noch die Kamera dabei.
    LG Ingeborg
  • Günter Nau 6. März 2019, 10:31

    Ist doch bestens. Das kleine Naturschutzgebiet bietet halt alle Möglichkeiten, um zu so einem Foto zu kommen. Ich war da mindestens schon 2 Jahre nicht mehr.
    Grüße Günter
  • Christa Daum 5. März 2019, 21:15

    Wahnsinn! Was für ein klitzekleiner Augenblick, jedes Detail ist zu sehen..du siehst mich mit offenem Mund hier sitzen. LG, Christa
  • Bernhard Jörgensmann 5. März 2019, 18:13

    Klasse erwischt. Gut auch die Freistellung. Glückwunsch.
    L G Bernhard.
  • H. Friedrich 4. März 2019, 16:05

    Einmalig - spannend -und perfekt eingefroren diese "Anbändel-Bild"
    Wenn man sich vorstellt, wie schnell die Enten fliegen, Hut ab!
    LG von Heidrun
  • Karin.M 4. März 2019, 15:39

    Habe ich so noch nicht gesehen,sehr beeindruckend! Danke fürs Zeigen!LG Karin
  • Gaby Falkenberg 4. März 2019, 10:05

    Was für eine tolle Szene,ganz schön frech der Herr Erpel.
    LG.Gaby