Ich hab' dich im Auge

Ich hab' dich im Auge

168.612 173

Jörn Bude


kostenloses Benutzerkonto, jb. Berlin

Ich hab' dich im Auge

Ein paar Tage gönne ich mir eine Auszeit und wünsche allen eine schöne Woche, trotz Mistwetter!
LG Jörg

Vielen Dank,
liebe Monika,
http://www.fotocommunity.de/fotografin/monika-arnold/1916605
für den Galerie-Vorschlag
und an alle die mit Pro gestimmt haben!!!
:-) :-) :-) Habe mich sehr gefreut! :-) :-) :-)



Entstehung des Fotos
Viel Geduld, langes Stehvermögen und Glück sind die Voraussetzung, diesen schlauen Vogel so nahe vor die Linse zu bekommen. Ein Stativ, ein Tarnvorhang und eine gut geputzte Fensterscheibe sind zwingend erforderlich! Der abgeschmückte Weihnachtsbaum wird, wenn er noch gut aussieht, anstatt mit Kugeln und Lametta, mit Nüssen und Rosinen dekoriert. Das sieht auf der Terrasse noch bis in den März hinein schön aus und freut natürlich die Vögel.
Für sie ist nun auch Weihnachten!
Nicht mal eben aus der Hüfte geschossen:
Hier muss alles passen, besonders das Licht!
Er schaut zwar in die Sonne, wird aber nur seitlich beleuchtet, sodass auf dem Auge noch gerade genug Schatten bleibt, um die Spieglung darin gut zu erkennen. Durch die kurze Distanz bleiben Feinheiten sichtbar, weshalb ich mich lieber tarne, als längere Brennweiten zu benutzen. Jedenfalls wenn dies möglich ist, wie hier.
Und wenn du dann nach 1000 Fotos endlich mal eines dabei hast, welches würdig ist hier gezeigt zu werden, beginnt die Bearbeitung. An diesem Foto habe ich nur wenige Stunden gesessen, aber manchmal braucht man Tage.

Eichelhäher auf Tanne

...tatsächlich im Auge,
mit etwas Fantasie sieht man mich hinterm Fenster! ;-)
Wenn man auf 200% zoomt, kann man im Auge des Vogels das halbe Haus erkennen, welches im Originalfoto dann sogar noch scharf ist!

Kommentare 173