Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Gummibärchen..???

Gummibärchen..???

2.392 13

Conny Wermke


Premium (World), Mecklenburg-Vorpommern

Gummibärchen..???

Oder doch nicht? Kennt jemand diese Wesen, die da zwischen Härchen auf einer Blattader herumwuseln? Bei dem Wesen )oder was auch immer) sieht man, dass es sich bewegt hat.
Aufgenommen mit dem MItutoyo 10:1, stack aus 298 Aufnahmen

Kommentare 13

  • Jürgen Evert 23. September 2019, 14:15

    Eine fantastische Zauberwelt in deinen Bildern.
    Gruß Jürgen
  • canonier69 17. September 2019, 20:43

    Fransenflügler und Blasenfüsse....schon alleine die Bezeichnungen.....völlig irr.
    Bin immer wieder fasziniert wie du die für das menschliche Auge unsichtbaren Dinge sichtbar machst......total schräg und abgefahren.....gläserne Dolche und ein Leuchtturm,ein aberwitziger Einblick in den Mikrokosmos....gerne mehr in dieser Art.
    LG Roger
  • Chro57 17. September 2019, 15:20

    Faszinierend, unwirklich und unwirtlich und von faszinierender Qualität!
    LG Christoph
  • Conny Wermke 16. September 2019, 22:17

    Das könnten Fransenflügler, so gen. Thripse oder Blasenfüße von denen es in Deutschland ungefähr 250 Arten gibt sein und die auf den verschiedensten Wild- und Kulturpflanzen vorkommen, hat mir gerade ein Fotofreund geschrieben..
    LG Conny
  • Axel Sand 16. September 2019, 21:52

    Eine unglaubliche Aufnahme, Conny! Keine Ahnung, was Du da gestackt hast.
    Gruß Axel
  • pictures of lilly 16. September 2019, 20:11

    Ich habe noch nie ein Glühwürmchen von Nahem gesehen . . . aber genau so wie auf Deinem - in wirklich allen Belangen - vorzüglichen Foto stelle ich sie mir vor!
    Gummibärchen kann ich aus langjähriger, und somit hinreichend vielfältiger, Erfahrung ganz sicher ausschließen! ;-)
  • Marguerite L. 16. September 2019, 19:37

    Unglaubliche und faszinierende Mini-Welt
  • Hartmut Bethke 16. September 2019, 19:21

    Fantastisch, was du hier sichtbar machst und wunderschön wie die Dinger leuchten und glänzen. Was das ist, würde ich auch gerne wissen. 
    LG Hartmut
  • Manfred Bartels 16. September 2019, 19:15

    Ist echt schräg, eine eigenartige Welt. 
    Welche Gesamtdauer haben die Aufnahmen gehabt?
    Eine schnelle Bewegung war es aber wohl nicht.
    Liebe Grüße Manfred
    • Conny Wermke 16. September 2019, 19:24

      Drei Minuten hat das gedauert..und wenn sich was bewegt, kann Helicon das halt nicht mehr genau zusammen basteln. Ich habe es extra so gelassen, dass man sieht, dass sich das bewegt hat.    LIebe Connygrüße
    • Manfred Bartels 16. September 2019, 19:33

      Die Bewegungsunschärfe ist gut, mir gefällt das. Die Gesamtdauer lässt die Geschwindigkeit der Bewegung etwas einschätzen. Durch die Bewegung wurde Energie freigesetzt und es entstand ein Leuchten, oder ein Lichteinfall hat an dieser Stelle Energie gebündelt und die Bewegung ist dadurch entstanden. Ist jedenfalls eine spannende Aufnahme.
      Freue mich schon auf weitere Einblicke in die Welt der unbekannten Wesen.
      Liebe Grüße Manfred
  • Charly 16. September 2019, 18:55

    Ich bin fasziniert, aber habe keine Ahnung. Toll, wie du das zeigst.
    LG charly
  • Beat Bütikofer 16. September 2019, 18:50

    Science Fiction pur. Könnte gut als Cover für ein Fantasy oder SF-Buch dienen.
    Keine Ahnung was das für Tierchen sein könnten. Die sieht man normalerweise ja auch nicht.
    LG Beat