Beat Bütikofer


Premium (Pro), Oberburg, Emmental
[fc-user:445838]

Über mich

Meine erste Kamera in Jugendjahren war eine SLR Yashica mit diversen Objektiven, Konvertern, Cokin-Filtern etc., liegt alles noch irgendwo auf dem Dachboden sowie auch Kästen mit Negativen und Dias aus dieser Zeit.

Der Nachfolger war so um 1990 eine Canon EOS600 mit 35-70 und 70-210. Erinnere mich noch gut, wie der Händler mich mühsam von den Vorteilen des Autofocus überzeugen musste. Mit dieser Ausrüstung begann die Zeit der Familienfotos d.h. Kinder, Feste etc. reine Dokumentation, als Hobby interessierte mich die Fotografie eine Zeit lang nicht mehr gross.

Anfang 2004 begann mich die Fotografie wieder zu interessieren. Mit dem Einzug des digitalen Zeitalters natürlich verbunden mit entsprechenden Anschaffungen, zuerst der Kompakten Nikon Coolpix 8700 , ein Jahr später der Canon 350D und seither immer wieder Ergänzungen sofern es das Budget erlaubt.

Durch Zufall bin ich in der FC auf die Pilzsektion gestossen und erhielt bei meinen ersten Pilzbildern viele konstruktive Anmerkungen mit entsprechenden Tipps. Da ich schon als Dreikäsehoch mit meinem Vater auf Pilzjagd ging, lag es nahe die beiden Sachen miteinander zu verbinden. So bin ich vorläufig bei den Pilzen hängen geblieben und geniesse es bei einer ausgiebigen Tour im Wald den Kopf auszulüften und manchmal nebst dem Chip auch noch den Korb zu füllen.

An einer Pilzfototour Interessierte User und Userinnen sind herzlichen eingeladen mal mitzukommen, einfach melden. In unregelmässigen Abständen bin ich mit cassilda u/o Marco Gi unterwegs.

Kommentare 284

  • timm.hasselmeyer 18. März 2022, 17:47

    Hallo Beat,
    herzlichen Glückwunsch zu den Ergebnissen deiner Passion. Jedem einzelnen Foto merkt man an, wie intensiv du dich mit den Pilzen und Ihrer Schönheit auseinandergesetzt hast. Technisch überzeugend. Vor allem deine Stackingergebnisse sind überragend. Da würde ich gerne mal von dir lernen. Insbesondere hast du einen eigenen Stiel entwickelt, der mir gut gefällt.
    Ich werde dir folgen, um mich weiter von einen Ergebnissen anregen zu lassen.
    Natürlich würde ich mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest. Vielleicht hast du einen Tipp, wie ich mein Stackergebnisse noch verbessern kann.
    Grüße Timm
  • RicoB 26. Februar 2022, 22:24

    Beat, es hat mich gefreut Dich kennen zu lernen. Deine Auseinandersetzung mit den winzigen Motiven hat mich sehr beeindruckt und jetzt nachdem ich mir Deine Bilder hier angeschaut habe, möchte ich Dir meine Anerkennung für die vielen meisterhaften Aufnahmen aussprechen. Jedes Foto ein Genuss, bravo.
  • Tom_Photo 11. Juli 2021, 10:49

    Danke für Dein Lob.
    Die Milchstrassenfotografie macht schon Spass.
    Braucht halt ein wenig Geduld in der Nacht, und gutes Wetter.
    LG Tom
  • outoffuser35z 3. Juli 2021, 23:18

    Solch hervorragende Pilzaufnahmen müsste jeder Pilzkontrolleur als Anschauungsmaterial haben. Dein Portfolio enthält Klassefotos. LG Peter
  • Tom_Photo 10. Mai 2021, 20:11

    Danke für Dein Lob ;-)
    LG Tom
  • Mathilde Flückiger 1. November 2020, 17:17

    Auf deinem Portfolio gibt es unzählige Pilze die ich noch nie gesehen habe. Eine tolle Sammlung.
    Liebi Grüess mathide
  • Naturimblick 14. September 2020, 21:16

    Vielen Dank für das Lob! Es freut mich natürlich besonders, dass dies von einem Fotografen kommt, der sich besonders mit der Pilzfotografie beschäftigt. VG Martin
  • Gerhard Torkler 6. November 2019, 17:51

    Superschöne Pilzfotos ....!
    Deine Arbeit lohnt sich.
    Liebe Grüße :: Gerhard
  • luise th 27. Oktober 2019, 8:13

    Hallo Beat, wundervolles Portfolio, bin begeistert, vor allem auch  von den Schleimpilzen..
    danke für Deinen hilfreichen Hinweis !
    lg luise
  • Tom_Photo 2. September 2019, 15:11

    Danke für die vielen Lobe.
    LG Tom
  • Rina 14. März 2019, 18:55

    Hallo Beat,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar und deine Tipps zu meinem Fliegenpilz-Foto!!
    Lg Rina
  • Karl-Heinz Rosarius 14. März 2019, 14:21

    Hallo Beat!
    Ich habe soeben Deinen Kommentar zum Fliegenpilz gelesen. Hier möchte ich sagen, daß ich noch keinen besseren Kommentar gelesen haben. So hilfreich und mit vielen Tipps garniert gab es bislang keine Kommentare. Vielen Dank dafür. Ich freue mich daß es solche Mitglieder in der FC gibt.
    Viele Grüße
  • s.murpf 23. September 2015, 0:40

    hallo beat

    vielen dank für deine anmerkung und die hilfreichen tips. es ist ein wundervolle aufgabe die pilze ins richtige licht zu rücken. ich werde mich vermehrt dem hingeben.
    an einer pilzfototour wäre ich sehr intressiert sogar!
    immerhin sind wir ja beinahe nachbarn.
    gruss aus dem entlebuch

    stefan
  • irminsul 16. September 2015, 0:01

    Hallo Beat - Habe mich köstlich über Deine Anmerkung mit meiner Frau unterhalten - er wirkt so weis weil er keine 5 Stunden alt ist - es war Sonntag Morgen - heute ist Dienstag fast Mitternacht und wir leben immer noch :-)))) Wir essen etwa 45 verschiedene Pilze und wenn andere Pilzsucher in unseren Korb schauen wird ihnen meist schlecht :-)))) also keine Sorge sie waren als Schnitzel sehr bekömmlich
    LG Jörg
  • Albin Seirer 18. November 2014, 13:14

    Hallo Beat. Danke für den Kommentar.
    Mit dem Pilznamen hab ich es leider derzeit noch nicht so. Aber !!!! Vielleicht dank dieser Community
    Allein bei deiner Seite werde ich sicher schlauer
  • 151 128
  • 9.464 11.947
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Was man halt so braucht und immer mal wieder etwas das eigentlich gar nicht nötig wäre.