dor.maX


Premium (World), Roth

Dueodde Fyr

Dueodde ist die Südostspitze Bornholms, an der sich eine große Küstendüne gebildet hat. Diese angesichts der sonst felsigen Küsten der Insel ungewöhnliche Landschaft zieht sich nach Nordosten bis Snogebæk und Richtung Westen bis Boderne. Sie steht unter Naturschutz und wird den freien Kräften der Natur überlassen.
Die Dünen bildeten sich aus dem besonders feinen Flugsand der Eiszeit und wurden mit Gras, Strandhafer und Bäumen bepflanzt. Sie befinden sich auch heute noch auf Wanderschaft. Durch die Dünenlandschaft führt ein langer Bohlenweg zum Strand
Der Leuchtturm Dueodde Fyr an der Südspitze ist der höchste auf Bornholm. Er wurde 1962 gebaut.

Dueodde
Dueodde
dor.maX


Bornholm - Juli/August 2020

Kommentare 17

Informationen

Sektionen
Ordner Bornholm
Views 3.393
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-T30
Objektiv XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS
Blende 8
Belichtungszeit 1/420
Brennweite 28.9 mm
ISO 160