Abhöranlage.....

Abhöranlage.....

4.068 37

Abhöranlage.....

Großohr mit seinem zahlreichen Nachwuchs. Gestern bei finsterem Nieselwetter im dichten Holundergebüsch aufgenommen.

13 er Stack

Kommentare 37

  • Robert Goppelt 5. Dezember 2022, 19:35

    Könnte auch ein Elefantenohr sein, mit den Adern zum kühlen. :-)))
    Herrliches Bild.

    LG Robert
  • franks.art 28. November 2022, 10:48

    Super Farben und ein perfekter Titel!
    VG Frank
  • Josef Schließmann 28. November 2022, 8:11

    Sieht wirklich aus wie ein Ohr, was es alle so für Pilze gibt, herrlich von dir gezeigt.

    LG Josef
  • Regina Und Volker Reichard 27. November 2022, 23:07

    Da hast du sie ja in allen Größen toll zusammen, ob die uns verstehen??? Lieben Gruß und eine gute Woche, Regina und Volker
  • Bernd Römer 27. November 2022, 10:00

    Hallo Burkhard 
    Tolle Aufnahme,wunderschönes Licht,Schärfe und einen genialen Bildaufbau 
    LG. Bernd
  • Kraichgau-Natur-Photo 27. November 2022, 9:56

    .. psst .. jetzt heißt‘s ganz leis‘ agieren ..
    .. keine Geräusche beim Fotografieren ..
    .. am Holunder ist sie jetzt am sprießen ..
    .. die Abhöranlag‘ - Lauscher aus‘m Holz da schießen ..
    .. lauschen, hören, horchen im Auftrag der Natur - diese Spione ..
    .. Judasohren .. gar nicht ohne ..
    .. Burki hat diese Agenten enttarnt und die Position verraten ..
    .. ha, der alte Fuchs, der roch doch diesen Braten ..
    .. für Ermittlungszwecke biometrisch fotografiert ..
    .. man weiß ja nie - was noch passiert ..

    der Sicherheitsbeauftragte vom BND bedankt sich bei Agent Wysekal für die Enttarnung 
    :-)))

    LG alex und ira
    • Burkhard Wysekal 27. November 2022, 14:31

      Hi, hi....jetzt  bin ich für die Pilze auch enttarnt.........;-)).
      Habt lieben Dank für eure stet`s  erfrischenden Verse.
      LG, Burkhard
  • alfons klatt 27. November 2022, 9:04

    moin 
    ich sach doch-der kgb hat überall seine
    ohren--:) fein gezeigt
    bg
  • Maria J. 26. November 2022, 23:59

    Aufgabe hervorragend erfüllt.
    Feinste Strukturen ganz vorzüglich herausgearbeitet.
    LG Maria
  • Mémécassel 26. November 2022, 22:34

    Es sieht einem Ohr wirklich ähnlich, sehr gute Aufnahme.
    LG Mémé
  • Marlis E. 26. November 2022, 20:12

    Wie ein echtes Ohr mit Gefäßen, das ist schon eine sehr interessante Entdeckung, auch die kleinen Nachkommen versprechen, interessant zu werden.
    Ja, die Zeit der warmen Sonnentage ist wohl vorbei, es beginnt jetzt die Nieselregenzeit, und dann die stade Zeit in den Adventswochen.
    Gut, dass wir immer noch einige Raritäten draußen finden.
    Liebe Grüße, Marlis
  • Eva Loth 26. November 2022, 19:14

    Lauschangriff - sieht ja bizarr aus .... LG Eva
  • Susann K. 26. November 2022, 19:03

    Ein Superohr......ich sah heute auch recht viele aber ich kam nicht ran. Wir hatte ne Sichtweite von 20 Meter aber erst als ich im Wald war....vorher war alles klar.
    Klasse  Aufnahme.
    lg
    susann
  • Yamadori12 26. November 2022, 17:17

    Das ist den ein tolles Teil, die Adern im Pilz...die Kleinen machen sich auch gut...alles erinnert mich an so Geschnitten Stein Scheiben die auch ab und zu solche Adern drin haben und durch das dahinterliegende Licht leuchten..in Japan sah ich mal so einen schreibe wo sich ein Bonsai darin zeigte...ganz natürlich im Stein gewachsen ..
    LG Jürgen
  • Jackie.S 26. November 2022, 17:12

    Der sieht ja wirklich aus wie ein menschliches Ohr.... sogar die Adern sind zu sehen!
    Was für ein Toller fund und mit dem Stak ist auch der Nachwuchs schön mit drauf!
    lg jackie
  • Klaus Rohwer 26. November 2022, 17:07

    Hach, wenn doch alle Abhöranlagen so offensichtlich wären... ;-)
    Viele Grüße: Klaus
    P.S.: Selbstredend ein Spitzenbild.

Informationen

Sektion
Views 4.068
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkIII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 60.0 mm
ISO 100