Gemeiner Tiegelteuerling

Gemeiner Tiegelteuerling

4.309 37

Gemeiner Tiegelteuerling

Hier kam gerade ein Regenschauer runter. Ein schwieriges Unterfangen, wenn reichlich Wasser ins Spiel kommt. Also mal eine kleine Herausforderung mit dem ganzen Glitzerkram.
Ich fummelte mir hier das Licht mit einem Diffusor zurecht. Den beinhaltet jeder gewöhnliche Faltaufheller und leistet auf simple Weise gute Dienste.
Ohne Diffusor wär alles nur am Überstrahlen und Glänzen. Aber ganz ohne Glanz würde die Darstellung unglaubwürdig wirken. Also mehrer Serien durchgezogen und diese für angemessen erwogen.......:-)).

Ein 78er Stack am 24.11.2022

Kommentare 37

  • Sesostris 7. Dezember 2022, 17:16

    wow - super Aufnahme 

    lg steffen
  • Robert Goppelt 5. Dezember 2022, 19:33

    Das dort der Glanz ist, finde ich super, das da nicht zu viel ist, hast Du super hinbekommen.

    LG Robert
  • Ruediger Fischer 1. Dezember 2022, 21:05

    Ja das viele Wasser ist eine Herausforderung, da hast du die Zügel für die Reflexe wohldosiert angezogen. Das Motiv mit den gefüllten Tiegeln ist schon etwas Besonderes.
    VG Rüdiger
  • Joachim Kretschmer 28. November 2022, 14:34

    . . . sieht richtig gut aus mit dem Restwasser als Gestaltungsmittel . . . . da werde ich richtig Motivneidisch . . . ich habe schon mehrere Jahre keinen Teuerling im Original gesehen. Es scheint, bei uns gibt es keine . . . oder ich brauche eine Brille . . . 
    Viele Grüße sendet Joachim.
    • Burkhard Wysekal 28. November 2022, 14:36

      Die sind wirklich schwer  zu entdecken.. In der  Hauptsache  finde  ich nur  Gestreifte Teuerlinge......:-)).
      LG, Burkhard
  • Josef Schließmann 28. November 2022, 8:12

    Die Aufnahme ist dir super gelungen von diesen Pilze.

    LG Josef
  • Bernd Römer 27. November 2022, 14:15

    Hallo Burkhard 
    Sehr schwieriges Motiv,toll präsentiert,
    hast du toll gelöst mit dem Glitzerkram
    LG Bernd
  • Stefan Albat 26. November 2022, 19:49

    Mal wieder absolut cool - wie kommt man nur auf solche Namen?
  • Günther Metzinger 26. November 2022, 16:32

    Staune immer wieder was du entdeckst, die Natur zu bieten hat und wie du fotografierst.
    Wünsche ein schönes Adventswochenende und eine fröhliche, unbeschwerte Vorweihnachtszeit, auch wenn die äußeren Umstände nicht immer dazu beitragen.
    Viele Grüße Günther
  • Wellenteilchen 26. November 2022, 14:35

    Phantastisch! VG Martin
  • SchroedingersCat 26. November 2022, 13:42

    mehr als nur angemessen. Richtig gut!
    LG Ulf
  • Heinz J. 26. November 2022, 12:36

    Hallo Burkhard,
    das ist wirklich nicht leicht mit dem reflektierenden Wasser. Ich vesrsuche es immer mit dem Polfilter. Aber Du hast es hier auch so gut in den Griff bekommen. So riesig bekommt man die Winzlinge selten zu sehen und dann noch in bester Schärfe. Wenn man so nahe herangeht, braucht man auch bei Blende 5.6 einen Stack und eine ganze Menge Aufnahmen, um die Teuerlinge bis in den letzten Winkel so scharf abzubilden.
    VG Heinz
  • freespirit4 26. November 2022, 8:54

    Spannend ... und ich denke, Du hast die Aufgabe klasse gemeistert!!
    LG Konni
  • Sonja Haase 26. November 2022, 0:47

    Das schaut klasse aus. Gut gemacht. Sowas muss man erst mal finden... VG Sonja.
  • Regina Und Volker Reichard 25. November 2022, 23:07

    Du meisterst jede Situation mit Bravour. Das Ergebnis ist wirklich "angemessen" und die regengefüllten Becher entfalten ihren Reiz. Das Glänzen durch das Wasser wirkt so sehr belebend.  - liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Regina und Volker
  • Komposti 25. November 2022, 21:34

    Sehr beeindruckend :-)

    HG Komposti

Informationen

Sektion
Views 4.309
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkIII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 5.6
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 60.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten