Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Jürgen Dietrich


Premium (Pro), Berlin
[fc-user:624834]

Über mich

Mein Maßstab ist die Wildlife-Fotografie im eng gefassten Sinne.

Also , dass weder das Motiv noch das Foto manipuliert wird.

10/2012
Die dokumentarischen Vogelfotos gebe ab jetzt wieder für nicht kommerzielle Nutzung frei (CC by s.a.).Trotzdem wäre es angemessen, wenn ich über die Nutzung eines Fotos zumindest informiert würde, es gibt dann auch gerne eine besser auflösende Datei gratis.


-Danke an Zippy und Buteo für das schöne Profilbild beim Seeschwalbenfotografieren...-

Kommentare 327

  • Doris Servos 16. April 2019, 19:37

    Hier gibts ja wildlife im wahrsten Sinne des Wortes und vom Feinsten, Kompliment!!!
    LG Doris
  • Christian Frank 16. April 2019, 19:15

    Herzlichen Dank für Deinen lobenden Kommentar zu meinem ersten Gehversuch mit Altglas.
    https://www.fotocommunity.de/photo/fruehling-spring-ressort-primavera--christian-frank/42338990
  • Bine 12 12. April 2019, 19:43

    hallo, vielen Dank für Deinen Kommentar, vG. und ein schönes Wochenende
    Bine
  • ullifotografie 5. September 2018, 18:18

    Hallo! Danke für Deine Besuche bei mir.Auch bei Dir schau ich gern vorbei.
    Achja, der Fischadler mußte heller werden, weil ich den sowas von zu dunkel fotografierte.Und letztendlich zählt bei Fotos der persönliche Geschmack.
    Mit den besten Grüßen

    Uli
  • Walter R 5. Juli 2017, 20:53

    Hallo Jürgen,

    habe kurz in deine umfang- und abwechslungsreiche Galerie reingeschaut.
    Ich finde sie sehr toll und werde sie noch genauer unter die Lupe nehmen.

    LG Walter
  • Frank Glader-Glüer 3. Juni 2016, 13:45

    Hallo Jürgen,
    Danke für die netten Anmerkungen und Gratulation zu Deiner Galerie. Sehr schön! Nach den Motiven liegen wir fast auf einer Wellenlänge :o). Ich war vom 19.04. - 23.04. auf Helgoland wenn Du zum gleichen Zeitpunkt Dort warst ist es sehr wahrscheinlich das wir uns begegnet sind.
    Gruß Frank
  • Anneli Krämer 25. Mai 2016, 17:56

    Noch einmal - danke...
    Ich habe gleich mal nachgesehen...
    Das Hügel-Lungenkraut
    Pulmonaria collina könnte es sein -
    laut Atlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands
    da sind 10 Arten für Deutschland drin.
    Ich wusste ja nicht einmal, das es verschiedene Arten gibt...
    VG
    Anneli
  • Anneli Krämer 19. Mai 2016, 10:15

    Danke Jürgen - aber auch diese Orchideen sind für mich keine "gewöhnlichen" Arten. Ich habe bisher nur selten wilde Orchideen gefunden. In unserem märkischen Sand ist das ja auch nicht häufig.

    Selbst ein Breitblättriges Knabenkraut wird hier von den Besuchern oft ausgebuddelt - um im Garten zu verkümmern weil dort wieder die Erde zu trocken ist. Leider.
    VG
    Anneli
  • mig-online 27. Februar 2016, 12:37

    Hallo Jürgen, danke für deine Anmerkung zu meinen verfremdeten Kakteen. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, wie weit die Verfremdung der Naturfotos gehen sollte und ab welchem Punkt es zur ästhetischen Übung/Spielerei wird. Ich probiere mich da gerade aus. Deshalb danke ich dir für diese Rückmeldung. Jede Kritik bringt mich weiter. In deiner Galerie habe ich einige ganz zauberhafte Fotos entdeckt. Dafür mein Kompliment. Viele Grüße, Michael
  • Bergfex 9. Dezember 2015, 18:58

    Griaß Di, Günter!
    Wenn ich Dein Profil lese, verbindet uns was: ich bin auch lieber fotografierender Bergsteiger, als Bergfotograf. Der Inhalt ist mir wichtiger, aber die Präsentation darf durchaus anspruchsvoll sein.
    LG Bergfex
  • Jörg Dornbusch 25. Oktober 2015, 20:50

    Hi Jürgen, du hast mit dem Bildausschnitt recht, dass es schöner wäre, wenn das Motiv nicht so mittig ist. Der Himmel ist mit Absicht so gewählt, damit der Baum im Vordergrund steht, wenn dir eine elegantere Lösung einfällt, dann würde ich mich über eine Nachricht freuen. Gruß Jörg
  • efi57 25. Oktober 2015, 12:54

    Hallo Jürgen, vielen Dank für deinen ehrlichen Kommentar und hast ein gutes Auge :-) Endlich Jemand der nicht nur schönredet. Hast auf jeden Fall mit Beidem recht. Das mit der Schärfe war ein wenig schwierig, da der keine 10 Sekunden irgendwo sitzengeblieben ist und nur aus der Hand fotografieren konnte. Das mit der Farbe ist ohnehin immer Geschmacksache, aber gut zu wissen wo man dann vielleicht übertreibt.
    Danke und Gruß
    Erwin
  • Gildemann 11. Oktober 2015, 11:48

    Hallo Jürgen,

    Danke für deine Anmerkung zu meinem Kranichbild Futterplatz. Du hast recht mit den Gänsen. In meinem Kranichkalender sind sie schon ausgeschnitten. Aber das sind Kommentare die ich von diesem Forum erwarte. Nicht immer toll, wunderbar, schön. So kann man sich nicht verbessern. Und ehrlich, oft ist man doch selber blind und übersieht so einiges.

    Danke und Gruß
    Dirk
  • Gildemann 10. Oktober 2015, 19:09

    Hallo Jürgen,

    danke für deine Anmerkungen zu meinen Kranichbildern. Auf deiner Seite sind ja ganz viele tolle Aufnahmen. Da brauch ich ein bisschen Zeit, um mir alles genau anzuschauen. Die Geierbilder gefallen mir besonders. Hast du die in der Extremadura gemacht? Da möchte ich im Frühjahr auch mal hin. Soll toll sein.
    Gruß Dirk
  • My view of the moment 9. Oktober 2015, 20:14

    Hallo Jürgen,
    vielen Dank für deine sachliche Kritik. Nur so kann man aus seinen Fehlern lernen !

    LG Asche
  • 198 2
  • 7.994 8.761
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Für die Fotos habe ich technisch, was ich brauche:
Fotografie : Canon eos System mit Objektiven 10 mm bis 1000mm