Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Ikonoklast


World Mitglied, Frankfurt
[fc-user:2291969]

Über mich

There's so much beauty in a storm..

Im Winter 1988 geboren, wuchs ich mit meinen beiden Schwestern bei meinen Eltern in einemkleinen Haus am Feld- und Waldrand auf. Durch meine Heimat, hatte ich schon immer eine enge Beziehung zur Natur. Bereits im frühen Alter interessierte ich mich für Radsport, und das Klavierspiel. Außerdem für die analoge Yashica Fr1 meines Vaters, mit der ich im Geheimen gerne spielte.
Um die Jahrtausendwende kaufte ich mit meiner Schwester die erste Digitalkamera. Eine Aiptek von Ebay, welche sich als Taschengeldverschwendung herausstellte. Über verschiedene Kompaktkameras führte der Weg 2007 zu meiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera:
EinerPentax *Ist DL.
In diesem Jahr machte ich mein Abitur und begann eine Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik mit Schwerpunkt Klavier. Zwei Jahre später nahm ich ein Klavierstudium mit dem Abschlussziel Gymnasiales Lehramt Musik auf. Die Zeit am Klavier prägte mich sehr.
Im Studium lernte ich viel über – nicht nur musikalische – Ästhetik und, für die Fotografie ebenfalls sehr wichtig, Methoden zur Lösung von Problemen zu entwickeln.
Seit dieser Zeit lernte ich autodidaktisch Lichter zu setzen, experimentierte, mit Hang zum Perfektionismus und einer großen Portion Selbstreflektion, sehr viel mit Blitzen und
unterschiedlichen Belichtungszeiten. Analysierte im Internet unzählige Fotos auf die Eigenschaften, welche sie für mich anziehend machten. Hierbei verstand ich, dass geziehlte Linienführungen in Verbindung mit den richtigen Lichtern dazu führen, eine räumliche Tiefe auf der zweidimensionalen Abbildungsfläche einer Fotografie zu erzeugen.
Ebenfalls entwickelte ich für meine Fotografie einen Farbstilistik, welche in einem Foto durch Teiltönungen eine warme und zur gleichen Zeit kalte Stimmung fühlen lassen.
Heute fotografiere ich mit Nikon Bodys, Sigma Objektiven und genügend mobilem Licht bevorzugt Funsportarten, wie Bmx, Parcour oder Skateboarden. Dazu auch sehr viel nächtliche Architektur- und Landschaftsaufnahmen. Durch eine große Flexibilität und Vorstellungskraft habe ich aber auch die Fähigkeiten und die entsprechende Lust, Menschen in verschiedensten Gelegenheiten zu fotografieren.

Veröffentlichungen in: FreedomBMX, BMX-Rider Magazin, Frankfurter neue Presse, Bayerisches
Fernsehen, Bild am Sonntag, Deutsche Welle, RTLII Wow of the Week, Sat1 Frühstücksfernsehen. Exponat in der Dauerausstellung des Kunstverein
Montez ect.



P.S.: Wer Lust an gemeinsamen Fototouren in/um Frankfurt hat (und evtl. dabei auch etwas lernen möchte), im Moment bin ich ab und zu relativ spontan. Einfach anschreiben.

Kommentare 114

  • the moment 9. September 2018, 11:48

    Hi,
    vielen Dank für Deinen Kommentar!
    Grüße
    Frank
  • Pixel-Andi 4. August 2018, 22:18

    Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite und Dein Lob.
    LG Andi
  • the moment 1. August 2018, 22:54

    Vielen Dank für Dein Lob und Deinen Kommentar! VG Frank
  • the moment 26. Mai 2018, 21:40

    Danke für Dein Lob! VG Frank
  • Lichttubus 19. April 2018, 10:02

    Vielen Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite und für Dein.
    VG Richard
  • caro ba 13. April 2018, 21:36

    Freut mich, dass dir mein Biotop gefällt. Schönen Sonntag!
  • Lukasje 12. April 2018, 23:32

    Herzlichen Dank fur deine Mitteilung dass du mir folgen wirst!! Ich habe mich darüber richtig gefreut und ich werde auch deine Arbeit folgen, denn der ist sehr interessant und variert!! Ich enschukdige mich schon im Voraus wenn mein deutsch nicht fehlerhaft sein wird: ich bin einen Niederländer!

    FG,
    Lukasje
  • the moment 12. April 2018, 23:26

    Hi, vielen Dank für DEIN Lob, wenn ich so Deine tollen Bilder anschaue, freue ich mich besonders darüber!
    - Respekt - Deine Aufnahmen sind einfach sehr beeindruckend und nicht alltäglich! Schade das ich 300 Km weg wohne, da könnte ich bestimmt noch einiges lernen!

    Grüße Frank
  • Ruedi Senn 12. April 2018, 23:08

    Danke für dein Lob!
    LG Ruedi
  • Rubie 12. April 2018, 23:06

    Danke dir für dein Lob.LGRubie
  • MrsWatson 17. Januar 2018, 12:40

    Hi, tolle interessante selbstbewusste Selbstdarstellung. Bei vielen deiner Bilder kann ich nur mit Vorsicht schauen, da sonst meine Höhenangst voll zuschlägt. Gut zur Therapie dagegen geeignet :-)

    Nichtsdestotrotz: Faszinierend!

    Gruß, watsi
  • Karl Josef Klein 8. Januar 2018, 20:17

    Herzlichen Dank für Dein Lob und alles Gute zum neuen Jahr. LG K.J. Klein
  • geraldbastian 29. Dezember 2017, 16:02

    Vielen Dank fuer Dein Lob.
    So wie das aussieht bist du Schwindelfrei.
    Liebe Grüße
    Gerald
  • makkie 3. Dezember 2017, 12:22

    Ich halte zwar absolut nichts vom Roofing ( das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen ), doch Deine Fotos sind echt beeindruckend +++ :0) . Ich wünsche Euch Jungs Glück auf Euren Wegen und dass nichts passiert.

    Grüße aus dem Schwarzwald

    Mario
  • Charly Winkler 27. November 2017, 15:33

    gewaltig- waren meine ersten gedanken- als ich bei deinen Bildern gelandet bin ...
    der Eindruck hat sich bestätigt -:))

    Fotografisch - auf Höchstem Level - und von Motive - wie man sie selten sieht

    LG- Charly
    YAK Flug 30 9 17
    YAK Flug 30 9 17
    Charly Winkler
  • 208 5
  • 2.143 500
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Profi)

Ausrüstung

Licht, Schatten und ganz wichtig ein stabiler Ständer.