Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lockfee


Free Mitglied, Rastede

Norwegian Getaway beim Ausdocken Anfang November 2013

Um die 8.000 Personen mit und ohne Wohnwagen wollten dieses Ereignis miterleben. Trotz dieser Vollheit gab es keine Drängelei und Verkehrsprobleme.

Nur das Wetter hätte etwas freundlicher sein können. Ich freue mich schon und hoffe, dass ich die Überführung dieses fast 330 m langen Schiffes über die Ems in Richtung Nordsee bald miterleben kann.

http://www.youtube.com/watch?v=igii-_h2Zaw

Kommentare 21

  • Bea Herzberg 11. Januar 2014, 20:13

    Mir gefällt Deine Detailaufnahme mit den kräftigen Farben besonders gut!
    LG Bea
  • Heinz Wipf 2. Dezember 2013, 8:26

    Wir waren Ende Juli in der Meyer Werft und haben den Bau dieses Riesenschiffes miterlebt. Es war für dich sicher ein besonderes Erlebnis beim Ausdocken dieses Schiffes dabei zu sein.
    LG Heinz
  • Jürgen aus Lev 26. November 2013, 13:29

    Tolle Aufnahme, ist schon beeindruckend so ein riesen Pott.
    LG Jürgen
  • Brigitte Specht 18. November 2013, 11:22

    ....da hast Du ja wieder einen tollen Moment im Foto festhalten können...!
    L.G.Brigitte
  • Zwei Münchner 16. November 2013, 19:14

    Tolle Aufnahmne. Schön zu sehen wie sie aus der Hallo kommt. Nach unserer kleinen Kreuzfahrt würde ich gerne wieder mitfahren auf solch einem Schiff. Es ist ganz schön bunt bemalt. LG Moni
  • Anna Lind 16. November 2013, 18:45

    Ich kann mich da nur den Worten von Rüdiger anschließen.
    Das ist bestimmt für jeden Zuschauer ein ganz besonderes Ereignis, wenn solch ein Luxusliner seine Produktionshalle verläßt.
    Ich selber habe so etwas auch noch nie gesehen, obwohl ich ja in der Nähe wohne.
    Aber solch ein Ereignis würde mich schon interessieren, zumal zwei Verwandte bei der Meyer-Werft arbeiten (u. a. meine Enkelin als Ingenieurin).
    Schade finde ich nur , daß mir das farbige Design bei diesem Schiff nicht so gut gefällt . Aber das bestimmt ja der Auftraggeber.
    Dein Foto ist auf alle Fälle sehr beinderuckend!
    Liebe Grüße
    Anna
  • mcrefrigerator 12. November 2013, 23:25

    Ich finde es erstaunlich, was heute alles gebaut werden kann und wird.
    Ich verstehe aber nicht, warum man die Werft nicht schon lange irgendwohin an die See verlagert hat wenn man bei der Überführung von jedem größeren Pott so einen riesen Aufwand betreiben muß.

    Dein Bild selbst ist klasse. Guter Bildaufbau und popige Farben.

    Sehr gut ist, dass die dunkle Fläche über dem Schiff durc die Obwerlichterstruktur unterbrochen ist. Nur schwarz würde das Motiv erdrücken.

    LG mcr
  • Christina Bora-Bora 12. November 2013, 11:16

    Die Giganten der Meere werden immer größer und schöner,auch mich reizt es einmal eine Schiffsreise zu machen, wenn ich nicht Bedenken wegen der Seekrankheit hätte.
    Life dabei zu sein wenn so ein Riese die Werft verlässt ist schon ein ganz besonderes Erlebnis,
    schön das du es uns hier zeigst.
    LG Christina
  • Adolf Zibell 11. November 2013, 11:16

    Hallo Margarethe,
    das sieht toll aus, wie das riesige Schiff aus dem Dock herausgleitet.......
    ein sehr beeindruckendes Foto in bester Bildqualität !
    Mit lieben Gruß von Adolf
  • Sibille L. 10. November 2013, 21:50

    Da möchte ich auch gerne mal dabei sein, aber für uns ist das ohne Auto zu weit weg.
    Die Aufnahme ist Dir wieder gut gelungen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG Sibille
  • Rosetta4 10. November 2013, 17:53

    Es ist immer wieder beeindruckend wenn ein grosses Schiff aus der Werft kommt. Sehr apart hat man es angemalt. Es muss auch für den Kapitän ein Erlebnis sein, ein so grosses Schiff zu fahren. Allzu gerne würde ich mal so ein Ereignis miterleben.
    LG, Rosetta
  • Sybille Treiber 10. November 2013, 12:17

    Ein schönes Motiv und herrlich diese frischen und intensiven Farben.
    LG Sybille
  • Alf ... 10. November 2013, 11:37

    Ich finde es sehr schön, diese Art Stapellauf wenigstens durch deine Aufnahme erleben zu können.
    Herzlichst ALF
  • Marianne53 9. November 2013, 17:43

    Was für ein beeindruckendes Schiff.
    Klasse auc dein Foto.
    LG Marianne
  • Heinrich Wittmeier 9. November 2013, 16:10

    ein tolles schiff und eine ganz starke aufnahme! kein wunder dass so viele schaulustige anzutreffen sind.
    wünsche ein schönes wochenende.
    Heinrich
  • Arndt Bruhn 9. November 2013, 15:30

    Immer wieder beeindruckend was die Papenburger mitten im Land für Riesenpötte bauen. - Du hast die gewaltigen Dimensionen vorteilhaft abgelichtet.
  • aeschlih 9. November 2013, 10:15

    Toll… so richtig rockig läuft sie aus, das muss schon ein ganz besonderes Ereignis sein dies mit zu erleben!
    Sehr schön von dir festgehalten :-)
    begeisterte Grüsse in den Norden Hilde
  • Längsfeld 9. November 2013, 7:47

    Auch ich möchte so ein Ereignis einmal miterleben, es muss überragend sein.
    Leider gibt es mit diesen Brummern auch eine Kehrseite. Sie sind gewaltige Umweltverschmutzer. Die Erde rächt sich immer heftiger und deutlicher. Ein böses Beispiel ist der derzeit aktive Super-Taifin Haiyan, der die Phillipinischen Inselgruppen gerade heimsucht.
    HG. ANITA
  • mohnblüte69 9. November 2013, 7:21

    solch ein ereignis möchte ich auch gern mal erleben.... das sieht soooo toll aus.... einfach klasse, was du hier zeigst.... danke fürs zeigen

    gemütliches wochenende wünscht diana
  • Irene T. 8. November 2013, 23:19

    super hast du das festgehalten ...liebe Lockfee ...
    nur schade das du es nicht in seiner ganzen Größe aufgenommen hast ...oder folgen noch mehr Bilder von diesen Schiff....
    wir haben auch zwei solche Riesen in den verschiedenen Häfen liegen gesehen ...
    die sind ja mächtig groß ...auf so einen Schiff könnte man sich verlaufen und glatt verloren gehen ..:-))
    ich möchte da nicht darauf sein ...
    lg.Irene


    diese Norwegian haben wir im Hafen von Casablanca gesehen....
    da musste unsere kleine AIDA sich zwischen dem und einem anderen Schiff das vorne lag dazwischen einmanövrieren ...
    das war sehr interessant ...weil es da sehr eng und knapp zuging ...
  • Rüdiger Kautz 8. November 2013, 23:16

    Beim Anblick dieser Aufnahme habe ich 3 Gedanken:
    - man muss nicht immer mit mehreren Objektiven und teurer Technik durch die Gegend schwirren, um gute Aufnahmen zu machen,
    - deine Aufnahme brilliert in Farbe, Gestaltung, Klarheit und Schärfe;
    - man kann viel Geld sparen und auch Ungemach vermeiden, wenn man an solch Ereignissen nicht persönlich teilnimmt (450 km von Bärlin) und mit solch guten Aufnahmen auf Distanz verwöhnt wird.
    Gruß Rüdiger

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 943
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G12
Objektiv Unknown 6-30mm
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 12.1 mm
ISO 160