Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
769 17

Zitronenhai

Der Zitronenhai (Negaprion brevirostris), auch Atlantischer Zitronenhai genannt, ist ein bis zu 340 cm langer, starker Hai aus der Gattung der Zitronenhaie. Seinen Namen erhielt er wegen seiner gelblichen Färbung. (Wikipedia)
Sie umschwirrten uns, wie die Motten das Licht. Oft beäugten sie die Taucher dann ganz genau und man fragte sich schon " Was denken sie über diese blubbernden Wesen?" ;-)

Ich bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, ob mein Foto einen Zitronenhai oder einen karibischen Riffhai zeigt? Da ich die zweite Rückenflosse nicht auf dem Bild abgebildet habe, bin ich jetzt auch unsicher. Vielleicht helft ihr mir! Danke Ortwin für deinen Hinweis .

Kommentare 17

  • Rolf Pfänder 11. März 2017, 12:17

    Der Kopf ist nicht überbelichtet, ein tolles Stimmungsbild. Der zweite Hai ist das Tüpfelchen.
    LG
    Rolf
  • dorographie 7. März 2017, 19:39

    herrlich in der Drehung und dann noch eine Zugabe im HG! Wow! Wirklich klasse erwischt!
    Ich habe gerade die Info von Reinhard gelesen. Spannend!
    Liebe Grüsse, Doro
  • Burkhard W. 6. März 2017, 18:06

    Den perfekten Moment erwischt und auch sonst alles richtig gemacht. Gut bearbeitet außerdem. Klasse Bild!
    Gruß
    Burkhard
  • Reto Aebi 6. März 2017, 17:39

    Wunderbar dosiertes Licht. Die Blau-Abstufung und der 2. Hai im HG sind der Knaller!
    Klasse!
    LG Reto
  • Hans J. Mast 6. März 2017, 11:09

    Sehr schöner Blickwinkel. Und die Drehung gibt dem Bild zusätzlich Dynamik. Der 2. Hai sorgt für ordentliche Tiefe.
    LG
    Hans
  • Reinhard Arndt 6. März 2017, 1:36

    Zweifelsfrei ein Karibischer Riffhai (Carcharhinus perezii).
    elegant
    elegant
    Reinhard Arndt

    Zitronenhaie haben einen spitzeren Kopf, ein anderes Maul und (meist) eine etwas gelblichere Färbung.
    Schön hast du ihn in der Drehung erwischt, und die knappe Belichtung gibt dem Bild einen geheimnisvollen Touch.
    Viele Grüße
    Reinhard
  • JochenZ 5. März 2017, 21:29

    Mir sagt hier das dezente warme Licht sehr zu. Den karibischen Riffhai hast du schön in der Drehung abgelichtet. Der Hai im Hintergrund verleiht der Aufnahme zusätzlich Tiefe. Sehr gelungener Beitrag zur Hai-time in der FC. Viele Grüße Jochen
  • Tobila 5. März 2017, 14:00

    Die Lichtführung ist doch wunderbar, Elisabeth.
    Optimal stellst Du die Beiden in Scene.
    Den karibischen Riffhai leicht anblitzen
    und oben das natürliche Licht walten lassen...
    LG Tobila
  • L.O. Michaelis 5. März 2017, 11:14

    Klasse Lichtführung, damit hebt sich der Hai richtig gut ab.
    Bin begeistert, was ihr alles vor die Linse bekommen habt - und natürlich auch ein wenig traurig, nicht dabei gewesen zu sein...
    Was die Bestimmung angeht, würde ich Ortwin Recht geben.
    Gruß
    Lars
  • Ortwin Khan 5. März 2017, 10:29

    In Sachen Bestimmung habe ich hier noch ein bisschen was geschrieben:
    Lemonshark
    Lemonshark
    Ortwin Khan
  • Patrick Ess 5. März 2017, 10:12

    Wunderbar in der Bewegung festgehalten mit dem 2ten im Hintergrund bekommt das Bild noch eine Tiefenwirkung.
    gut gemacht:-))

    Grüsse dich Patrick
  • Ludwig Luger 5. März 2017, 9:36

    .... ausgezeichnet, wie Du den Hauptakteur hier in der Drehung erwischt hast ...
    Grüsse aus MUC
    Lu
  • Ortwin Khan 4. März 2017, 23:41

    Also was die Bestimmung als karibischer Riffhai angeht bin mir sehr sicher!!
    Alternativ käme allerdings ein Bullenhai in Frage. Dieser wäre aber wesentlich gedrungener und massiger im Körper.
    Hier gilt die Geschichte mit der zweiten Rückenflosse.
    Zitronenhaie habe dieses Gebiss, das ihren PR-Berater immer zur Verzweiflung bringt. Mit den gebogenen Zähnen kriegen sie nur mit Schwierigkeiten ein Lächeln hin. "Unter der Oberfläche" und das Bild von Reinhard zeigen Zitronenhaie, wobei Reinhard die Sache mit dem Lächeln trotz der schwierigen Ausgangsvoraussetzungen prima hinbekommen hat:
    Smily
    Smily
    Reinhard Arndt

    Ihr Revier sind Boden oder Oberfläche. Dazwischen tummeln sich meist die anderen..
    Stehe mit dieser Ansage nun zur Diskussion und Meinungsverteidigung zur Verfügung :))
    Liebe Grüße, Ortwin
  • GIEGACHANGI 4. März 2017, 21:54

    Eine fantastische Aufnahme. Klasse. Gruß jean
  • Joachim Aniol 4. März 2017, 21:53

    Aufnahme gefällt mir.

Informationen

Sektion
Views 769
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 7-14/F4.0
Blende 16
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 11.0 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten