Zurück zur Liste
Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt,...das Ende einer Ära im Ruhrgebiet

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt,...das Ende einer Ära im Ruhrgebiet

72.927 10

Bodo.K


Premium (World)

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt,...das Ende einer Ära im Ruhrgebiet

Am 21. Dezember ist auf Prosper Haniel in Bottrop Schluss. Dann wird die letzte deutsche Steinkohle-Zeche offiziell und feierlich geschlossen. Das letzte Stück Kohle wird an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übergeben.
Die Förderung auf Prosper Haniel hatte 1863 mit 315 Arbeitskräften begonnen. Rund 2600 waren es zuletzt. Die Jahresförderung lag bei 2,5 Millionen Tonnen.
Mit der letzten Zeche nahe Bottrop geht eine Ära zu Ende.

Abschied von der Steinkohle: Bergmänner singen das Steigerlied.
https://www.youtube.com/watch?v=HUhwJJxpFGY



******************** Glück Auf **********************

Die Decke in der Schwarzkaue (mit Kleidung der Bergleute)
Die Decke in der Schwarzkaue (mit Kleidung der Bergleute)
Bodo.K
Zeche Zollern II/IV Schachthalle
Zeche Zollern II/IV Schachthalle
Bodo.K
Vor dem Zechentor
Vor dem Zechentor
Bodo.K
Prosper Haniel - "Nachtschicht im Revier"
Prosper Haniel - "Nachtschicht im Revier"
Bodo.K

 Förderturm Zeche Zollern als Spiegelung
Förderturm Zeche Zollern als Spiegelung
Bodo.K
Mein "Motto"
Mein "Motto"
Bodo.K
KOMMA PÜTT KUCKEN!
KOMMA PÜTT KUCKEN!
Bodo.K


Kommentare 10

  • Rundhauber66 8. Dezember 2022, 22:44

    .. Ich mag sehr diese leichte Melancholie, die sich z. T. mit den Fotos erahnen lässt, gleichzeitig liegt auch ein Zauber des Neuanfangs in der Luft. Danke für das Teilen sagt Rundhauber66
  • Abi Talman 16. Oktober 2022, 15:13

    Eine gute Erinnerung an vergangene Zeiten - bei uns - woanders wird ja "weitergebuddelt".  Den Kohlenstaub vermisst man vielleicht nicht mehr, ich hatte so´n Turm in Dortmund auf dem Hinterhof. Aber wer seine Arbeit und die Solidarität der Kumpels verloren hat, wird lange traurig gewesen sein.
    LG von Abi
  • 13. Fee 18. Februar 2019, 21:38

    Heute war ich genau dort. :-))
    Ich fuhr allerdings daran vorbei, weil ich zum Heidesee wollte.
    Ich folge Dir mal unauffällig.

    Bis ganz bald
    Gruss Fee
  • heike_k 24. Dezember 2018, 10:15

    sehr gute Dokus von dir!!

    LG Heike
  • Alusru Isbert 21. Dezember 2018, 20:37

    Mehr Symbolik kann ein Foto nicht transportieren... Für die Zeche ist die Zeit abgelaufen und hinter dem Förderturm geht die " verstaubte " Sonne für immer unter...Ja stimmt Bodo, da kommen schon Gefühle hoch, wenn ein Stück Industriegeschichte verabschiedet wird...

    LG     Ursula
  • Tafelberg 21. Dezember 2018, 16:48

    Ein Stück Heimat geht verloren.
    Gruß Guido, auf Kohle aufgewachsen.
  • Caroluspiel 21. Dezember 2018, 8:56

    ... mit viel Gefühl. ***

    ciao Philipp
  • ShivaK 21. Dezember 2018, 8:28

    für euch im Ruhrgebiet mit Sicherheit ein sehr bewegender Tag voller Emotionen und Erinnerungen, Geschichten und Tränen. Und dieses Foto zeugt davon wie man es nicht besser machen kann.
  • LouisaZ 20. Dezember 2018, 22:42

    Ja, lieber Bodo, das berührt auch mich sehr als Berlinerin, obwohl Freunde von mir in NRW oft lästerten, was man in NRW alles für Berlin getan hätte. Stimmt ja auch.
    In Bottrop war ich auf dem Tetraeder und morgen werde ich teilnehmen wenigstens im TV am endgültigen Abschied. 
    Du hast viele gute Dokumente präsentiert. Danke dafür.
    Herzlichst Sigrid