Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Spaziergang in Saalfeld (15) - Coypu

Spaziergang in Saalfeld (15) - Coypu

3.421 17

Jana Thiem-Eberitsch


Premium (Basic), Saalfeld/Saale

Spaziergang in Saalfeld (15) - Coypu

Mit diesem Kameraden hatte ich Spaß! Ich wollte das gegenüberliegende Ufer mit den Häuser auf dem Hügel fotografieren. Und er lief mir ständig nach. Als ich ihm nichts zu fressen gab, fauchte er mich an. Das Futter lag noch zu Hause. Also hielt ich einen Abstand von mind. 3 Metern ein, sonst wurde ich verfolgt. Dieser Kerl war wirklich aufdringlich und nervte langsam. Ich sah mich schon mit ihm um den nahestenden Baum flitzen. (Jana)

Nutrias gelten heute als in weiten Teilen Nordamerikas und Eurasiens eingebürgert. Die Fellfarbe ist rötlichbraun, an der Bauchseite leicht gräulich. Aus Pelztierzuchten entflohene Tiere zeigen daneben eine Reihe farblicher Varianten. Bei ihnen kommen hellgraue, dunkelgraue, schwarze, braune, rötliche, gelbliche oder fast weiße Fellfarben vor. (Wikipedia)

Kommentare 17